DJ Controller: Probleme beim Scratchen?

Hallo zusammen, ich habe ein Problem bei meinem Pioneer DDJ SB 2 Controller. Ab und zu mixe ich Tracks per Scratch ein, doch dann tritt folgendes Problem auf. Wenn ich Serato starte und normal mit Scratching mixe klappt alles für eine gewisse Zeit ohne Probleme, doch ab einem bestimmten Zeitpunkt kann der nächst gefolgte Track nicht mehr abgespielt werden. Ich drücke Play und kontrolliere dann den Song nur noch mit Scratch doch wenn ich dann die Hand vom Jog Wheel im entscheidenden Moment nehme, läuft der Track nicht wie erwünscht, sondern stoppt wie als ob ich Pause drücken würde. Im Anschluss lässt sich der Track mit Play auch überhaupt nicht mehr abspielen. Zum serato programm wird ein signal der Taste gesendet, doch der Track an sich läuft weder im Programm noch gibt er ein Ton von sich. Nur wenn ich konstant die Cue Taste halte spielt der Track. Auch beim Halten der Cue Taste und beim gleichzeitigen Übernehmen mit dem Betätigen der Play Taste tut sich nichts. Nur die Cues reagieren im Endeffekt. Das geschieht übrigens auch wenn ich beim einmixen die Cue Taste immer wieder drücke, der Track stoppt ab einem gewissen Punkt einfach nur. Wenn ich dann Serato schließe und neu starte klappt es in der Regel wieder, aber auch wieder nur für paar Minuten. Kann man da was einstellen ? Woran liegt das? Die Tasten müssten in Ordnung sein, sonst würde das Programm ja auch nicht reagieren? Bitte dringend um Hilfe

Gruß

Computer, Musik, Technik, DJ, Technologie, DJ controller
2 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.