Wenn du ein Stereo Setup mit Bumms willst leg dir ein Paar Klipsch RP-280F zu mit einem gescheiten Stereo Verstärker. Ein 5.1 AVR würde es aber auch tun.

Nutzte die RP-280F selber in meinem Heimkino und kann nur sagen die Dinger können mit dem richtigen Verstärker und der richtigen Aufstellung eine Mega Show abliefern. Sie kommen bis knapp 32hz im Tiefbass runter und die Höhen sind, durch die Horn Technik die bei Klipsch das charakteristische Merkmal darstellt, auch selber gewaltig. Diese Lautsprecher brüllen dich regelrecht an. Die einen mögen das überhaupt nicht, die anderen finden es wiederum mega gut aber gerade bei Livekonzerten gibt das eine unglaubliche Bühne.

Preislich sind die momentan leider etwas gestiegen wie ich sehe. Das Stück liegt aktuell bei 489€ was für dich knapp 980€ nur für die LS bedeuten würde plus 300€ - 400€ für einen Verstärker. Aber das wäre zumindest schonmal was brauchbares und nicht dieses PA Spielzeug.

...zur Antwort

Eine der ersten Dinge die du tun kannst bei Steam ist das Überprüfen der Spiele Dateien. Unter steam einen Rechtsklick auf das Spiel machen und unter Eigenschaften oder wie auch immer das gleich noch mal hieß findest du irgendwo Spiele Dateien überprüfen oder so ähnlich. Lass ihn das einmal machen und vielleicht sieht er noch ein paar beschädigte Dateien nach. Sollte diese Prüfung ohne Ergebnis verlaufen das komplette Game einmal löschen und neu herunterladen. Mach diese beiden Schritte erst einmal. Sollte keines von beiden Klappen melde dich noch mal zurück.

...zur Antwort

Kauf dir das ULTIMA 40 SURROUND "5.1-SET" von Teufel als Einsteiger set. Eines der wenigen Sets von Teufel dass man noch halbwegs gebrauchen kann und als Einsteiger set in den Heimkino Bereich unschlagbar. Kostet ab 829 €. Dazu noch einen gescheiten AV-Receiver für ca 400 - 500€ plus Kabelage bist du bei rund 1500 € maximal. Damit hast du dann aber auch etwas für die nächsten Jahre mit genug Power und wesentlich bessere Klangqualität als die ganz Brühwürfel am Markt wie schon weiter oben genannte Canton Systeme oder irgendwelche JBL Soundbars.

...zur Antwort

So einfach wie du dir das vorstellst ist das dann wohl leider nicht. Da der Lüfter den du beschreibst wohl ein PWM Lüfter ist kannst du diesen nicht einfach auf USB umrüsten. Ein PWM Lüfter ist ein Lüfter der quasi permanent 12 Volt anliegen hat um seine Drehzahl zu regulieren aber ein entsprechendes Signal vom Mainboard oder einer Steuereinheit brauch. Du kannst natürlich vom USB Stecker den du verwenden würdest die 12 Volt Leitung abgreifen aber Steuern würdest du den Lüfter dann trotzdem nicht einfach so da der Lüfter das entsprechende Signal zum ansteuern brauch.

...zur Antwort

Hatte ein selbes Problem mal vor längerer Zeit. PC fuhr herrunter ging komplett aus und startete nach wenigen Sekunden wieder neu. Das Problem lag an einem defekten Relais im Netzteil was zur Folge hatte dass der PC kurzzeitig stromlos war er diesen Zustand aber durch das defekte Relais nicht halten konnte und dann wieder angegangen ist. Falls du ein altes Netzteil rumliegen hast teste es mal und Klemm das an und versuche es damit. Ist das Problem dann nicht mehr vorhanden eindeutige Netzteil defekt.

...zur Antwort

Einfach Test nur eine von beiden patchen sollte funktionieren. Der falsche Patch sollte dir schon von selbst sagen dass nicht das richtige Spiel installiert ist.

...zur Antwort

Ich frage mich wo das Problem liegt? Die Auslastung der Karte hat nichts zu sagen. Sofern deine Games flüssig laufen und du keine Probleme mit der FPS hast ist die Auslastung der Karte erst einmal relativ. Das gleiche ist beim Prozessor. Die Auslastung gibt ja lediglich an wie stark die Grafikkarte gerade von der jeweiligen Software genutzt wird.

Mal ein einfaches Beispiel. Sagen wir du spielst ein Spiel sagen wir mal Tetris und die Auslastung der Grafikkarte schießt auf 90 % hoch hast aber gleichzeitig eine FPS von ca. 15 spricht dies für eine sehr schlechte Optimierung des Spiels. Kannst du in dem Falle sogar selbst beurteilen den Tetris sollte auf jeder Holzkiste laufen.

Als Gegenbeispiel startest du ein Spiel und besagtes Spiel ( sorry habe gerade auf die Schnelle kein gutes Beispiel game parat) hat eine Grafikkarten Auslastung von sagen wir 30% das Game aber rennt wie Hölle mit 200 FPS und spielte noch in der aktuellen Grafik Liga ganz oben mit so spricht dies für ein extrem gut optimiertes Game.

