Bestimmt

...zur Antwort

Nein tuen sie nicht

...zur Antwort

Das liegt vieleicht daran das du gerade erst in die pupertät kommst und dein Brüste noch bis zu dem 21 Jahr noch wachsen..

...zur Antwort

Denk an die katze sie hat schmerzen sogesehen würdest du es ihr nur npch schwerer machen musste das ganze auch schon mal durchmachen

...zur Antwort

Es gibt extra so ne Aufkleber für die cam

...zur Antwort

Also ich glaube so richtig verlieben geht nicht sie gut finden oder sowas in der art sicher aber entschieden wird man sich dan schon ihrgendwann mal

...zur Antwort

Das muss aufjedenfall was anderes als Meteor sein weil ein Meteor stein nicht so schimmert und nicht scharfkantige ecken hat. Auf denn ersten blick sah das für mich wie Kohle aus aber hm machste nichts :D viel spaß noch beim herrausfinden was das für ein magisches dingen ist ;)

...zur Antwort

Vsnyc ist:
Die Abkürzung Vsync steht für Vertikale Synchronisation und ist eine Einstellung, die die Bildrate der Grafikkarte
begrenzt und an die Frequenz des Monitors anpasst. Habt ihr
beispielsweise einen Monitor mit einer Frequenz von 60 Hz stellt Vsync
sicher, dass die Grafikkarte maximal 60 Bilder ausgibt. Das Feature ist
notwendig, um ein stabiles Bild ohne Zerreffekte (das sogenannte
Tearing) zu erzeugen.

<In einem idealen Szenario würde die Grafikkarte genau soviele Bilder
pro Sekunde (Frames per Second bzw. FPS) ausgeben, wie der Monitor
verabeiten kann.
<Wer moderne Spiele zockt, weiß aber nur zu gut, dass mit maximalen Details stabile 60 FPS (in manchen Fällen wie Assassins Creed: Unity sogar 30 FPS) ohne absolute Highend-Karten oder SLI-Setups nicht realisierbar sind.
<In der Regel fluktuiert die Bildrate: Manchmal sinkt sie unter den angepeilten Zielwert, manchmal schießt sie über ihn hinaus.
<In letzteren Fall kommt es zum Tearing: Die Grafikkarte sendet mehr
Bilder als der Monitor verarbeiten kann – die zusätzlichen Bilder
überschreiben teilweise die vorher gesendeten, was zu grafischen
Unregelmäßigkeiten führt. Das Bild wirkt als ob es in der Mitte
durchgeschnitten sei, daher auch die Bezeichnung Tearing (englisch:
zerreißen).
Vsynch verhindert das Tearing, indem es die maximale Bildrate von vorneherein limitiert.

...zur Antwort