schau wo du abstriche machen kannst:

  • trink nur noch leitungswasser
  • falls du rauchst, aufhören
  • nicht essen gehen, kauf sachen günstig und schau nach angeboten
  • schau was du noch an kosten vermeiden kannst
  • aufhören geld unnötig zu verschwenden

so kannst du deine schulden nach und nach abzahlen.

...zur Antwort

da kannste rauf gehen, das interessiert niemanden.

...zur Antwort

wird schon gut gehen, ich würds machen.

...zur Antwort

ja finde ich schon, ich fand damals in der schule die mädchen mit zahnspange immer attraktiver als ohne, fand das süß.

...zur Antwort

nichts. ich warte. das wars.

...zur Antwort
Partner ist nicht zuverlässig, was kann ich tun?

Hallo ihr lieben,

ich Fall mal mit der Tür ins Haus und erzähl mal grob um was es geht…

Ich bin in der 38. Woche schwanger und bei uns könnte es jederzeit losgehen… mein Freund hätte am Samstag einen erste Hilfe Kurs machen sollen und ist auch mit dem Zug in die Stadt gefahren. Er hat nach kurzem suchen aufgegeben und dann beschlossen zu Fuß, ca. 2 Stunden wieder heim zu laufen … auf dem Weg nach Hause hat er eine Arbeitskollegin mit Freunden getroffen die ihn dann zum trinken eingeladen haben … irgendwann am Abend ist er dann in seine Wohnung nach Hause und hat dort seinen Rausch ausgeschlafen. Am nächsten Morgen kam er dann zu mir und wollte sich erklären ..

mein letzter Stand war eine WhatsApp Nachricht mit den Worten „Ich hab mich verlaufen“ am Samstag um 13:00 Uhr.

nach dem erste Hilfe Kurs wollten wir uns bei Freunden zum grillen treffen, dort ist er nicht aufgetaucht… Anrufe und Nachrichten gingen nicht mehr durch und bei mir zuhause war er auch nicht .. Ich war mir auch ziemlich sicher wenn er daheim ankommen würde das er sich melden würde, immerhin weis er ja das die Geburt jederzeit losgehen könnte…

Ich hab mir schon das schlimmste ausgemalt und Krankenhäuser und Polizei Stationen abtelefoniert… ohne Erfolg

am nächsten Tag … ganze 18 Stunden später kommt er zu meiner Haustür rein, grinst mich an und meinte nur „ja ich hatte halt keinen Akku „… danach erzählte er mir die oben beschriebene Story und meint das wäre doch Erklärung genug..

Leider ist das nicht der erste Vorfall in den letzten Wochen und ich fühl mich einfach im Stich gelassen und hab das Gefühl er sieht die Verantwortung garnicht die er eigentlich tragen sollte… wenn es die Nacht losgegangen wäre, dann hätte ich ihn nicht erreicht und wenn doch, dann nur betrunken..

kann ich ihn noch wach rütteln? Ist das nur ne Phase? Kann ich überhaupt was tun ?

Ging es jemanden von euch vllt auch so ähnlich und hat Tipps?

...zum Beitrag

Der Anfang klingt mega witzig. Dein Freund genießt einfach nur sein Leben. Lach mal mehr und hör auf so ernst zu sein. Das würde dir und deiner Beziehung gut tun. Er wollte spontan mit Freunden einen trinken und hatte dazu mehr Lust als auf das Grillen. Er lebt nur einmal und sein Leben so wie er es will. :)

...zur Antwort