Gibt natürlich auch den Fall wie als Beispiel GTA V. Das Game ist definitiv ein Grafikkarten Fresser und zieht schon ordentlich Leistung. Die Auslastung der Karte ist relativ hoch und liegt wahrscheinlich meistens irgendwo im 90 bis 100% Bereich. Das Game wiederum läuft dennoch sehr flüssig mit einer entsprechenden Grafikkarte was im Grunde nichts weiter bedeutet dass die Karte einfach nur gut ausgenutzt wird.

Dasselbe Spiel hast du beim Prozessor. Sorry dass ich es jetzt nicht etwas ausführlicher erklären kann aber habe gerade keine Zeit und muss mich deshalb halbwegs kurz fassen.

...zur Antwort

Schau dich mal um nach einer Logitech Harmony. Ist die beste und einfachste Lösung wenn du verschiedene Sachen in deinem Wohnzimmer mit nur einem Knopfdruck starten möchtest.

Eine weitere möglichkeit wäre natürlich das du auf all deinen Geräten die jeweiligen Optionen aktivierst das alle Geräte untereinander Kommunizieren dürfen. Dein erwähntes Anynet war glaub ich auch so eine Geschichte, funktioniert aber nur mit Geräten des gleich Herstellers wirklich Tadellos. Schau dich auch mal nach einer Option namens "CEC" in den Menüs um. Bei LG dürfte etwas namens Simpellink oder so zu finden sein. Solange nicht alle Geräte ihre jeweiligen Optionen aktiv haben zum Untereinander Kommunizieren und Befehle geben bzw erhalten kannst du diese Variante des Automatischen Startens deines Heimkinos vergessen.

Die einfachere Lösung ist und bleibt da definitiv eine Logitech Harmony ;)

...zur Antwort

Dann solltest du dir auch mal überlegen die Zunge zu reinigen. Da gab es mal Zahnbürsten von Dr best oder weiss ich wem die so Lamellen auf der Rückseite hatten. Außerdem würde ich dir mal empfehlen Listerine Mundwasser zu nehmen. Brennt wie die Hölle wenn du es unverdünnt nimmst aber wenn du dann damit kräftig gurgelst und den Mund aus spülst hast du so ziemlich alles an stinkenden Bakterien im Mund abtöten. Und ja wenn du es unverdünnt benutzt kann es dir auch gleich die Tränen in die Augen treiben aber verdammt noch mal das Zeug wirkt. Leider etwas teuer im Vergleich zu anderen Produkten aber meiner Meinung nach mit einzigartiger Wirkung. Kennst Du das Gefühl wenn du dich abends ins Bett legst mit frisch geputzten Zähnen und du wachst morgens auf und die Zähne fühlen sich wieder pelzig an? Wenn du mit dem Zeug nach dem Zähneputzen abends kräftig durchgespült hast hast du diesen pelzigen Effekt nicht mehr. Und dieser pelzige Effekt kommt nur durch Bakterien im Mund. Würde mal sagen das ist aussagekräftig genug für das Teufelszeug ;)

...zur Antwort

Wenn du DX 12 hast, hast du auch automatisch DX 11. Wenn DX 11 Games nicht funktionieren stimmt entweder was mit deinem Grafiktreiber nicht oder etwas mit deiner Grafikkarte. Welche Karte hast du denn überhaupt? Und zähl mal dein Rest der Hardware auf sowie dein benutztes Windows wobei das Windows 10 sein müsste.

...zur Antwort

Nicht zu empfehlen: die Kriechmethode

Eine sehr verbreitete Empfehlung, um die optimale Aufstellung des Subwoofers herauszufinden, ist die sogenannte Kriechmethode. Dabei stellt man den Subwoofer genau auf Ohrhöhe an die Hörposition. Dann schließt man ihn an und lässt einen Testton, Musik oder eine Filmsequenz laufen, bei der er konstant zu hören ist.

Die klassische Aufstellung des Subwoofers zusammen mit den anderen Boxen an der Front Dann — und daher der Name dieser Methode — kriecht man im Raum umher und sucht nach der Stelle, an der der Bass am besten klingt. Man kriecht deshalb, weil man dann mit dem Kopf auf der Höhe ist, auf der der Subwoofer sich später befinden wird, wenn er auf dem Boden steht. Eine mögliche Stelle soll gut sein, wenn der Bass dort nicht völlig fehlt, aber auch nicht zu aufgedickt wirkt. Stellt man später den Subwoofer an diese Stelle, so die Idee hinter der Kriechmethode, sollte es umgekehrt an der Hörposition sehr ähnlich klingen.

Was in der Theorie plausibel klingt, ist in der Praxis nicht zu gebrauchen! Überhöhungen und Auslöschungen im Bass ergeben sich dadurch, wie der Raum davon angeregt wird, nicht aus Abstand und Richtung zum Hörer. Das räumliche Verhältnis von der Schallquelle zum Zuhörer lässt sich nicht umkehren! Der Subwoofer wird den Raum von der Hörposition aus völlig anders anregen, als von seiner späteren Position auf dem Boden aus. Ihr könnt Euch die kriecherei also sparen.

...zur Antwort

Diese antwort kommt vermutlich ein paar jahre zu spät aber besser spät als nie...und "JA" es gibt sie...zumindestens das prinzip dieser waffe sie sieht nur anders aus die firma http://www.metalstorm.com/ baut seit jahren an diesen waffensystem und will es natürlich auch zur marktreife bringen, hier noch ein video eines prototyps mit mega schnell 1.000.000 schuss pro sec. link geht nich mehr rein einfach auf youtube nach metal storm suchen

...zur Antwort