Der einzige Tipp den ich geben kann:

Entspannen!

Mir ging es ähnlich, war teilweiße nervös oder unter Druck durch die ständige Anwesenheit und die Blicke des Fahrlehrers, wobei meiner auch n ziemlicher ..... war.

Lass dich einfach nicht stressen und tu als wäre er nicht da, Fehler macht jeder, lass dich nicht entmutigen.

Fahre jetzt übrigens seit fast zwei Jahren ganz entspannt, routiniert und fehlerfrei :)

Du packst das, glaub an dich!

Gruß

...zur Antwort

808, 909 etc sind einfach die alten Sequenzer von Roland, kannst mal nach TR- 808 googlen. 808 Tracks sind in der heutigen Zeit sind einfach Beats von z.B.: Lex Luger, mit vielen gepichten Snares, vielen Snare und Hi Hat Rolls und einem Bass der tonal gespielt wird. Das "Genre" ist u.a. als Trap Style bekannt.

(http://soundcloud.com/saycom/hiphopbra00ss)

Das Gerät das du meinst ist wahrscheinlich ein Drumcomputer, a la Native Instruments Maschine.

Gruß

...zur Antwort

Du gehst hin, setzt dich irgendwo hin und hörst die 1 1/2 Stunden einfach zu. Zu schreiben brauchst du nichts, ausser es wurde gesagt. Da ist nichts schlimmes dabei, es ist wie in der Schule, etwas entspannter vielleicht ;) Wieso nimmst du keine andere Fahrschule wenn dort wo du hin willst Leute sind die du nicht magst ?

Gruß

...zur Antwort

Die Frage ist zwar schon etwas länger her, aber :

 

Sie hatten mit dem Handy eines ihrer Opfer telefoniert und wurden über dieses geortet.

...zur Antwort