Da Depression eine Krankheit ist die verehrbar ist kann ich mir vorstellen, dass dies ein Grund sein kann. Jedoch finde ich es schlimm wie die Menschen heut zu tage immer mehr unter Druck gesetzt werden, sie sollen vielen schnell lernen und das ohne Fehler. Am besten hat man mit 18 sein ABI mit 1,0, zieht das Studium in der Regelzeit durch und beendet es als Jahrgangs beste/r.
Bei Frauen könnte es eventuell noch die hormonelle Verhütung sein. Oft stehen in Beipackzettel von Pillen Stimmungsschwankungen oder Depressives Verhalten.
Was man jedoch auch nicht außer acht lassen darf, dass Depression immer mehr zu einer Modernen Krankheit wird. Man hat heut zu tage nicht einfach einen schlechten Tag sondern man leidet gleich unter Depressionen. Doch das wichtigste zum Schluss, die Pharmazie gewinnt Unmengen an Geld durch Tabletten gegen Depressionen.

Eine Mischung aus allem macht es aus.

...zur Antwort

Kurzes Update, habe mit dem Chef von der Physiotherapie geredet. Die Dame an der Anmeldung hat ziemlich ärger bekommen und musste sich bei meiner Mutter entschuldigen.

...zur Antwort

Bei den 3 Tagen ist das Wochenende nicht mit drin. Also müsstest du das Attest spätestens Montag abgeben. Und von wem es kommt ist egal, woher will dein Lehrer wissen wer dein Hausarzt ist.

...zur Antwort

Sobald du dich fit Fühlst!
Es gibt keine Formel für einen ausgeglichenen Schlafmangel

...zur Antwort

Was ist jetzt die genaue Frage?

...zur Antwort

Wahrscheinlich war er heute nüchtern und fand dich auf dem Bild doch nicht mehr so schön.

...zur Antwort

Ein Schluck ist kein Problem. Ein Glas wahrscheinlich auch nicht. Betrunken werden solltest du allerdings auf keinen Fall, sonst kann es durchaus gefährlich werden.

...zur Antwort

Es kommt finde ich drauf an wie alt sie ist, ist sie über 18 dann ist es doch ok.

Hatte selber mal was mit jemanden der 35 Jahre älter war. Man merkt recht schnell ob es passt oder nicht.

...zur Antwort