Deine Beschreibung ist leider nicht sehr gut... Vielleicht ist es Dancing Machine?

...zur Antwort

Bigi hat keine öffentlichen Social Media Accounts. Im Gegensatz zu seinen Geschwistern hat er offenbar auch überhaupt kein Interesse daran, im Rampenlicht zu stehen.

Das heißt er möchte auch nicht von dir kontaktiert werden - wenn jeder, der ihn sympathisch findet, ihn kontaktieren würde, würde sein Telefon wohl nicht mehr stillstehen.

...zur Antwort

Ich kann mir schwer vorstellen, dass das Video in Deutschland verboten ist, vor allem weil es ja auch auf DVD veröffentlicht wurde (auf der Vision).

Dies hier steht auf der offiziellen Homepage des MJ Estates:

"The controversial imagery and lyrics of “They Don’t Care About Us” prevented the “prison version” of the short film from airing during primetime music video programming hours. It was not released to home video until 2010, when it was included as a bonus feature on Michael Jackson’s Vision." (https://www.michaeljackson.com/video/they-don039t-care-about-us-prison-version-video/)

...zur Antwort

Wenn sie tatsächlich noch eingeschweißt sind, können sie einiges wert sein. Da müsstest Du genauer schreiben, welche Platten es sind. Am besten auch noch mit Fotos. Kannst mir auch gerne privat schreiben, wenn Du die Fotos nicht veröffentlichen möchtest...

...zur Antwort

Michael hat in folgenden Filmen mitgespielt:

  • The Wiz
  • Captain EO
  • Moonwalker
  • Michael Jackson's Ghosts
  • Men In Black 2
  • Silly Movie 2.0 (Miss Cast Away and the Island Girls)
  • This Is It
  • Bad 25 Doku
  • Off The Wall Doku

Außerdem natürlich in allen Short Films zu den Songs, d.h. Thriller, Beat It, Remember The Time u.s.w. und in weiteren Dokus

...zur Antwort

Moleküle sind so kleine chemische Teilchen, die eben auch in der Atemluft enthalten sind.

Wenn man davon ausgeht, dass ein Atemzug 14 Mrd. Moleküle enthält und es 7 Mrd. Menschen auf der Erde gibt, bedeutet das, dass im Durchschnitt jeder Mensch auf der Welt zwei Moleküle des letzten Atemzugs von Michael Jackson eingeatmet hat. 

Natürlich ist das nur ein Durchschnittswert. Ich glaube wohl kaum, dass wir hier in Deutschland da irgend etwas aus Amerika von abbekommen haben. Außerdem gilt das natürlich nicht nur für Michael Jackson! Man könnte nämlich genau so sagen, dass jeder Mensch im Schnitt zwei Moleküle von meinem Atemzug, den ich in diesem Moment tätige, abbekommt.

Dass die Moleküle im Körper bleiben, glaube ich nicht. Ich bin aber auch kein Chemiker/Biologe und kann da nicht so viel zu sagen.

...zur Antwort

Da brauch man eine spezielle Vorrichtung für, die Michael erfunden und patentiert hat. In diesem Video kann man sehen, wie es funktioniert: Nur die Musik in dem Video ist schrecklich :-D

https://youtube.com/watch?v=MWgUU3Tmq_g

...zur Antwort

Das kling für mich nach "Who Is It".  Kam 1991 heraus, würde also passen.

https://youtube.com/watch?v=PfrV_6yWbEg

...zur Antwort

Ziemlich sicher nicht. Justin Bieber hatte seinen richtigen 'Durchbruch' erst nach Michael Jacksons Tod.

...zur Antwort