Nein, Hogwarts Mystery ist so angelegt, dass deine Schulzeit im Jahr 1990/91 endet, also 1 Jahr, bevor Harry Hogwarts erstmals besucht hatte.

...zur Antwort

Wie kann es muggelstämmige Zauberer/Hexen geben?

Ganz einfach, in der Familie muss es zuvor irgendwann einen anderen Zauberer gegeben haben, der die magischen Gene in sich trug, die dann irgendwann weiter vererbt werden.

Wie erreichen Muggelgeborene die Winkelgasse usw. ?

Jedes muggelstämmige Kind, das zaubern kann, bekommt einen Begleiter aus Hogwarts bereitgestellt, Harry hat zum Beispiel Hagrid bekommen. Diese führen das Kind und die Eltern ein und es gibt ein kleines Startbudget, um die Schulsachen zu kaufen.

Wissen Muggel von den magischen Orten?

Nein. Das Zaubereiministerium ist durch magische Eingänge zu erreichen, die kein Muggel ohne Begleitung passieren kann. Andere Orte sind magisch geschützt, Hogwarts beispielsweise erschein Nicht-Magiern als Ruine und sie denken in dessen Nähe plötzlich an wichtige Dinge, weshalb sie umkehren müssen.

...zur Antwort

Meiner Erinnerung nach wird in keinem der 7 Bücher ein genauer Stundenplan, erst rech nicht mit Uhrzeiten usw. erwähnt, sondern nur die einzelnen Fächer

...zur Antwort
Die Kammer des Schreckens

Ich habe mich für die Kammer des Schreckens aus mehreren Gründen entschieden:

  1. Die neuartige Magie für Harry wird uns immer noch so toll präsentiert, dass man richtig mitfühlen kann, wie toll dieses neue Leben für den Jungen ist.
  2. Dennoch wird die Serie ernster und dunkler. Diese wunderbar unheimliche und angespannte Stimmung durch die Bedrohung des unbekannten Erben Slytherins und dessen Monster sind einfach brutal mitreißend!
  3. Mit Lockhart als Gesamtwerk und Colin sind viele tolle Momente im Film
  4. Als dann der Basilisk als Monster erklärt wird, hat man einen echt Wow-Effekt mit den ganzen Begründungen, warum alle Opfer nur versteinert sind.
  5. Tom Riddle. Sowohl das Tagebuch samt Erinnerung als auch der Endkampf sind einfach toll!
  6. Dobby
...zur Antwort
Harry Potter und die Kammer des Schrekens

Ich habe mich für die Kammer des Schreckens (sowohl Buch als auch Film) aus mehreren Gründen entschieden:

  1. Die neuartige Magie für Harry wird uns immer noch so toll präsentiert, dass man richtig mitfühlen kann, wie toll dieses neue Leben für den Jungen ist.
  2. Dennoch wird die Serie ernster und dunkler. Diese wunderbar unheimliche und angespannte Stimmung durch die Bedrohung des unbekannten Erben Slytherins und dessen Monster sind einfach brutal mitreißend!
  3. Mit Snape, der plötzlich hinter Harry und Ron auftaucht oder Lockhart als Gesamtwerk und Colin sind viele tolle Momente im Buch. Auch Peeves glänzt mal wieder als Unruhestifter.
  4. Als dann der Basilisk als Monster erklärt wird, hat man einen echt Wow-Effekt mit den ganzen Begründungen, warum alle Opfer nur versteinert sind.
  5. Tom Riddle. Sowohl das Tagebuch samt Erinnerung als auch der Endkampf sind einfach toll!
  6. Dobby
...zur Antwort

Es wird meiner Erinnerung nichts genaues über Aurelius Dumbledores Verbindung zu Dumbledore, außer eben diesem Nachnamen genannt. Credence ist auch viel zu jung, um Albus' verlorener zweiter Bruder zu sein, da die Eltern schon lange vorher gestorben waren.

Ich vermute, wie viele andere auch, dass Grindelwald damit Credence (oder wie auch immer der Typ jetzt heißt) nur gegen Albus aufstacheln möchte, um ihn auf seine Seite zu holen. Schließlich wird im ganzen Film die manipulative Art Grindelwalds dargestellt und er selber sagte, dass Credence schwer sein würde und da ist so eine Lüge sehr hilfreich

...zur Antwort

Komplett ohne sich zusätzliche Sachen runterladen zu müssen ist schwer, da so meistens nur die langweiligen Standardobjekte verbaut wurden. Die meisten Objekte usw. müssen separat runtergeladen werden, da die Maperbauer nicht einfach so die Mods anderer in ihren Download packen können/dürfen oder selbst nicht bauen können.

Eine Karte, die mir einfällt ist Baumgarten, sogar mit eigener Installer.exe.

...zur Antwort

Ich kann zwar weiterlesen, aber verwirrt haben mich die Strohhalmaugen auch ^^

...zur Antwort

Zu C)

Es ernährt sich von der Angst der Kinder und im Buch wird ziemlich gut beschrieben, dass das "Schicksal" diese sieben Kinder zusammen gebracht hat, um Es zu besiegen, weil es sonst niemand tun wird. Deshalb bekommen sie auch eine Art Sonderbehandlung, indem Es ihnen nicht nur Angst einjagt und dann sofort tötet, sondern sie erst auseinander reißen muss, um sie verängstigen und verspeisen können.

...zur Antwort

Elbenwald ist wohl der beste Markt dafür!

...zur Antwort

Er trägt eine ganz normale Slytherin-Uniform, nur wirkt sie durch den Schimmer der Erinnerung ein wenig bläulich-blass, wie auch bei der Maulenden Myrte

...zur Antwort
Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Ich habe den zweiten Band gewählt, weil dort immer noch die anfängliche Magie zu spüren ist und trotzdem der Erbe Slytherins zu einer sehr düsteren, mystischen und fast schon unheimlichen Stimmung beiträgt. Und dazu gibt es noch einige sehr lustige Stellen, wie ganz Lockhart oder Snape, der plötzlich hinter Ron und Harry steht.

...zur Antwort