Helfen kann dir da wahrscheinlich am ehesten ein Fachmann, sprich Arzt. Mir hat mein Neurologe sehr geholfen und hilft mir immernoch. Ich habe nun jmd bei dem ich, ganz ohne schlechtes Gewissen ,meinen Balast abladen kann. Er weiss auch, dass ich ein "Drogenproblem" hatte usw. Herrst ja Schweigepflicht! Wende dich da mal an deinen Arzt des Vertrauens, meiner hat mir dann gleich ne Überweisung mitgegeben. Klar geht das nicht von einem Moment auf den anderen, aber wenn du wirklich Hilfe willst, ist das langfristig die beste Lösung!

...zur Antwort

Also sowas habe ich ja noch nie gehört! Das ist ja frecher als frech! Ich will ja keinen zu sowas drängen, aber ich würde mich scheiden lassen, wenn sich da in den nächsten Tagen nicht noch ein Gespräch ergibt. Er sieht seinen Fehler überhaupt nich ein. und für das, dass ihm armen Kerl ja schon soviel schlimmer widerfahren ist...lässt er es jetzt an dir aus? Und du sollst einfach zur Tagesordnung übergehen?!Sorry sowas ist das Letzte!

...zur Antwort