Kann dir einfach empfehlen dich entspannt hinzulegen, einen beruhigenden Tee zu trinken, allgemein solltest du genügend Flüssigkeit zu dir nehmen und ansonsten mach ein paar Atemübungen, Tipps dazu gibt es auf verschiedene Webseiten im Internet. Viel Glück dir!

...zur Antwort

Naja, nicht alle Menschen sind gleich. Es gibt durchaus Frauen die nicht so sind wie du es gerade beschrieben hast. Such nicht zwanghaft nach einer Frau. Irgendwann wird die jemand begegnen, die es hoffentlich ernst meint und ob sie 2 oder 20 x sex hatte mit anderen Männern, ich denke das spielt auch keine so große Rolle. Wenn sie dir dann gefällt ist es nur wichtig dass alles andere passt. Und vertrauen solltest du langsam aufbauen, dass braucht alles seine Zeit. Überstürze nichts.

...zur Antwort

Picknick bei -5 grad ist doch was schönes

...zur Antwort

Wie lange bist du schon in der Klasse?

...zur Antwort

Hey, die Frage habe ich mir selbst auch schon des Öfteren gestellt, wobei ich es mich nie trauen würde. Ich kann’s dir nur abraten. Wenn du willst biete ich dir mein offenes Ohr an und weitere Hilfe, nicht schön sowas zu lesen

...zur Antwort

Macht es Sinn in einem Chat für Depressive zu schreiben?

Hey ich bin 15 Jahre alt und habe in letzter Zeit ziemlich viele Probleme und ich weiss nicht genau was mir fehlt im Leben ich habe Essstörungen und kann nicht richtig schlafen und irgendwie finde ich im Leben alles so sinnlos. Ich denke oft darüber nach wie es eigentlich ist zu sterben nicht das ich es tun will so schlimm ist es nicht aber ich denke zumindest darüber nach. Ich habe irgendwie das Problem das ich mich nicht richtig motivieren kann ich weiss auch garnicht mehr genau wie ich das früher eigentlich gemacht habe das ich mich für irgendetwas begeistern konnte ich glaube ich habe es da einfach gemacht aber jetzt geht das irgendwie nicht mehr. Ich habe jetzt im Internet ein bisschen gegoogelt und ich hab einen Chat für Menschen die Depression haben gefunden hier ist der Link falls es jemanden interessiert https://kummerkasten-chat.de/kummerkastenchat/depression-chat.html klingt alles ganz nett was die da schreiben und so aber ich bin mir nicht sicher ob das überhaupt das ist was mir hilft und ob das sinn macht mit leuten über meine Probleme zu chatten. Vielleicht hat irgendjemand Erfahrungen oder kann mir etwas anderes sagen was ich tun könnte mit meinen Eltern kann ich nicht darüber reden die würden es nicht verstehen. Und meine Freundinnen können mir auch nicht wirklich helfen die meinen nur ich hätte so eine leere in meinen Augen keine ahnung was die damit meinen oder ob das überhaupt was damit zutun hat. Über Antworten würde ich mich auf jeden Fall freuen.

...zur Frage

Wieso nicht? Ist doch schön wenn man sich mit anderen austauschen kann und sieht, dass man nicht alleine ist solchen Problemen.

...zur Antwort

Ich würde es an deiner Stelle gar nicht so auffällig machen. Frag sie einfach ganz normal ob sie nicht mal Lust hätte sich zu treffen. Kino, danach vielleicht noch was trinken gehen, einfach ganz gechillt

...zur Antwort

Bin kein Kerl, aber egal ob männlich oder weiblich. Vielleicht ist er auch einfach nur zu schüchtern und denkt sich: die alte will bestimmt nichts von mir und traut sich nicht dich anzusprechen. Oder du bist einfach mutig und gehst mal hin, dass trauen sich leider die wenigsten heutzutage, aber was hast du zu verlieren außer nen Korb?😅

