Brauche dringend euren Rat wer gerade zeit hat xD?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was ist mit deiner Mutter? Sonst kann man doch auch in solchen Fällen in das Mitter Kind heim? Hast du da schon angerufen? Und was ist mit dem Vater? Nur weil seine Eltern streng sind und denen dass nicht passt ist er doch nicht aus der Verantwortung raus es ist doch trotzdem sein Kind ! Er muss dann doch sowieso dann Unterhalt zahlen. ( oder nicht?) Ruf mal bei einem solchen Heim an oder bei einem Sorgentelefon!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo wohnst du denn momentan?

Was ist mit dem vater des kindes?

Hast du es deinem arbeitgeber bereits mitgeteilt? Denn ab da gilt das mutterschutzgesetz und du hast einen kündigungsschutz.

Muss auf deine frage einfach erst mit gegenfragen antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Madeleine1997
28.03.2016, 12:55

Ich wohne auf der Strasse ja mein Arbeitgeber weiss bereits bescheid aber der papa des Kindes kann mir leider nicht helfen. Seine Familie ist mega streng und mag mich nicht . ich darf nicht mal zu Besuch dahin darum sucht er ja ebenfalls navh Wohnung 

0

Wo hältst du dich dann auf, wenn du nicht arbeitest?

Was ist mit deinen Eltern u. dem Vater?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Madeleine1997
28.03.2016, 12:56

Hier und da oder ich helfe meinen Freund bei der Arbeit der Vater versucht alles aber der kann nicht mehr machen Eltern verdammt streng etc und meine Eltern mama muss ausziehen und papa zerstritten 

0

Willst du das kind austragen? In einer schlechten finanziellen lage wird das schwer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Madeleine1997
28.03.2016, 12:59

Ich habe paar Rücklagen bereits und der Vater unterstützt mich ja auch 

0
Kommentar von Kathyli88
28.03.2016, 13:04

Sie ist in der 14.woche. Eine abtreibung ist schon lange nicht mehr möglich. Hätte sie bis zur 12.woche theoretisch machen können. 

Für ein kind musst du im ersten jahr etwa 15.000€ einkalkulieren.

Ich kann dir nur raten in ein mutter-kind-heim zu gehen. Und dann zum jobcenter und über finanzielle unterstützungen zu informieren. Babyerstaustattung usw.

0
Kommentar von Hammingdon
28.03.2016, 13:20

in Österreich bis zur 16. woche. man kanns ja dort auch machen. Mutter kind heim wär dann die beste Möglichkeit wir kathy schon sagte.

0
Kommentar von DCF11
28.03.2016, 13:29

In Österreich ist es auch nur bis SSW 12 erlaubt!

0

Erstmal bei Freunden oder Familie leben bis du eine wohnung hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Madeleine1997
28.03.2016, 12:52

Familie geht nicht . mit meinen Vater bin ich zerstritten und meine Mutter muss selber ausziehen und sonst habe ich da niemanden und Freunde ? Können mich auch nicht aufnehmen :(

0

Was möchtest Du wissen?