Meine Suche nach dem optimalen Eingabegerät für kapazitive Touchscreens hat mich über endlos viele stumpfe gummierten Spitzen zum Jot geführt. Er ist präzise und einfach schön. Ich beziehe mich hier auf den Jot mit dem kleinen Scheibchen aus Plastik als (austauschbare) Spitze. Du hast mit deinem iPad das Glück, über Bluetooth 4.0 zu verfügen. Damit ist auch die Variante mit Knöpfen und Druck-sensitiver Spitze für dich interessant. Dabei musst du selbst entscheiden, ob diese Funktionen das Geld wert sind. Den einfachen Jot mit Scheibe bekommst du für 20€ bei Amazon. Er ist sehr wertig verarbeitet und liegt super in der Hand.

Einige berichten über durch ihn verursachte Kratzer. Das kann ich nicht bestätigen. Bisher arbeite ich mit dem Jot in der Uni und verzichte vollkommen auf Papier. Das spart Zeit und über die Dauer auch Geld. Seit zwei Jahren ist der Jot mein Mittel der Wahl!

...zur Antwort

Das macht sicher keinen großen Unterschied. Bei einer Leistungsdifferenz von c.a. 13% bist du gut beraten den Hasen für etwa 105 Sekunden in der Mikrowelle zu lassen, um das gleiche Ergebnis zu erzielen.

...zur Antwort

Mit dem Namen haben auch zwei in meinem Bekanntenkreis zu kämpfen. Wobei - so schwer wird es ihnen gar nicht gemacht. Du kannst dich als Erwachsener entscheiden, ob du deinen Namen halten willst, oder ändern lassen möchtest. Letzteres ist mit einigem Aufwand verbunden und ich kann mir auch schwer vorstellen, dass es einfach wird, sich an einen neuen Namen zu gewöhnen. Dazu kommt die Schwierigkeit, vollkommen freie Wahl zu haben. Gerade deswegen bin ich froh, die Aufgabe der Namensfindung den Eltern überlassen zu können. Sollte ich mir einen neuen Namen suchen sollen, den ich dann mit großer Wahrscheinlichkeit für den Rest meines Lebens halten muss, dann fiele mit die Wahl sehr schwer.

Meiner Meinung nach solltest du ganz genau Nutzen und Problematiken abwägen. Ich bin sicher, dein von dir beschriebener Werdegang wischt alle Vorurteile weg. Zumal die Zeitspanne, in der mit den schlimmsten kindlichen Angriffen die auf deinen Namen zu rechnen ist, beinahe beendet ist. In Zukunft wirst du mit erwachsenen Menschen zu tun haben, die dich für das schätzen, was du erreicht hast.

In jedem Fall wünsche ich Dir viel Erfolg.

...zur Antwort