Weiß nicht mehr weiter in der Beziehung?

Servus Leute,

Ich bin ziemlich frustriert.

Meine Freundin und ich sind seit knapp 4 Monaten zusammen und es läuft einfach nicht gut. M 26 und W 24

Ich merke immer mehr, dass ich einfach andere bedürfnisse habe als sie.

Ich sag euch mal paar beispiele:

Ich bin nicht der Fan von anhänglichkeit aber etwas Körperlich Liebe und nähe ist in maßen trotzdem schön. Wenn es sowas gibt dann mach ich immer den ersten Schritt. Zum beispiel Kuss, Berührungen, Zärtlichkeiten, Augenkontakt.

Wenns um Sex geht mach ich auch wieder den ersten schritt. Der sex ist mega schön und voller Liebe aber mir fehlt um erlich zu sein das gefühl boa geil das war nice. Versteht mich nicht falsch der sex ist voller liebe aber da fehlt die offenheit und die selben bedürfnisse im bett.

Oder ganz dumm so ein spontaner kuss kommt nur von mir. Es kommt einer von ihr zum Guten morgen oder gute nacht wenn wir beinander sind aber mehr nicht.

Das sind mal so grobe beispiele.

Sobald ich das anspreche heißt es sofort das ich ein problem habe und anscheinend alles scheiße ist was sie macht usw. Ich trau mich schon garnicht irgendwas anzusprechen. Weil ich wie es aussieht jede woch ein problem habe.

Ich bin schon komplett verunsichert die ersten schritte für irgendwas zu machen, weil ich mir denke sie hat doch eh kein bock drauf.

Es gibt auch einfach momente wenn ich sie auf etwas anspreche wie wenn wir was trinken sind zum beispiel das sie grad ganze zeit am handy ist dann gibt es stundenlang schweigen. Null blickkontakt rein garnichts.

Meine Freundin liebt mich das merke ich. Sie zeigt mir ihre Liebe mit vielen kleinen Gesten.

Manchmal hab ich einfach das gefühl das wir auf einer wellenlänge sind und auch die selben pläne für die zukunft haben.

Aber was das intensive thema liebe angeht sind wir komplett untetschiedlich.

Ich weiß nicht weiter...

Frauen, Beziehungsprobleme, Partnerschaft
Plötzliche artbänderung bei meiner freundin?

Servus Leute,

Meine Freundin und ich sind jetzt seit 2 Monaten zusammen und es läuft eigentlich top bis vorgestern.

Am Freitag hatten wir eine kleine Diskussion, weil ich eine unnötige Frage/Aussage gemacht hab aber wir haben lange geredet und es geklärt.

Eine sache hat sie allerdings gesagt das mich 2 tage beschäftigt hat und ich es aber nicht angesprochen habe.

Kurze zwischen info. Ich bin manchmal ein Overthinker, jetzt nichts schlimmes aber ich interpretier nachrichten oder aussagen manchmal bisschen falsch.

Aufjedenfall war ich die 2 tage innerlich etwas angefressen. Dann hat sie gemeint sie muss mir etwas erzählen was passiert ist im freibad aber erst wenn wir uns sehen. Und weil mein ungeduldiger arsch bei so neuigkeiten net still stehen kann hab ich ständig nachgefragt was war. Dann hat sie bisschen ernster in meinen augen geschrieben das sie mir des persönlich erzählen will weil es eine lange story ist usw. (Es ging im Freibad nicht um sie).

Ich hab das irgendwie so aufgenommen als ob sie genervt oder so ist und ich war eh noch etwas angefressen von ihrer aussage.

Dann kamen wir zur diskussion warum ich immer alles so interpretier als ob irgendwas wäre. Als ich am ende rausgehauen habe was mich beschäftigt und warum ich grad so angefressen bin kam aufeinmal nichts mehr.

Nur ein wow und das ich seit 2 tagen zeit hatte es anzusprechen es aber nicht getan hab. Ich hab mich entschuldigt und alles. Sie meinte von ihrer seite gabs nie ein problem aber wie es aussieht von meiner schon. Und ich rede nicht was soll sie machen meinte sie.

Sie meint es ist alles wieder gut aber irgendwie kommt sie mir komisch rüber.

Hab heut morgen ein witz gemacht den ich immer mache wenn ich kein herz bekomme. Ja ich weiß es ist unnötig aber so kennt sie mich. Und sie meinte nur das ist grade unangebracht in dieser situation aber alles gut.

Ist sie noch irgendwie enttäuscht? Sauer? Genervt?

Wenn ich frage sagt sie es ist alles gut.

Liebe und Beziehung, Streit
Angst das auf Malle etwas passiert?

Servus Leute,

Kurz zu meiner person.

M25 bin mit meiner Freundin W23 jetzt genau 1 monat zusammen.

Sind mega ineinander verliebt und der Vibe stimmt einfach wenn ihr wisst was ich meine.

Das ist meine erste Freundin nach Jahren, weil ich mich nicht auf was festes einlassen konnte da ich mit 19 von meiner damaligen Freundin aus dem nichts betrogen wurde (gab schon eine weile probleme in der Beziehung).

Ich war am ende und deswegen gab es nur lockere sachen mit Frauen da ich ständige angst hatte wieder betrogen zu werden.

Aber jetzt bin ich mega glücklich.

Meine freundin fliegt jetzt für eine Woche mit ihrer besten Freundin nach Malle an Ballermann. Hab ihren urlaubsplan gesehen und in dem steht nur 2mal bierkönig drin und einmal party boot und der rest rundreisen auf der insel.

Jetzt zu meinem anliegen.

Ich bin keine Person die seiner Freundin etwas verbietet. Ich bin sogar die Person die gesagt hat ihr müsst aufjedenfall in Bierkönig, weil ich find wenn man auf der insel ist muss man es mitnehmen. Sie freut sich mega auf den urlaub und ich bin happy das sie so glücklich ist.

Trotzdem hab ich angst das etwas passiert. Also das sie mich betrügt. Ihre Beste freundin hat auch schon jahre einen freund und anscheinend ist sie eine extrem treue seele die sowieso ein auge drauf haben wird. Also normal passiert nichts.

Um was ich euch bitte sind tipps. Wie ich mich in dieser einen woche zuhause bisschen entspannen kann. Ich möchte nicht zuhause rumsitzen und mir die ganze zeit einen horrorfilm im kopf spielen was dort grade abgehen könnte mit typen oder so. Klar ablenkung mit freunden usw weiß ich. Aber vielleicht gibt es noch mehr sachen meine angst in den griff zu bekommen.

Danke fürs Lesen!

Liebe, Urlaub, Angst, Beziehung, Mallorca, Eifersucht, Freundin, Liebe und Beziehung
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.