.. wird nicht funktionieren. Family link ist so konzipiert dass eben nur die befugten Kontrolle darüber haben. Mach das was man dir sagt, dann wird das Smartphone auch nicht gesperrt. 😉

Sie können übrigens auch sehen dass du hier einen Account hast und dich danach erkundigst nur mal so am Rande ^^

...zur Antwort

Ehrlich gesagt, halte ich nicht viel von den ganzen Covid-19 Thema, ebenso wenig wie von der Impfung. Das was in Deutschland zurzeit passiert ist einfach nur noch beschämend und gerade die Politiker wie auch die Verantwortliche Regierung stecken da in etwas ganz tiefen drin. Covid-19 ist nichts anderes wie eine Lungenentzündung. Die "Pandemie" ist erfunden und Plan einer großen Sache. Betitelt uns ruhig als Verschwörungstheoretiker, doch seid ehrlich zu euch selbst. Alles was wir bisher kritisch. Hinterfragt haben, hat sich bestätigt. Selbst die Todesfälle und erkrankten sind eine große Lüge. Die Presse wittert auch nur Profit und die Pharmazie sieht sowieso nur Profit.

...zur Antwort

Es gibt direkt Tabletten gegen Sodbrennen. Die bekommst du in jeden Supermarkt meiner Erfahrung nach.

...zur Antwort

Die App "darf ich das" gibt dir Aufschluss über den Inzidenzwert der jeweiligen Region bzw Stadt. Danach richtet sich letztendlich die 15 km Regel. Auch wenn diese rechtlich gesehen, sowieso keine Tragweite hat da diese das Recht auf die Freiheit einschränken würde.

Der Inzidenzwert darf nicht über 50 liegen.

...zur Antwort

Das könnte tatsächlich neurologische Ursachen haben. Lass dich doch mal neurologisch durchchecken? Ein Psychologe wird da auch nicht viel machen können, der ist eher für andere neurologische Fälle zuständig. Ansprechen könnte man es trotzdem.

...zur Antwort

Trainiere täglich deine Stimmbänder. Mit der Zeit gewöhnen diese sich dran so dass auch wieder recht ordentliche Töne zu stande kommen.

...zur Antwort

Darf eine Lehrerin so etwas machen?

Guten Tag,

folgender Sachverhalt. Ich leide seit ca. einem Jahr an einer Angststörung. Ich bin Schüler einer höheren Schule und dort hat das auch angefangen. Im Deutschunterricht haben wir ein Buch gelesen, alles normal, schon oft vor der Klasse gelesen. Auch präsentieren war nie ein Problem, konnte das sogar herausragend. Doch während dem Lesen habe ich plötzlich mein Herz laut klopfen gehört. Schneller war es auch. Ich konnte nicht mehr Atmen und daher auch nicht lesen - eine Panikattacke. Seit dem kann ich nicht mehr vor der Klasse reden. Kurze Antworten sind egal, aber sind es mehr als 3 Sätze schaffe ich nicht ohne einen Puls von gefühlt 400.

Habe meinen Lehrern mein Problem geschildert und alle kamen mir entgegen. Ich hatte die Bitte mich nicht mehr dran zu nehmen, ich würde mich von selbst bei bestimmten Themen melden. Alle nahmen den Wunsch an.

Corona kam, doch es wurde nicht leichter. Selbst vor dem PC hatte ich diese Angst. Wir arbeiten mit Teams und wer mit Teams gearbeitet hat oder arbeitet kennt die Chat-Funktion während einer Teams Besprechung. Nun, meine Italienisch Lehrerin wohl nicht. Ich bin nicht sehr gut in Italienisch, das einzige Fach in dem ich mich schwer tu. So kommt es das ich mich einfach nicht so oft melde. Ich probiere es aber. Und wenn ich etwas weiß, schreibe ich in den Chat. Nun kommt meine ach so tolle Lehrerin, mit der ich mit diesem Thema auch schon Probleme hatte, und schreibt etwas sehr (wie ich finde) herablassendes in den Chat.

Wie ich finde eine Frechheit und auch mir gegenüber sehr herablassend.

Meine Frage daher: Darf sie das? Oder kann ich da was machen.

Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Weise sie darauf hin dass sie einen freundlichen umgangston mit ihren Schülern zu wahren hat. Und dass du dich durch ihre Aussage persönlich angegriffen fühlst.

