Selbstverständlich kann man Kollegah mit Ami-Rappern vergleichen. Kollegah toppt auch viele von ihnen. Die Aussage "Tupac und Eminem sind die besten Rapper" kommen meist von Leuten, die keine Ahnung von der Musikrichtung haben. Das soll jetzt niemanden angreifen, aber diese Leute hören "I love the way you lie" und kennen den Namen Tupac von ihren großen Brüdern. Kollegah ist technisch ein hervorragender Rapper und mir persönlich gefällt er sehr gut. Wieso sollte Amerikaner besser sein als wir? Kollegah rappt auf dem selben Niveau wie auch Eminem, nur auf einer nicht so weit verbreiteten Sprache, was leider seinen Bekanntheitsgrad einschränkt.

...zur Antwort

Ja, wie bereits gesagt sind Rabbies diese jüdischen Kerle mit den Zylindern.

Mit "ich battle nicht, ich zerstöre wie Angler" ist gemeint, dass Angler an der Angel zerren, wenn ein Stör dran ist. Der Stör ist ein relativ großer Fisch :D

...zur Antwort

Ähm jaa.. Ich bin Sadist .. oder?

Ich glaube ich bin ein Sadist.. Ich möchte euch nun etwas aus meinem Leben schildern vllt könnt ihr ja genauer beurteilen ob ihr mich schon als Sadist seht oder nicht. Ich bin 14 Jahre jung und ein Mädchen und naja ich 'liebe' es wenn anderen Menschen was 'Böses' oder so zustößt.

Das mit dem Sadist ist mir erst letze Woche im Unterricht so richtig bewusst geworden als wir in Ethik über das Thema Sadismus gesprochen haben , ich hoffe ihr wisst alle was Sadismus ist. Früher dachte ich immer nur dass es nur 'Neid' oder irgendwie sowas wäre was ich habe, aber in letzer Zeit merke ich doch dass es immer mehr an Sadismus grenzt.

Naja, zb. mag ich es meine kleine Schwester ( 10 ) immer wieder richtig fertig zu machen wegen ihren Eltern, sie wurde von uns adoptiert doch mir rutscht es immer wieder raus, immer wenn sie mich beleidigt, mir die Zunge rausstreckt, mir etwas wegnimmt.. Dann schreie ich sie immer lange an, dass sie nicht zu unserer Familie gehört, dass sie endlich verschwinden soll in ihr Drecksland zurück.. Dass ihre Eltern sie nicht gemocht haben.. Dass meine Eltern sie nur aus Mitleid adoptiert haben.. ja verdammt, mir tut es im Nachhinein leid und ich weiß auch dass ich sie total damit verletze. Doch in dem Moment tut es einfach gut sowas zu sagen.

Ein nächstes Beispiel. Sobald einer meiner angeblichen Freundinnen ( ehrlich gesagt HASSE ich sie fast alle schon , ich will eigentlich nur dass sie Pech in ihrem Leben haben und leiden) eine schlechte Note hat und weint, versuche ich sie aufzumuntern und zu trösten indem ich ihnen sage : Ach komm, das wird schon wieder, ist doch nur ne Note bla bla bla.. Allerdings freue ich mich in meinem Innersten darüber!! Ich freue mich wenn jemand eine schlechte Note hat, nur weil ich dann besser dastehte.

Letze Woche hat meine Freundin 1 tag lang geschwänzt, sie ist eigentlich ein sehr braves Mädchen aber ihre Eltern sind sher streng. Ihre Eltern haben es herausgefundne und sie hat sich bei mir ausgeheult dass sie vielleicht von der Schule fliegt. Ich habe sie getröstet doch in meinem tiefen Inneren hoffe ich immernoch dass sie doch von der Schule fliegt.

Ich weiß nicht, es ist einfach toll für mich zu sehen , wie andere leiden wegen schlechten Noten oder so. Allerdings vermute ich dass es den anderen Mädels aus der Klasse nicht besser geht. Ich merke doch , wie sie sich auch in ihrem tiefen Inneren freuen wenn zb ein Mädel von nem Jungen verarscht wird oder einfach keinen Freund abbekommt.

Nun meine Frage: Ist mein Verhalten wirklich so abbnormal? Bin ich ein Sadist?

Allerdings: Ich behandle nur Leute so 'böse' oder freue mich wenn sie leiden, wenn sie mich selsbt auch schonmal leiden haben lassen. Komischerweiße sind das nur Mädchen. Ich selsbt als Mädchen wurde nur von Mädchen verletzt, Jungs haben mich zwar auch schon verletzt, jedoch habe ich bei süßen Jungs doch eher Mitleid und zwar ernstes Mitleid wenn sie zb. eine schlechte Note haben.

Entschuldigung für den langen Text!!

...zur Frage

Quatsch, du bist kein Sadist. Meines Wissens nach sind Sadisten auch lediglich Menschen, die anderen Menschen physischen Schaden zufügen. Ich interessiere und fasziniere mich auch für Mord und Kannibalismus, sodass mich viele als krank bezeichnen. Du willst gar nicht wissen, was mich sonst noch fasziniert und innerlich schockiert, trotzdem bezeichne ich mich nicht als krank. Du bist es auch nicht. Lediglich schadenfreudig, vermutlich bildest du dir das auch alles nur ein. Versuch doch wirklich mal dich für Menschen zu freuen.

...zur Antwort

Mach ihn nicht schlecht. Damit machst du dich bei ihr nicht beliebter. Gib einfach dein Bestes ein Gentleman zu sein, kann halt nur sein, dass ihr Freund dann leicht sauer auf dich wird und in solchen Situationen musst du dich zu wehren wissen.

...zur Antwort

Ja, ich denke schon. Er ist vorbestraft, wegen Drogenbesitz etc. Dass er gedealt hat, trau ich ihm auch zu. Er bezeichnet sich ja selbst auch nur als Kleinkriminellen. Zu Gewalt hat er bestimmt auch schon zurückgegriffen. Er läuft ohne Bodyguards rum, im Gegensatz zu Fler und so. Da hat er sich bestimmt schon mal gegen 'nen Sido Fan gewehrt.

...zur Antwort