...zur Antwort

Schwierige Situation. Es spricht rein gar nichts dagegen sich zu einer Frau hingezogen zu fühlen oder gar Gefühle für eine Frau zu entwickeln. Das ist das normalste dieser Welt, aber da du 15 bist und sie 25, würde ich es nicht in Erwägung ziehen ihr das jetzt sofort sagen zu müssen. Ein Altersunterschied spielt auch keine Rolle, aber mit deinen 15 Jahren bist du nicht einmal volljährig und ich frage mich gerade was du dir dabei erhoffst..? Weißt du ob sie vergeben ist? Also an deiner Stelle würde ich mich einfach von ihr versuchen zu distanzieren was das betrifft. Dieses „ich bin in meine Trainerin, Lehrerin etc. Verliebt, dass kennen wir alle denk ich mal, aber das vergeht auch wieder rasch, glaub mir. Aber dennoch viel Erfolg

...zur Antwort

Unten wo das ladekabel reingesteckt wird, da solltest du mal mit einer Taschenlampe reinleuchten und nen Zahnstocher oder ne dünne Nadel zur Hand nehmen und falls sich da dreck, Staub oder sonstiges drin befindet ganz vorsichtig rausfuchteln. Das war bei meinem iPhone 5 damals der Grund weshalb es nicht mehr geladen hat und so. Sag mir mal Bescheid ob es geklappt hat oder nicht.

...zur Antwort

Zucker+Depressionen.. bitte helft mir?

Die Frage ist nicht so einfach.. ich weiß, dennoch freue ich mich sehr über eine Antwort!

Ich bin m/17 und habe in der letzten Zeit unglaublich viel an "Wichtigkeit" verloren. Ich wog 90kg und nahm ab weil ich ein Mädchen kennenlernte. Mehr als Freundschaft wurde nicht aber das war okay. Dann wog ich 80. Ich habe sie mittlerweile verloren.. ich war noch nie mit jemanden so gut wie mit ihr.. Als dicker Mensch zeigte sie mir die Welt, ich ging raus statt vorm PC und haben uns alles erzählt usw. Jetzt ist sie weg. Seitdem sie weg ist.. wie als ob es Zeitgleich ausgelöst wurde.. ist meine Welt zerstört.

Ich fange an, heute alleine schon (00:00 gestern bis 00:30 heute) 3L Cola zu trinken weil es mir ein kleinen Kick gibt..Innerhalb von 3 Monaten nahm ich von 80,3 auf 90,8 kg zu.

Es gibt so ein Harfenspiel.. das errinert mich immer an die Freundschaft. Ich habe mich zu oft bei ihr entschuldigt, ihr die Zeit geraubt und deswegen hat sie mich überall blockiert seit 4 Monaten und habe mich tausendmal entschuldigt und immer weitergemacht, nicht einmal auf eine Antwort gewartet. Mittlerweile stehe ich dazu und muss mir selber eingestehen mein Fehler.. selber Schuld. Mir fällt es schwer dies zu akzeptieren und bin jeden Tag schlecht drauf wegen dem. Wenn ich das Lied höre falle ich teils in eine Depriphase.. weiß nicht ob ihr es kennt.

Schlagartig wurde ich dicker.. Freunde wollen nicht mehr schreiben.. habe niemanden. Ich habe 10kg schon mal abgenommen aber jetzt schaff ichs nicht mehr. Ich trau mich sogar nicht mehr ins Fitnesstudio.. was kann ich dagegen unternehmen?

Es gibt ja noch eine Chance wegen der Freundin und ich sage zu mir selbst "Wenn du sie wieder haben willst zeig das du dich verändert hast, da ist Abnehmen das kleinste Problem"

Aber ich scheitere jeden Tag.. was kann ich machen um aus dem Zuckerteufelskreis zu kommen? 300gr - 500 gr sind kaum gesund..

Ich schäme mich im Alltag, fühle mich unwohl, viele schauen mich komisch an, Freunde zeigen weniger Interesse "wie ich abgestürzt" bin..

Bitte helft mir und danke für jede Antwort

MFG.