Natürlich könntest du dem Direktor das mitteilen jedoch würde das im Umkehrschlusd nichts bringen.

...zur Antwort

Ich denke das beste was du tun kannst, ist ihn einfach zu ignorieren. Gerade in sozialen Netzwerken rennen viele Spinner rum. Natürlich kannst du durchaus zur Polizei gehen. Jedoch vermute ich, wird das jeweilige Verfahren recht schnell wieder eingestellt auch wenn hier die Ankündigung einer Straftat im Raum steht. Den Aufwand für die Identifikation einer Person macht sich die Staatsanwaltschaft nur bei größeren und ersteren Angelegenheiten. (Hassrede, Hetze, Blasphemie) solchen Sachen wird zum Beispiel tatsächlich nachgegangen. Du solltest jedoch das Chatprotokoll behalten falls wirklich etwas passiert auch wenn die Wahrscheinlichkeit eher bei Null liegt. Selbst mit Wireshark (IP-Sniffer) kann der Angreifer nicht deinen exakten Standort lokalisieren. Lediglich den umliegenden Sendemast und ggf die Ortschaft. (selbst schon gemacht um auf Omegle Pädophile zu erwischen.)

Im großen und ganzen brauchst du dir da also keinen Kopf machen.

...zur Antwort
Sprich darüber!

Warum sollte man nicht darüber reden können, es ist immer besser über seine Ängste zu reden statt sich selbst damit zu belasten. Und ein Kuss ist ja nun doch eher was normales. Viel falsch machen kann man da nicht, es sei denn du schlabberst ihn ab wie die Hunde es machen. Das ist natürlich nicht zu empfehlen :).

...zur Antwort

Ergänzung zu dem bereits geschriebenen, oft wird auch ein Bußgeld fällig.

...zur Antwort

Eigentlich eher traurig dass man sich von der Schule oder ähnlichen drücken will. Aber aus medizinischer Sicht sind Kopfschmerzen nicht nachzuweisen. Übelkeit zb ist nachweisbar aufgrund unterschiedlicher Symptome. (Blick in die Augen würde zb reichen)

Zur Not ruf an du musst in quarantäne bleiben. Da du mit jemanden Kontakt hattest der positiv getestet wurde. (jedoch weniger empfohlen da dies umgehend ans Gesundheitsamt gemeldet wird).

...zur Antwort

Solange sie nur so schaut solltest du nichts unternehmen. Sollte sie jedoch handgreiflich werden oder ähnliches, dann solltest du zumindest das Lehrpersonal darüber informieren.

...zur Antwort

Zum mitschreiben.. Du hast zwei Pakete erhalten diese du aber nicht bestellt oder "storniert" hast? Und trotzdem wird dir Geld abgebucht? Es gibt mehrere Möglichkeiten.

1. Option das Geld wurde vermutlich via Lastschrift eingezogen. Hol es dir zurück.

2. Option Kontakt zum Support herstellen und IP Adressen checken lassen.

3. Option wenn du echt keinen Schimmer hast wo das zeug und die Abbuchung herkommt, solltest du die Polizei darüber in Kenntnis setzen. Hier liegt möglicherweise ein Datendiebstahl vor.

Auf jedenfall solltest du Amazon über die Rückbuchung in Kenntnis setzen und die Pakete retour schicken.

...zur Antwort

PC wie auch die mobile Version synchronisieren sich automatisch durch die Login Daten. Einfach einloggen mit den dir bekannten Daten und schon solltest du den gleichen Inhalt sehen wie zb auf dem Handy.

...zur Antwort

Starte den PC drücke mehrfach F12. Es öffnet sich in der Regel ein blaues Fenster (Boot-Menü) dort solltest du den Punkt recovery finden. Womit du das System, sofern vom hersteller direkt zur Verfügung gestellt wird, direkt neu aufsetzen kannst. Tue dir aber selbst den Gefallen und verändere im Reiter BIOS nichts.. Sonst kann es passieren das du mal einen PC hattest.

...zur Antwort

Du möchtest also Makler werden? Dafür gibt es soweit ich weiß keine großen voraussetzungen außer natürlich Verfügbare Immobilien. Der Immobilienmakler ist kein gesicherter Beruf und darf weitestgehend von jeden ausgeübt werden der sich in der Materie auskennt.

...zur Antwort

Zwiespalt. Der Fotograf bzw die Agentur wie auch du besitzen die Urheberrechte am Werk.

...zur Antwort