Etwas süßes aus Deutschland oder mach einfach für sie mal ein Typisch Deutsches Essen, das habe ich schon oft gemacht und ist bis jetzt ganz gut angekommen :)

...zur Antwort

Wahrscheinlich bist du sehr Koffein-Sensitiv.

Du solltest am besten nicht starken Kaffee trinken und wenn nur in sehr begrenzten Mengen.

Außerdem solltest du nicht vor/kurz nach dem Sport kein Kaffee trinken.

Und Koffein nie mit Alkohol verbinden.

Am besten kannst du auf die Rückseite von Energydrinks gucken, dort sind viele Warnhinweise :). Versuche es doch mal mit Koffeinfreien Kaffee :)

...zur Antwort

(Ja, ich weiß das die Frage alt ist.)

Da jemand im 4tel/Halbfinale nicht eingereicht hat (ich weiß nicht mehr genau), hat er eine Abstimmung gemacht welche 2 Leute ins Finale sollen. Egal ob sie schon mal gegeneinander gebattelt haben.

Also gab es das Battle im Halbfinale und im Finale mir HR/RR.

...zur Antwort

Am besten schreibst/rapst deine eigene Texte. Versuche so viele Reime und Punchlines wie möglich einzubauen und beim rappen druck in die Stimme zu geben. Am besten denkst du einen Style aus der aber nicht zu eigen ist. So kannst du bei der Masse ankommen.

Beispiel: Rapido hat einen Style der nicht extrem krass eigen ist. Er ist sehr beliebt. Kaveli hat einen extrem eigenen Style, doch er ist nicht unbedingt beliebt. Es gibt aber auch ausnahmen. Siehe Gary Washington.

Weiter mit der Antwort: Wenn du ein gewisses Level erreicht hast, also in jeder Zeile mindestens ein Reim, paar Lyrische Effekte (hört sich schwerer an als es ist) und ein paar Punchlines eingebaut hast, kannst du in Anfänger Battle Turniere gehen. Oder die RBA. Dort kann man gut trainieren. Außerdem ist es z. B. bei einem ATB nicht wichtig wirklich den Takt zu treffen. Du solltest es versuchen, aber als Rap Anfänger ist es sehr schwer.

Also kannst du dort super trainieren.

PS: Ich glaube nicht das es das JBB noch lange geben wird. Einfach ein Gefühl mit der aktuellen Entwicklung.

...zur Antwort