...zur Frage

Hey du. Ich kann dir eins sagen, du brauchst dich für niemanden zu ändern. Wenn du dich nicht wohl fühlst in deiner Haut, dann fang gleich morgen an. Mach dir nen Plan, schreib auf was du ändern willst, sag dir selber dass du es schaffen wirst und jeden Tag ein Schritt gehen wirst für dein Ziel. Du musst es wollen, mach es für dich und für niemanden sonst. Jeder Mensch hat das Recht glücklich zu sein. Auch wenn du ein paar mehr Kilos hast, und? Das ist überhaupt nicht schlimm. Schlagartig abnehmen zu wollen, das bringt leider in den meisten Fällen nichts. Gönn dir auch mal was. Wenn du Hunger hast, iss etwas. Aber was ich dir sagen kann, trink so viel Wasser wie möglich, dass hilft wirklich, dass tut dir und deinem Körper gut. Du musst nicht jeden Tag ins Fitness und dich runter hungern. Fang langsam an. Iss normal, trink Wasser und du wirst sehen dass es von Zeit zu Zeit weniger Kilo werden. Wenn du jeden Tag etwas schaffst fühlst du dich automatisch besser. Versuch an dich zu denken und nicht an sie. Ich glaub an dich

...zur Antwort

In der Liebe spielt es absolut keine Rolle welcher Altersunterschied da ist. Ist genau das selbe als wenn mein Partner/In genauso alt ist wie ich, kann immer schief gehen

...zur Antwort

Wie nennt man diese Form der sexuellen Orientierung?

Mich beschäftigt um ehrlich zu sein das Thema der sexuellen Orientierung schon lange.

Der Grund? Meine Eltern wollten immer ein Modepüppchen aus mir machen und halt, dass ich mal einen Freund mitheim bringe. Ich hab beides versucht, ist aber beides kläglich gescheitert. Mir ist auch aufgefallen, dass ich nie so einen Schwarm hatte/habe. Also ich rede, wenn meine anderen Kolleginnen über Jungs reden kaum mit, weil mich das nicht sonderlich interessiert.

Was mir auch noch aufgefallen ist: Ich schwärme nur für weibliche Personen und ich kann mit ihnen auch viel besser reden. Ich könnte mit einem gleichaltrigen Jungen kaum über irgendwas Privates reden. Desweiteren passiert es mir, wenn ich ein lesbisches Paar sehe, wie toll das sein muss und dass die sicher glücklich sind. Bei einem heterosexuellen Paar denk ich mir so etwas nicht, da bin ich eher abgeneigt, weil ich irgendwie nicht viel damit anfangen kann. Ich bin Männern bzw Jungs in sexueller Hinsicht zwar nicht abgeneigt, aber Frauen sind mir viel sympathischer. Ich finde es auch extrem unangenehm wenn ich von einem Mann umarmt werde, bei Frauen könnte ich permanent im Arm liegen.

Tut mir leid, dass ich das jetzt so erzählt hab, aber die Frage quält mich, weil ich genau weiß, dass ich nicht so bin wie Mädchen, die nur auf Jungs stehen und bitte kommt nicht mit Kommentaren wie "Du bist noch so jung" und so. Ich weiß selbst, dass ich jung bin, aber ich will mich halt auch erklären können und will auch nicht permanent von meinen Eltern eingeredet bekommen, dass ich nur auf Jungs stehe...

...zur Frage

Ich würde sagen, da du von beidem nicht abgeneigt bist -> Bisexuell. Das ist vollkommen normal, mach dir keine Gedanken. Ich stehe nur auf Frauen und das seit ungefähr 7 Jahren. Wenn du weitere Fragen hast, frag ruhig. Lg

...zur Antwort

Ich habe schon 2 mal von einer zeitarbeitsfirma aus gearbeitet. Du musst natürlich von vorne rein sagen was Sache ist. Wenn du was irgendwas nicht willst dann solltest du das einfach sagen. Zwingen kann dich schließlich keiner. Aber es gibt nicht nur Unmenschen auf der Welt, schau dich mal um in deiner jeweiligen Stadt und lies alles genau nach

...zur Antwort