Luzides Träumen WILD Technik Frage Wecker

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da bist du allerdings auf ein verzwicktes Hindernis gestoßen. Dem kannst du eigentlich nur bei kommen, indem du keinen Wecker benutzt. Alternativ gibt es einige Apps für Smartphones, die dich wecken können und bei denen du einstellen kannst, wie lange der Ton erklingen soll. So wird der Wecker sich von alleine abschalten, ohne dass du dich zu ihm bewegen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kimivettel
02.02.2015, 18:22

Ok vielen Dank. Das erklärt, wieso ich bei WILD noch nicht erfolgreich war. Ich bin ehr so der Typ, der ohne Wecker gar nicht aufsteht. Bist du erfahrener Klarträumer?

0
Kommentar von HowKnow
05.02.2015, 02:28

Mit diesem Thema habe ich mich erst seit kurzer Zeit beschäftigt und bin noch relativ unerfahren.

0

Luzida.de sind voll die Plagiatoren, davon kann man nur abraten. Zum Beispiel haben sie den Klartraum-Workshop von Dreamweaver aus dem Klartraumforum.de komplett geklaut und geben den als ihr eigenes Werk aus. Genauso wie die NILD-Technik von TicTac aus dem selben Forum.

Wenn du dich gut über Klarträume informieren möchtest, dann kann man die Videos von Klare Träume (Nicolas und Thomas) empfehlen oder das Klartraum-wiki / Klartraum-Forum oder das Buch "Schöpferisch Träumen" von Prof. Paul Tholey.

Zu deiner eigentlichen Frage:

Beim WILD, bzw. beim WBTB vor dem WILD darf man sich schon bewegen, man muss ja für das WBTB auch aufstehen und ca. 30 Minuten wach werden. Beim I-WILD, dem indirekten WILD sollte man still liegen bleiben. Dafür könnte man verschiedenen Timer-Apps ausprobieren oder man kann sich eine MP3 mit 5 Stunden Stille und ein paar Wecktönen erstellen. (Audacity). Aber wenn du ein Smartphone hast, dann gibt es richtig viele Möglichkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kimivettel
14.02.2015, 22:51

Auch wenn es Plagiate sind, klingt es alles ganz gut, aber ich werde auch mal auf die anderen Seiten gucken. Vielen Dank für die Tipps :) Was die Traumerinnerung angeht merke ich auch, je weniger ich mich bewege, desto besser erinnere ich mich an die Träume.

0

Was möchtest Du wissen?