Hey!

Gegen Narben kann man nicht viel machen,sie bleiben.Für immer.

Ritzt du dich immer noch?Wenn ja,such dir dringend Hilfe!

Vielleicht kann man sie mit Make Up abdecken..

Liebe Grüße

...zur Antwort

Hallo!

Geschlechtsverkehr ist ab 14 Jahren gesetzlich erlaubt.

Ich denke es kommt auf die persönliche Reife und das Verantwortungsbewusstsein an.

Wenn die 14 Jährigen sich nicht über Verhütung informieren,ist das nicht tolerierbar,finde ich.

Allerdings wenn ich mir die 8. Klässler (mein Jahrgang,14) anschaue,ist mir dieses Alter noch zu unreif.Da kichern die anderen Mädchen noch,wenn ein Junge mit ihnen redet.

Wenn man sich aber bereit fühlt und verhütet,warum nicht?

Ich persönlich würde ab 16 sagen.

Liebe Grüße HelloPineapple

...zur Antwort

Hey :)

Deine Eltern haben die Verantwortung füür dich,aber vielleicht solltest du Mal mit ihnen reden und Argumente bringen,warum du kein Fleisch essen möchtest.

Informiere dich ein bisschen und das schaffst du das ;))

Lg HelloPineapple

...zur Antwort

Hey!

-Zeit nur mit den Menschen verbringen die mich mich lieben und mir gut tun

-alles,einfach alles riskieren

-und alles machen,was ich je tun wollte

-glücklich bleiben und die letzte Zeit genießen

-verrücktes machen

-gutes tun

-anderen helfen,die sich z.B. in derselben Lage befinden

-Angst vor dem Tot nehmen

Ich persönlich glaube an ein Leben nach dem Tot und habe absolut keine Angst davor.Vielleicht sollte man sich auch mit diesem Thema auseinander setzen und sich über Nahtoderfahrungen informieren.

Ich hoffe ich konnte helfen!!

mfG HelloPineapple♡

...zur Antwort

Hey♡

Echte Freunde lieben dich wegen deinem Charakter.Wenn du anders bist,als sie denken,dann zeig ihnen dein wahres Du.Wahre Freunde werden bei dir bleiben.Irgendwann in deinem Leben wirst Menschen finden,die so sind wie du.Du musst nur warten.Fang klein an mit Veränderungen und arbeite dich voran.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Lg HelloPineapple

...zur Antwort

Erfahrung und Tipps (Prellung)?

Hallo liebe Community :), ich hab mal eine Frage zum Thema Prellung. Zur Vorgeschichte:
Mir ist letzte Woche Sonntag etwas auf den Fuß gefallen seit dem an hatte ich schmerzen im Fuß der auch blau, lila und in sämtlich anderen Farben anlief.
Trotz schmerzen war ich noch bis Donnerstag arbeiten und ging erst am Abend zum Arzt. Dieser schaute sich Ihn an und meinte sei eine Prellung. Bekam eine Krankmeldung bis heute und ein Zinkleimverband den ich heute entfernen konnte. In der Zeit mit dem verband tat es nicht mehr so doll weh Ich konnte sogar wieder fast normale Schuhe anziehen. Heute jedoch seit dem ich Ihn abmachte tut dies natürlich wieder weh, selbst in Schuhen, Treppen laufen. Der Fuß ist auch noch ein bisschen dick, der Fußrücken noch blau sowie der große zeh. In Ruhe Zustand fühl der Fuß sich sehr schwer an, Vibriert und schmerzt ein bisschen. Ab und zu fühlt es sich an wie ein inneres Knirschen könnte aber auch nur eine Einbildung sein.
Hat einer eventuell Erfahrung wie lange so eine Prellung bleibt? Was ich tuen kann damit es schnellst möglichst weggeht? Oder schmerzfrei ist?

Zum Verständnis ich gehe sehr ungern zum Arzt, ich spiele oft alles dort runter als wäre nichts. Weis nicht wieso, aber denke hab einfach ein schlechtes Gewissen krank zu sein (gegen über meinen Kollegen, bin im Krankenhaus)
Das war auch das erste mal in diesem Jahr das ich krank war 3 Tage. Schlimm genug ;(
Deswegen frag ich im Anhang steck ich mal ein Bild damit man ein bisschen sieht wie er aussieht oder was man am besten dort tuen kann.

Danke für hilfreiche Antworten, Tipps oder Hausmittelchen :)

...zur Frage

Hallo,

ich hatte 2014 eine Prellung am Fuß.Ich bin gleich zum Arzt und konnte von da an nur auf Krücken laufen.Es blieb für ca. 1 Woche.Ich glaube man kann da selbst nicht so viel machen,aber es sollte sich bestimmt bald legen ;)

mfG

...zur Antwort

3x - 13 = 7x - 14   / -3x

- 13     = 4x -14    / - 13

0         = 4x -1     / -1

-1        = 4x        / : 4

-0,25   = 1x

...zur Antwort