Kann gut sein, dass er beide töten wollte. Aber dann hat er halt mit Harry "angefangen" und durch den Rückstoß des Fluches bzw. dass Harry ihn abgewehrt hat wurde er ja so geschwächt, dass er für 10 Jahre verschwinden musste. Da hatte er vielleicht nicht mehr genug Kraft, Neville zu töten und zu riskieren, dass das Gleiche nochmal passiert.

...zur Antwort

Kennst du Green Screens? Die grünen Hintergründe an vielen Filmsets? Es wird ein bestimmter Grünton verwendet, auf den dann später mit Computeranimation Dinge gebracht werden (z.B. bei den Quidditch-Spielen verwendet, damit es am Ende so aussieht, als würde Harry fliegen). Ich nehme an, dieser Teil des Buches wurde am Ende nachbearbeitet.

...zur Antwort

Der Fideliuszauber hat bestimmt auch irgendwelche Ausnahmen, wie eine Notsituation. Oder aber sie haben sich außerhalb des Zaubers apparieren lassen und sind dann durch den Bannkreis gegangen. Oder, weil Dobby ja ein Hauself ist, gilt andere Magie, Hauselfen können ja auch in Hogwarts apparieren.

...zur Antwort

Also bei der HfS stand, glaube ich, Lied/Song oder Chanson. Und das würde unter "Song" fallen, meine ich.

Im Notfall wendest du dich an den Fachbereichsleiter. Da stehen immer Kontaktdaten. Und die denken dann auch ganz sicher nicht "Boah, ist die doof, dass sie das nicht weiß", einfach fragen, wenn du dir nicht sicher bist.

Toi, toi, toi!

...zur Antwort

Hallo! Mir fällt spontan "Die Büchse der Pandora" von Frank Wedekind ein. Darin geht es (unter anderem) um eine lesbische Gräfin und das Mädchen, in dass sie sich verliebt hat. Ich weiß nicht, ob das für Schüler ab 14 was ist, es ist auch eher ein klassisches Werk, aber vielleicht ist es ja, was du suchst.

Viel Glück!

...zur Antwort

Ich nehme mal an, man kann aus Askaban nicht apparieren/disapparieren. Oder eben nur, wenn man einen Zauberstab hat. Sie werden von Ministeriumsarbeitern dort seitanseit-hinaparriert und dann den Dementoren übergeben. Die sind ja auch die Wachen dort. Jetzt frage ich mich, ob die Dementoren die Gefangenen auch in die Zelle bringen und ihnen das Essen servieren. ;-)

...zur Antwort

In den Büchern steht ja dunkelrot. Die erwachsene Lily hat in den Filmen irgendeinen Misch aus hellem Rostrot und hellem Braun. Das ist schwer zu erkennen, weil sie ja entweder im Spiegel oder auf Bildern oder "als Seele" (im 4. Teil) zu sehen ist und nie ganz klar ist. Im 7. Teil sieht man sie ja als Kind, da hat sie ein sehr intensives Rot.

...zur Antwort

Sie sind echt super. Man fühlt fast die "Englischheit" von Harry ;-) An manchen Stellen ist es vielleicht ein bisschen seltsam, wenn die Winkelgasse nicht mehr Winkelgasse heißt sondern Diagon Alley oder Du weißt schon wer Tom Marvolo Riddle anstatt Tom Vorlost Riddle (das musste in jeder Sprache anders übersetzt werden, damit der Trick mit "...ist Lord Voldemort" klappt, in irgendeinem Land heißt er deswegen Tom Elvis ;) ) oder eben typisch englische Redewendungen auftreten. Aber so lernt man noch einiges dazu. Ich kann es nur empfehlen! Und so gut wie jede Bücherei hat alle Bände in der "Fremdsprachen Abteilung" stehen.

Viel Spaß ;-)

...zur Antwort