Bringe die Katze zurück, sofort! Das geht gar nicht! Kitten dürfen frühestens mit 12 Wochen ausziehen! So sehr du dich auch an die Katze gebunden hast, Suche dir einen besseren Züchter! Oder gehe zu einem Tierheim mir entsprechend alten Katzen!

...zur Antwort

Möglichkeiten:

  • Katzenpension
  • Katze bleibt Zuhause

Das sind meine Vorschläge. Meine Oma lässt immer auf die Süßen auf, wenn wir Mal weg sind. :)

...zur Antwort

Katze kennt dich noch nicht:

- Hin hocken damit ihr auf einer Höhe seid.

- Hand ausstrecken damit sie an dir schnuppern kann (Wenn sie will).

- Im besten Fall kommt die Katze zu dir. Wenn nicht, befolge die anderen Schritte nicht.

- Wenn die Katze an dir geschnuppert hat, streichle sie sanft.

- Ich sage dann immer mit lieber Stimme: Ja hello, du bist ja eine / ein Süße / Süßer!

- Dann streicht die Katze um deine Beine, wenn sie sich wohl fühlt.

- Geschafft! :)

Katze kennt dich schon:

- Wenn du zu ihr kommst streichle sie, sie merkt durch deinen Geruch schon, dass du es bist.

- Geschafft! :)

Liebe Grüße, ich hoffe, ich konnte dir helfen.

...zur Antwort

Es kommt darauf an, ob es ihr Freund weiß, oder nicht.

...zur Antwort

Beziehungsprobleme?

Hallo,

ich führe derzeit eine Beziehung (10 Monate). Wir hatten sehr oft Probleme aber konnten nie immer alles aus dem Weg schaffen. Wir haben uns gegenseitig auch mal verletzt aber wir lieben uns zu sehr. Wir würden alles für einander tun. Gestern gab es wieder Streit und er meinte er verhält sich jetzt doch wie es ihm passt ( hatte ihn vorher gebeten mich im Streit genau so zu behandeln wie wenn die bz gut läuft ). Eigentlich war er echt auf dem guten Weg aber dann entschied er sich dazu zu tun was ihn passt. Ich sagte ganz offen ich kann diese Beziehung so nicht führen und er meinte mich stören auch einige Dinge an dir. Nur kann ich diese nicht ändern. Und zu verlangen dass er es ändert ist auch blöd. Gestern Abend haben wir dann etwas über Lösungen geredet ( was mich stört : verhalten im Streit d.h. Beleidigen, Sprüche raus hauen ( das macht mich voll runter wenn er sowas macht ), mir die Schuld geben dass ich es verdient hätte verletzt zu werden.
was ihn stört : meine Diskussion (ich verteidige mich meiner Meinung nach nur also wenn er aus dem nix sagt zieh das nicht an dann will ich auch wissen wieso und was daran so schlimm ist dass ich es nicht sollte), dass ich mich wohl immer gut rede, dass ich den Streit nicht direkt kläre aber das tut er auch nicht und wohl so tue als wäre ich was besseres wegen meiner Vergangenheit die mich eig traurig macht und weil ich dann so trauere sagt er ich übertreibe und kann mir aber nicht alles erlauben. ( niemand ist gestorben oderso !). Zu dem Kontrollieren und verbieten hatte ich früher schon gesagt , dass ich mich so nicht wirklich ,,frei‘‘ fühle wenn er es tut und er meinte, dass er mir dann nichts verbietet obwohl es ihm eig so 0 passt. Aber ich höre irgendwie trotzdem drauf ( zu Hause sein 20 Uhr, kein bauchfrei, keine Jogginghose außer beim Sport ). Hab auch schon drauf geachtet dass ich da nix wirklich falsch mache. Es hat mich sehr gefreut dass er mir meine Freiheit gegeben hat aber er hat mir es auch oft vorgeworfen ( du hast ja jetzt deine Freiheit ). Zum Glück jetzt nicht mehr so.Was ich eigentlich sagen wollte ist : gestern hat er gesagt er ändert sich für mich also er wird mich wohl jz nur noch gut behandeln und er meinte er tut das, weil er mich über alles liebt und auch weil ich wieder kurz davor war Schluss zu machen obwohl ich ihn liebe mehr als alles andere. Er weiß ich würde für ihn sterben aber jetzt tut er etwas so als würde er mich mehr lieben weil er das auf sich nimmt. Für mich ist es schwer das zu ändern weil ich gar nicht seine Meinung teile oder vllt merke ich ja nicht dass ich es tue. Frage : ist es scheisse von mir es so stehen zu lassen ? Ich wollte ja dass er sich ändert undso aber mir kam es so vor als würde er sagen okay ich werd ein neuer Mensch für dich. Ich will doch nie ihn so wirklich verändern ich wollte nur besser behandelt werden.

...zur Frage

Schreibt auf, was ihr verbessern wollt. Dann habt ihr es schriftlich und ihr könnt es euch besser merken. Ihr müsst nicht viel an euch arbeiten! Ich wünsche euch Glück! Vielleicht hilft euch, einen Spruch zu dichten:

Wir behandeln den anderen so, wie wir selbst behandelt werden möchten!

Das war die Regel in meiner Grundschule. XD

Liebe Grüße! :)

...zur Antwort

Ich habe Kisi auch. Ich habe aber nein Trick:

Wenn du z.b. auf WhatsApp willst, ist dann ja da so ein Superman und da steht das du keine handyzeit mehr oder so hast. Dann gehst du (ich habe z.b. die App "Wecker und Uhr" auf meinem Handy bei immer erlaubt. Du gehst dann auf immer erlaubte Apps falls du eine App da hast, und gehst auf die App. Dann wischt du auf dem Bildschirm nach links. Du bist dann auf WhatsApp und kommst wieder zu diesem Superman. Dann auf Uhr. Und immer so weiter.... Irgendwann ist es der App zu doof, und sie lässt dich für ne Zeit lang auf WhatsApp auch wenn du keine Kindersicherung hast. Also überrede sie nicht zu ner anderen Sicherung! Kisi ist so super! (Für uns Kinder, meine Mama weiß nicht, dass ich die App austricksen)

Viel Spaß beim Hacken! 😀😎

...zur Antwort

Golden Retriever

Ich würde dir aber definitiv keinen Pudel empfehlen, ich habe einen Pudel. Pudel sind anstrengend zu pflegen, und du musst viel mehr organisieren als mit z.B. einem Golden Retriever. Das ist nicht sonderlich schlimm, aber ja. Wenn du dich aber dich für einen Pudel entscheiden solltest, nimm am besten ein Großpudel. Die sind zwar groß, aber definitiv ruhiger und entspannter als Toypudel. Ich spreche aus Erfahrung.......

Liebe Grüße 👋🏻😊👋🏻

...zur Antwort