Also als Bootdevice müsstest du den USB Stick ausgewählt haben oder?

Beim Bootmodus würde ich mal (U)EFI versuchen. Das ist die neuere Version und bringt mehr Features (vor allem auch Sicherheitstechnisch) mit sich. Falls er dann Windows nicht installieren kann (was meist nur bei ältere Hardware der Fall ist), kannst du immer noch auf den Legacy Modus ausweichen.

...zur Antwort

Lohnen - Nein. Der Dark Rock reicht völlig aus.

Aussehen / Lautstärke - Ja. Habe mir gerade von Anfang an die Kraken x72 gekauft. Gibt fast keine Geräusche von sich (CPU übertaktet) und sieht auch mit dem Infinity Mirror cool aus ;)

...zur Antwort

Ehm? Geht es um einen bestimmten PC oder allgemein?

Allgemein sind vorgebaute PCs meist ein bisschen überteuert aber wenn man die Komponenten selber zusammensucht und selber zusammenbaut, ist der Preis meist fair.

Klar. Wenn man über den Herstellungsprozess spricht und für was für Hungerslöhne diese Komponenten hergestellt werden, könnte man den Preis viel tiefer machen. Aber die Firmen wollen natürlich möglichst viel Geld schaufeln. In welcher Branche ist das nicht so...

Bei Gaming Zubehör (Headset, Keyboard, Maus, etc...) find ich das schon viel extremer. Da wird das Produkt mit einer "cooleren" Form gebaut und ein paar LEDs rangeklatsch und "Gaming" dahinter gehängt und der Preis verdoppelt sich ;)

...zur Antwort

Hast du den Kühler beim Umbau entfernt und sitzt er fest?

Hattest du im alten Setup nicht auch 70 Grad? Das sind noch normale Temperaturen und können mit dem Stockcooler durchaus erreicht werden... Ab 90 Grad wird es kritisch.

Sonst mal versuchen Wärmeleitpaste neu aufzutragen.

...zur Antwort

Erstmal entscheiden, für was für eine Plattform du eine App programmieren möchtest (Desktop, Android, iOS, etc...). Dann herausfinden, was du programmieren möchtest (Spiel, 2D, 3D, Infoapp, etc...).

Dann kannst du dich für eine passende Programmiersprache entscheiden und solltest auch gute Youtube Videos dazu finden. Am besten nach Englischen Videos ausschau halten. Da gibt es mehr Auswahl.

...zur Antwort

Ich gehe davon aus, dass du eine Website erstellt hast oder?

Wenn du diese auf deinem Windows PC startest und die Windows Firewall richtig konfiguriert ist, sollte sie über die IP deines Computers im internen Netz erreichbar sein. Setzt natürlich voraus, dass der Computer die ganze Zeit läuft. Hier würde ich dir einen Raspberry Pi empfehlen. Dann kannst du ihn per WLAN/LAN verbinden, die Node.js App starten und hast die ganze Zeit Zugriff, ohne dass der PC eingeschaltet bleiben muss.

...zur Antwort

Nehmen wir an du willst ein "normales" Video mit 25fps und 30 Sekunden Laufzeit:

Frames = 25*30 = 750
3h*3600=10800s
10800s / 750 = 14.4 ≈ 15 Sekunden

Also alle 15 Sekunden ein Foto und du hast am Schluss ein "normales" Video, dass 30 Sekunden lang geht.

Ich weiss nicht ob du nun genau die 15 Sekunden nehmen willst. Du kannst natürlich auch nur 10 Sekunden nehmen und das Video dann noch einmal schneller abspielen.

...zur Antwort

Je nach dem was die Anforderungen und deine Vorkenntnisse sind, kann man sehr viel in Scratch machen. Ich habe dazumals als erstes "Projekt" in Scratch ein TicTacToe "programmiert" :). Dann gäbe es noch 4 gewinnt, Pong, ein einfaches Jump N Run game (Mario Style), etc...

...zur Antwort

Taskmanager öffnen (Ctrl+Shift+Esc) und nach CPU Auslastung sortieren. Welche Applikation braucht am meisten CPU Leistung?

...zur Antwort

Der Prozessor ist standardmässig schon gut genug zum schneiden. Da würde ich für die "0.2GHz" nicht unbedingt aufrüsten. Die Grafikkarte würde ich aufrüsten. Dann hast du doppelt so viel Videospeicher (Video-RAM), was sich sicher positiv auf das schneiden / rendern auswirken wird.

...zur Antwort

Alle diese Sachen kann man mit mehr oder weniger Aufwand erledigen. Ich würde aber gerne wissen, wieso du es machen möchtest. Alle drei Fragen laufen auf etwas hinaus, das schnell mal die Privatsphäre anderer Personen verletzt und auch illegal sein kann.

...zur Antwort

Jup das hängt mit dem Businesskonto zusammen. Du musst als Businesskonto eine Kontaktart definieren. Stell sie doch auf eine Email Adresse um :)

...zur Antwort