"Als Influencer werden seit den 2000er Jahren Personen bezeichnet, die ihre starken Präsenz und ihr hohes Ansehen in sozialen Netzwerken nutzen, um beispielsweise Produkte oder Lebensstile zu bewerben."

Quelle: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Influencer

Bewirbst du etwas, zum Beispiel Produkte oder Lebensstile? Wenn ja, dann bist du Influencer.

...zur Antwort

Schau mal hier unter 'Personen':

https://de.m.wikipedia.org/wiki/L%C3%B6bau

...zur Antwort

Almina („die Verzaubernde”) und Freya (nordische Göttin der Liebe und Schönheit) finde ich schön.

Für Tiernamen wäre es gut, wenn das Tier bekannt wäre. Ein Name, der zu einem Einhorn passen würde, könnte bei einem Drachen seltsam wirken (als Beispiel).

...zur Antwort

Auf jeden Fall eine Quelle für Trinkwasser. Man muss Wasser aus einem Bach z. B. immer vor dem Trinken abkochen. Um solches Wasser zu reinigen, kann man auch Jod benutzen. Was Lebensmittel angeht da solltest du schauen, dass du alle Nährstoffe bekommst, die du brauchst. Also Gemüse, Obst, Fleisch, Fisch.

Um ein tödliches Virus zu überleben, wäre Schutzkleidung wichtig.

Für einen Atomkrieg bräuchte man einen Atombunker.

Bei einer Alien-Invasion käme es auf die Aliens an. Wenn sie uns überlegen wären, würde ein Bunker auch nicht schaden.

Bei einer Zombie-Apokalypse wäre ein Bunker auch praktisch.

Und in allen Szenarien brauchst du medizinische Kenntnisse, selbst wenn du dich die ganze Zeit im Bunker verschanzt.

Also zusammenfassend: Wasser, Essen, Bunker, medizinische Kenntnisse. Dann sind deine Chancen gar nicht so schlecht.

...zur Antwort

Elite, Staffel 4: Frühjahr 2021

Haus des Geldes, Staffel 6: März 2021

Lupin, Staffel 2: Sommer 2021

On my block, Staffel 4: März 2021

Stranger Things, Staffel 4: Sommer oder Herbst 2021

...zur Antwort
ok/neutral

Zu 3 habe ich das hier gefunden: Malouna/Maluna = Friedlicher Mond/ Kleines Mondmädchen

Quelle: https://plauderecke.baby-vornamen.de/1701/42013.php

Zu 4: "Nicht einmal eines von 100.000 Mädchen wird Maluna genannt. Dementsprechend ist Maluna in der Rangfolge der häufigsten Mädchennamen weit unten auf Platz 10.341 zu finden."

Quelle: https://vornamen.blog/Maluna#:~:text=Nicht%20einmal%20eines%20von%20100.000,der%20Name%20in%20der%20Schweiz.

...zur Antwort

Das Bauen und Errichten eines festen Unterstands ist verboten. Ich schätze, wenn du Nägel benutzt, gilt das als fest. Also nein, darfst du nicht.

...zur Antwort

Ich schätze, das wird als unentschuldigt gelten. Möglicherweise kannst du deinem Lehrer die Situation im Nachhinein erklären. Also wenn du wieder Internet hast. Versuchen kannst du es auf jeden Fall.

Aber was meinst du denn damit, dass dein Vater nicht im richtigen Zustand ist, um dich ordentlich entschuldigen können?

Eigentlich muss er auch dafür sorgen, dass du die Videokonferenzen machen kannst, indem er z. B. die Aufladekarten besorgt. Dazu ist er verpflichtet, solange der Schulunterricht auf diesem Weg stattfindet.

...zur Antwort

Aus welchem Land kommt denn der Charakter? Ganz allgemein kann ich dir empfehlen mal nach den häufigsten Nachnamen in dem jeweiligen Land zu suchen. Da hast du dann meistens schon mal so 10 - 20. Und falls der Nachname nicht soo realistisch sein muss, kannst du auch einfach einen "normalen" Nachnamen umdrehen. Also z. B. Müller wird zu Rellüm.

...zur Antwort

Im oberen Text, das ist die a), sollst du die Wörter unterstreichen, die du nicht kennst und sie anschließend googlen.

Bei der b) sollst du in den Zutatenlisten die Zusatzstoffe markieren. Was Zusatzstoffe sind, wird dir im oberen Text erklärt. Auch hier sollst du die Wörter, die du nicht kennst oder verstehst googlen. Unter "Begründung" sollst du schreiben warum du glaubst, dass die unterstrichenen Wörter Zusatzstoffe sind.

...zur Antwort

Unsinnig und unnötig ist es nicht. Harry Potter hat die Kindheit/Jugend von vielen (positiv) geprägt und vermittelt Werte (nicht nur gute, aber Werte).

Mir bedeutet Harry Potter allerdings nichts. Ich habe alle Filme gesehen und die Bücher gelesen, um den riesigen Hype zu verstehen, aber es hat nicht funktioniert.

Jeder wie er will, aber für mich gibt es zahlreiche, sehr viel bessere Werke.

