naja, wenn es eine weiche Linse ist würde ich sie mit Linsenlösung abspülen, sie ggf eine Zeit lang in die Flüssigkeit legen, sie dann genauer begutachten, und wenn du nichts entdeckst, kannst du sie wieder ins Auge setzen... Ich nutze weiche Linsen schon seit Ewigkeiten, und es ist hin und wieder vorgekommen, dass eine Linse mal runtergefallen ist. Eine qualitativ gute, weiche Linse muss auch mal aushalten dass die Ränder geknickt werden.

...zur Antwort

"Usenet" ist sowas wie das Internet, also ein elektronisches Netzwerk. Was soll daran illegal sein??? Um Zugang dafür zu bekommen, braucht man Anbieter wie Usenext, Usenet.nl oder Firstload. Die sind kostenpflichtig, bieten aber meist einen kostenlosen Testzugang an (aber Achtung: die Testzugänge müssen während der Testphase gekündigt werden, sonst hast du ein Jahresabo am Hals!!!)

Zur Legalität: die Anbieter bzw. der Zugang sind absolut legal (alternativ könnte man fragen, ob Internetanbieter legal sind, nur weil man da die Möglichkeit hat, auch illegale Sachen zu laden). Aber natürlich gibt es viele illegale Dateien dort. Das Usenet ist deshalb so beliebt, weil nicht nachvollzogen werden kann, was man lädt (es lässt sich höchstens die Größe der heruntergeladenen Datei feststellen). Trotzdem sollte man natürlich keine illegalen Sachen downloaden!

...zur Antwort

solange es "nur" einer ist, würde ich mir da keine Gedanken machen...würde in den nächsten Tagen die anderen Fische beobachten, ob sie gesund aussehen, und sich "normal" verhalten, also ob sie fressen und aktiv sind. Sollten mehrere Fische sterben, oder sollten sie Anzeichen von Krankheiten haben, ist wahrscheinlich ein Krankheitserreger im Teich... An den Temperaturen dürfte es nicht liegen, ein Sauerstoff-Filter ist für die Sauerstoffzufuhr nie verkehrt (ist auch nicht so teuer), und die Fische töten sich nicht gegenseitig (es sei denn, es sind noch Piranhas im Teich ;-) )

...zur Antwort

joa, das geht! Ist wie schon erwähnt nur ein 1 GB Account. Der Vorteil daran: brauchst lediglich eine Email-Adresse, und musst dich nicht weiter registrieren (deshalb später auch nicht kündigen).

Alternativ kannste dich auf der Usenext-Homepage für einen 14tägigen Testaccount registrieren.Kannst damit viel mehr downloaden. Der Nachteil ist aber, dass du deine gesamten Daten eingeben musst (was aber nicht weiter problematisch ist). Was aber wichtig ist: der Account muss während der Testphase gekündigt werden, sonst wandelt er sich in ein kostenpflichtiges Jahresabo um.

...zur Antwort

ich hoffe, du konntest inzwischen die Dateien entpacken.... daemontools lite kann ich wirklich empfehlen, ist auch einfach zu bedienen. Es gibt noch ein paar andere Programme, denke aber, dass du mit daemontools nix falsch machst!

Ansonsten: was koblenzer574 schreibt, ist quatsch! Das Usenet ist ein elektronisches Netzwerk, also sowas wie das Internet. Deshalb kann es gar nicht illegal sein- sonst wäre das Internet auch nicht legal! Kommt natürlich drauf an, was man lädt.

Auf eines solltest du allerdings achten: wenn du dich für ein Testpaket bei usenet.nl registriert hast und es nicht weiter nutzen willst, musst du es innerhalb der Testphase kündigen, sonst hast du ein Jahresabo am Hals...geht aber ganz einfach: im Mitgliederbereich auf "Mein Account" und dann: "Kündigung"

...zur Antwort

die laden die Filme ja nicht "bei Usenext" hoch, sondern ins Usenet! Das ist ein elektronisches Netzwerk. Usenext bietet lediglich den Zugang zu diesem Netzwerk, das ist nicht illegal. Die Gründe hat KalofReschtus schon genannt....

...zur Antwort

finde folgende Webseite ganz gut: http://www.save.tv/STV/S/misc/miscShowFrameSet.cfm

ist zwar keine richtige Bewertung dabei, aber es werden Film-, Serien-,Doku-Highlights angezeigt...

...zur Antwort

NICHT BEZAHLEN! Das ist ein FAKE!! Anzeige gegen Unbekannt erstatten! siehe zum Beispiel hier: http://www.ratgeberrecht.eu/index.php?option=comtag&tag=KUW%20Rechtsanwaelte&tagid=1215!!!

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.