Schreib einfach "Gefällt mir" oder "Gefällt mir gut" oder "Gefällt mir sehr gut".

...zur Antwort

Dunkelgrün und türkis: Gelassenheit

Dunkelrot: Alt

Orange: Abstand halten, Vorsicht

Gelb: Streitet gern

Gold: Ablehnen

Terrakotta: Fehlt

...zur Antwort

Marcus,

manche plustern sich auf, als hätten sie die Welt vor dem Untergang gerettet, andere wiederum - wie z.B. dein Arzt - treten eher bescheiden auf.

...zur Antwort

Kubius

Gedanken des Personalverantwortlichen:

Bewerber hat gleich am Anfang das Vorstellungsgespräch verschlafen,

dann vermutlich den Arbeitsbeginn verschlafen,

und schliesslich die Erledigung bestimmter Aufgaben und wichtige Termine verschlafen usw.

Entscheide selbst, ob du einen derart unzuverlässigen Mitarbeiter haben möchtest.

...zur Antwort

Flower:

Vermutlich hat ihn das schlechte Gewissen arg geplagt und er möchte endlich ins Reine kommen.

Schreib ihn: "Deinen viel zu späten Vesuch einer Entschuldigung habe ich gelesen." Sonst nichts.

Ich würde ihm sogar den Brief kommentarlos zurückschicken.

...zur Antwort

Kallikalla:

Womöglich fragt er das nächste Mal nach den Vermögensverhältnissen und Erbansprüchen - und erwartet von dir eine Generalvollmacht und die Erbeinsetzung.

...zur Antwort

Larissa:

Statistische Lebenserwartung

Du 18 + 65 = 83

Er 42 + 37 = 79.

Satistisch gesehen bis du bereits mit 55 Witwe.

en

...zur Antwort

An die Männer: Wie oft seid ihr in eurem Leben schon von einer fremden Frau - eindeutig- angesprochen o. angemacht worden?

Hallihallo, meine Frage an die Männer zum Sonntagabend! ;)

Wie oft seid ihr in eurem Leben schon eindeutig, also unmissverständlich, von einer Frau angesprochen worden? Also so, dass ihr - noch währenddessen - kapiert habt, dass die Frau Interesse an einer Beziehung, oder an einem Abenteuer, etc., hat.., sodass die Initiative von ihr ausging! Oder halt direkter, ein paar Bsp.:

  • Sie hat sich während einer Feier auf euren Schoß gesetzt und ist sitzen geblieben
  • Sie hat sich beim Schlangestehen, oder in der Bahn, ganz nah an euch gestellt und "Naa, Süßer" gesagt
  • Sie hat euch viel zu lange in die Augen geschaut, sodass ihr euch in ihnen verloren habt - und verzaubert wurdet.
  • Sie hat mich Absicht und zwar auch so, dass ihr es sofort merkt, ihr Handtuch fallen lassen
  • Sie hat ihre Telefonnummer an eurer Auto angebracht, nachdem ihr euch kurz begegnet seid, oder sie euch einfach zugesteckt, in der Disco, im Job, oder einfach, weil ihr zusammen im Zug gesessen hatten
  • Sie hat euch Komplimente gemacht
  • Sie war auffällig oft in eurer Nähe
  • Sie hat viel zu viele Fragen gestellt und "auf Dümmchen" gemacht -> also erotisch
  • Sie hat euch begrapscht, aber erst nachdem sie gemerkt hat, dass sie gut ankommt bei euch
  • Sie hat eindeutig mit ihren Reizen gespielt
  • Sie hat euch direkt zu einem Kaffe / einen Drink / ein Abendessen eingeladen

Gerne könnt ihr auch eure Erfahrungen mit uns teilen. Mich interessieren auch Details, aber noch mehr interessiert mich, wie oft das uns Männern im Richtigen Leben (RL) passiert ist! Vielen Dank und schönen Abend!

...zur Frage

Als Quasi modo - Glöckner von Notre Dame - keine Chancen.

...zur Antwort

Anna:

Willst du bei dem "Total-gut-Befreundeten" weiterhin noch etwas gelten, mach dich selten - und hör endlich mit der penetranten Nervensägerei auf.

...zur Antwort

Merke:

Nichts steigert die Autorität mehr als das Schweigen.

...zur Antwort

Crankz:

Nicht schreiben.

Sag zu ihr: "Luisa, du gefällst mir, darf ich dich zu einem Eis einladen?"

Sei mutig. Wie oft willst du im Leben noch Kneifen?

Von wegen Blamieren!

Viel Erfolg.

...zur Antwort

Hallo Frieda,

wenn gutes Gelingen der geplanten Geburstags-Fete u. a. vom Wodga- und Schnapskonsum abhänigig sein soll, empfehle ich, vorsorglich zuhause im stillen Kämmerlein zu bleiben, sich einzuschliessen, um jede Art von Risiko aus dem Weg zu gehen/zu vermeiden.

...zur Antwort

Souverän über den Dingen stehen - und zur Beerdigung erscheinen.

...zur Antwort