Was haltet ihr von Cheater/Cheats?

Ich sehe und höre oft Spieler die sagen das Cheater scheiße sind etc, was ist so eure Meinung dazu?

Ich persönlich finde es ok in einem Spiel zu cheaten, so lang man es in grenzen hält. Ich zum Beispiel habe jahrelang Minecraft gespielt 8-7 Jahre und bin jetzt 16, und ja ist bisschen cringe but I don't care. Und nach einer Weile hat man auch keine Interesse mehr an dem Spiel, die Updates werden komischer und so weiter, man hat einfach alles gesehen so zu sagen. Mit Cheats zu spielen ist mal wieder was anderes, man lernt von was anderem und so weiter, und ich finde auch das Cheaten in Spielen erlaubt werden soll, klar ist dann das Risiko nicht mehr gebannt zu werden oder so aber man hätte so mehr Freiraum um mehr zu testen und so. Ich finde es sollte Optionen in Spielen geben zb in CS:GO das man mit Hacker/Cheater spielen möchte oder nicht, oder HvH (Hacker vs Hacker) oder auch Normal gegen Normal. Klar gibt es bei csgo Community Server für sowas aber auch nur die 2 Sachen entweder mit oder ohne Cheats was bisschen blöd ist.

Da ich gerade von csgo rede möchte ich noch sagen das die ganzen Panorama updates kacke sind, das neue UI das Buy System und so ist für mich immer noch ungewöhnlich, ich spiele das Spiel auch schon seid 2 Jahren bzw habe 2017 das Spiel mal angefasst und aufgehört weil ich frustiert war wegen den ganzen Niederlagen etc , dann kamm das ganze Panorama update und so und es sieht wirklich kacke aus. Klar gibt es wege das alte csgo zu spielen von so 2017-2018 oder so aber die Server werden nicht funktionieren wegen den Updates, Map changes, die Engine usw. Ich habe auch online nach alte cs versionen gesucht aber nur welche Gefunden mit den Depot sachen aber nicht wirklich das volle Spiel.

Naja was ist so eure Meinung?

Computer, Cheats, cheating, gut oder schlecht, Spiele und Gaming
8 Antworten