...zur Antwort

Meine Firmung war im September diesen Jahres.

Die Vorbereitungstreffen wurden durch sogenannte Impulse ersetzt, die wir über einen Messengerdienst bekommen haben. Diese Impulse waren Texte (Gedichte, Sprüche etc.). Manchmal auch Gebete.

Getroffen haben wir uns vor der Firmung nur zweimal. Wie die Firmung selbst fanden diese Treffen in der größten Kirche der Umgebung statt, damit auch alle Platz hatten.

Es wurde überall extrem auf Abstand geachtet. Zum Beispiel hatte jeder Haushalt eine Bank in der Kirche. Erlaubt waren nur drei Begleitpersonen aus dem eigenen Haushalt und der Firmpate/die Firmpatin.

Uns wurden dann drei (glaub ich) Fragen gestellt, wie die genau waren, weiß ich nicht mehr. Aber ungefähr so: "Widersagt ihr dem Teufel, dem Bösen" o. Ä.

Und dann sollten wir zeitgleich antworten: "Ich wiedersage."

Abschließend wurden wir dann nacheinander nach vorne gerufen. Der Priester (bei uns war kein Bischof anwesend, wie es sonst der Fall ist) hat dann den Namen des jeweiligen Firmlings gesagt, seinen "Spruch" gesagt und mit Chrisamöl ein Kreuz auf die Stirn "gemalt".

Als alle durch waren, sind alle für sich gegangen. Gemeinsam wurde nichts mehr gemacht.

...zur Antwort

Tragen? Meint er so, dass es alle sehen oder "normal"?

Naja, am Ende musst du es selbst entscheiden, aber ich würde es nicht tun.

Solches "Wenn-du-mich-wirklich-liebst-tu-dasunddas"-Gehabe ist sowieso Quatsch. Wahrscheinlich will er dich damit nur bloßstellen.

Wenn er wirklich etwas für dich empfinden würde, würde er sowas nicht fordern.

...zur Antwort

Welches Genre denn?

Ich habe vor einigen Wochen "Das Böse in deinen Augen" von Jenny Blackhurst gelesen. Das hier:

https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID85245234.html

Die Altersempfehlung ist Thalia nach 16 - 99 Jahre. Ich habe es allerdings auch mit 14 gelesen. Ist halt nichts für jeden. Einige Szenen waren schon ziemlich düster und das Buch wurde dem Begriff 'Psychothriller' auf jeden Fall gerecht.

Ich weiß halt jetzt nicht, ob du sowas magst.

Auch sehr gut sind die Bücher von Morton Rhue. Die sind teilweise auch nicht so dick.

Ich habe zum Beispiel "Ich knall euch ab" von ihm als Schullektüre gelesen. Ist das hier:

https://www.ravensburger.de/58172/product.html

Weitere Bücher von ihm, die ich gelesen habe sind Asphalt Tribe:

https://www.buecher.de/shop/die-besten-7/asphalt-tribe/rhue-morton/products_products/detail/prod_id/13443665/

Und Boot Camp:

https://www.ravensburger.de/58255/product.html?_$ja=tsid:69324&gclid=CjwKCAiAt9z-BRBCEiwA_bWv-B3YJVNCbyaU-mJms4_mTfwTg4eyrxYRwWQU894Zs6VYdTncCxY1JRoCi5UQAvD_BwE

Die Altersempfehlung ist bei den dreien ab 14, glaub ich.

"Nichts" von Janne Teller ist auch ein gutes Buch und auch nicht so dick:

https://www.buecher.de/shop/jugendbuecher/nichts/teller-janne/products_products/detail/prod_id/34509734/

Du kannst die Bücher natürlich bestellen wo du willst. Ich wollte dir nur die Versionen zeigen, die ich selbst gelesen habe. Wenn dir die alle nicht zusagen, kannst du mir gerne schreiben, was du so magst, vielleicht kann ich dir dann besser helfen. Ich habe schon ziemlich viele Bücher gelesen und erinnere mich an den Großteil davon auch noch ^^

...zur Antwort

Du benötigst kleine Schneekugeln. Die findest du irgendwo auf der Insel.

Wenn du dich der Kugel nährst, dann tritt deine Figur dagegen bis sie groß genug zum Rollen ist. Pass dabei unbedingt auf, dass die Kugel nicht gegen einen Baum oder einen Gegenstand trifft, dann geht sie kaputt!

Den ersten Schneeball machst du so groß, dass er deiner Spielfigur bis zu den Ohren geht. Den zweiten so groß, dass er ihr bis zum Kinn geht.

Die zweite Kugel rollst du an die erste, dann setzt sie sich selbstständig drauf.

...zur Antwort

Ich habe JotterPad. Da gibt es meines Wissens nach die Möglichkeit das Ganze in eine Cloud hochzuladen. Ob diese App auch für IOS verfügbar ist, weiß ich aber nicht.

Ich hatte auch mal Writer Tools. Wie das da war, weiß ich aber nicht mehr so genau.

Viel Erfolg und Spaß beim Schreiben :-D

...zur Antwort