Halogenglühlampen enthalten ein Gasgemisch, in dem sich Halogenverbindungen (meist Jod- oder Bromverbindungen) befinden. Sie sorgen dafür, dass sich die Glühwendeln durch komplizierte Transportprozesse gewissermaßen regenerieren. Durch diesen Vorgang bleibt die Lichtleistung der Glühlampe über die gesamte Lebensdauer annähernd konstant. Trotz der beschriebenen chemischen Transporte innerhalb der Glühlampe verbraucht sich der Wolframdraht langsam und begrenzt somit die Lebensdauer. Alle drei Jahre sollten die Halogenglühlampen ersetzt werden.

Halogenlampen-Typen H1, H2, H3 = Einfaden-Halogen-Glühlampen H4 = Zweifaden-Halogen-Glühlampen H7 = Weiterentwicklung der H1-Glühlampe, Einsatz in modernen Scheinwerfer-Systemen HB3 = Einfaden-Halogen-Glühlampen (Fernlicht) HB4 = Einfaden-Halogen-Glühlampen (Abblendlicht)

Verbesserte Lichtleistung

H1+30, H4+30 = Weiterentwicklung der H1- bzw. H4-Glühlampe mit Schutzgasfüllung. Bei diesem Glühlampentyp ist die Glühwendel dünner. Dadurch kann sie heißer betrieben werden. Durch die höhere Temperatur ergibt sich eine höhere Leuchtdichte und der Reflektor kann mehr Licht in die sicherheitsrelevanten Zonen transportieren. Diese Glühlampen können anstelle der bisherigen Lampen verwendet werden und tragen Zulassungszeichen. Beim Austausch immer nur paarweise wechseln. Blue Lights Dieser Glühlampentyp unterscheidet sich in zwei Dingen von einer normalen H1-, H3-, H4- und H7-Lampe: Zum einen wird eine andere Glühwendel verwendet und zum anderen ein bläulich eingefärbter Glaskolben eingesetzt. Beides führt zu einem Herausfiltern des Rotanteiles im Licht. Dadurch wirkt das produzierte Licht heller und kontrastreicher.

...zur Antwort

Hi,

einfach usb stick oder externe festplatte anschliessen und konfigurieren. dan einfach alles mit einmal rüberziehen auf den stick oder dergleichen (inklusive Anmeldedaten deshalb musst du auch nicht auf gt retten gehen)

neue konsole an und einfach alles drauspielen. absolut kinderleicht.

dann noch unter Xbox.com | System Use - Transferring Content Licenses to a New Console die Lizenzen übertragen. dort findet man auch ne anleitung

...zur Antwort