ich hatte vor gut einem jahr rote haare und wollte auch was neues ausprobieren.. da ich kurze haare habe habe ich mir nur eine Packung gekauft.. soo farbe drauf und auch noch alu-Folie (frag mich nicht wieso, meine mutter hat mir diesen tipp gegeben :) ) auswaschen,föhnen.. mein Ansatz war wunderschön blond und nicht mal Ansatzweise gelb, doch der rest meines haares war orange.. :( dann hab ich ein paar tage später nochmal versucht aufzuhellen doch das orange ging einfach nicht raus.. letztendlich bin ich dann zu meinem Friseur gegangen und der hat mir dann die farbe rausgezogen und ich hatte schönes blond ohne gelbstich oder Grünstich :) also ich würde dir raten zum Friseur zu gehen wenn du wirklich wieder blondes haar haben möchtest :) ~Greenpierced17

...zur Antwort

so wie sich das anhört versucht er den stress/streit zu umgehen.. es gibt einerseits leute die Streitereien und den damit verbundenen stress nicht aushalten können und dann lieber flüchten.. andererseits gibt es leute die einfach genervt sind von soetwas und dann verschwinden.. zweiteres sind,für mich, menschen die sich eine Beziehung wünschen die komplett einfach ist ohne ecken und kanten.. aber das ist keine Beziehung.. hast du dich schonmal in ruhe mit ihm hingesetzt und ihn gefragt warum er das so macht? erzähle ihm doch mal von angesicht zu angesicht wie du dich dabei fühlst! vielleicht will ist er aber auch der typ der sich nicht mit dir streiten will und sich dann lieber denkt, es wäre besser wenn er jetzt gehen würde.. er sagt ja das er dich immer lieben wird! ich hoffe ihr könnt das klären und das ihr glücklich zusammen in eine gemeinsame Wohnung ziehen könnt :) ~Greenpierced17

...zur Antwort

Hey :) also ich habe jetzt ein Septum und hatte ein normales nasenpiercing und zu den Risiken bei einem normalen nasenpiercing: So weit ich weiß gibt es keine, denn bei diesem piercing kann nicht viel falsch gestochen werden :) zu der Abheilung/Heilungsprozess: Dein Nasenflügel könnte erst eine zeit lang weh tun aber das geht schnell vorbei und du kannst auch schnell wieder nase putzen :D Wie bei jedem piercing wird auch dort Wundsekret austreten aber wie gesagt ist das ganz normal :) Zum Septum: wie du schon geschrieben hattest weißt du ja wie das stechen ungefähr ist :) Beim stechen,bei meinem Septum, ist der piercer leider mit seiner Zange abgerutscht und es hat ein wenig geblutet aber so war es nicht sehr schlimm :) Risiken: es kann passieren das dein piercer, trotz Erfahrung, dein piercing schief sticht.. es kann sein das er/sie dir das Septum schräg nach hinten sticht und dann sieht es mit einem ring ziemlich blöd aus :s die Heilung, so habe ich gehört, dauert 8-12 Wochen, ist aber bei jedem anders durch die wundheilung :) wie bei jedem anderen piercing auch können ungewollt Entzündungen auftreten, müssen aber nicht :)

ich hoffe ich konnte dir deine fragen beantworten und habe auch hier was richtiges erzählt :) ~greenpierced17

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.