- American History X

- Last Samurai

- Fight Club

- The Crow

- Jesse James

- Alpha Dog

- Strange Days

- Trainspotting

- Sieben

- Patriot

- Pulp Fiction

- Kalifornia

...zur Antwort

Ja auf jeden Fall! Bei mir ist es zwar interessant zu beobachten, dass mein Kater diesbezüglich wohl etwas empfänglicher dafür ist als meine Katzendame. Wenn er merkt es geht jemandem nicht gut ist er noch mehr am kuscheln als sonst. Auch wenn zB zwischen meinem Freund und mir mal dicke Luft herrscht, scheint er das zu merken; wenn wir uns eisig anschweigen dann kuschelt er eine Minute bei ihm, dann bei mir, wieder zurück..... So geht das oft ein paar Mal. Als würde er vermitteln wollen 🙈

Unsere Kätzin hält sich da aber immer sehr raus muss ich sagen.

...zur Antwort

Also wie ein Vorgänger hier schon geschrieben hat; Geschmäcker sind verschieden. Dasselbe frage ich mich zB bei Leuten die irgendwelche hirnverbrannten Komödien feiern, sich Liebeskitsch ohne Ende reinziehen oder sonstigen Blödsinn..

Ich mag zB eben genau den Punkt an Herr der Ringe den du angeschnitten hast; die Filme brauchen ihre Zeit. Was auch gut so ist. Denn ich hasse persönlich nichts mehr wie Filme die lieblos und ohne Hand und Fuß aufgetischt werden. Die Herr der Ringe Teile sind glücklicherweise noch in der Zeit gedreht worden wo man sich Mühe gegeben hat; der Geschichte zugestanden hat sich langsam und nachvollziehbar zu entwickeln und auch noch versucht hat diverse Charaktere zu beleuchten.

Vorausgesetzt ist halt natürlich dass man mit der Materie und der Genre etwas anfangen kann.

Noch so viele Leute können Titanic (sorry, auf die Schnelle nix besseres eingefallen😂)in den Himmel loben und ich kann trotzdem nichts damit anfangen... 😉

...zur Antwort
Daniels ist selbst Patient (also Laeddis)

... So klärt sich zumindest der Film am Ende auch auf.

...zur Antwort
Auenland

... Weils mir dort einfach am besten gefällt viel Grün, viel zu essen, eher ruhig und entspannt,.... Was will man mehr😁

...zur Antwort

Naja, wenn du gegen Ende deiner Erzählung schreibst was alles so los war bei dir die letzte Zeit - klar kann das einen Einfluss auf dein Schlafverhalten haben. (Unter)bewusst grübelt man oft verdammt viel.

Den einzigen Tipp den ich dir in die Richtung geben kann (weil ich jemanden gut kenne der auch des öfteren damit zu kämpfen hat); klar kannst du dir gute Schlafmittel holen. Allerdings stellt sich halt die Frage ob du dich mit diesen "Wundermitteln" öfter zuballern möchtest, oder du ev. da ansetzt wo es womöglich wirklich den Ursprung hat. Wie gesagt - kann sehr gut sein dass dich die letzten Wochen/Monate einfach dementsprechend belasten.

Auch gibt es natürlich Leute die über längeren Zeitraum einen 3-Schicht-Betrieb nicht so einfach wegstecken. Wobei natürlich der andere Faktor das noch zusätzlich negativ beeinflussen kann...

...zur Antwort

Ganz ehrlich; die nächsten Monate am besten mal gar keines davon...

Alleine wenn man sich die Bugs von Valhalla reinzieht vergeht das einem eigentlich... ^^

Da hätte ich Angst dass Cyberpunk womöglich auch erst mal einige Updates braucht...

...zur Antwort