Das nennt man erwachsen werden. Wirst sehen in 10 Jahren wählst du deine CDU und bist Abteilungsleiter in einem Tier oder Menschenverachtenden Betrieb.

Wir alle hatten unsere Jungfräulichen Träume die der Realität gewichen sind.

Werde selbst zum Player im System - freiwillig oder eben unfreiwillig

...zur Antwort

Ich denke du suchst besser was wo das Aussehen Top ist und der Charakter äh befriedigend ist

...zur Antwort

Beziehungsangst, ohne je eine Beziehung gehabt zu haben?

Hallo, ich bin 19 Jahre alt, ein Mädchen und hatte noch nie meinen ersten Kuss, geschweige denn sonstige Erfahrungen in diese Richtung. Okay. Soweit ja nicht so schlimm oder? Ich bin ja erst neunzehn und habe noch mein ganzes Leben vor mir. Jedoch hatte ich, ohne jetzt überheblich zu klingen, mehrere Chancen eine Beziehung einzugehen oder eben schon Erfahrungen zu machen. Und das auch schon bei einem Jungen den ich richtig gerne hatte. Jedoch war meine Reaktion, sobald ich erfuhr, dass dieser Junge mich auch mag, abweisend und gar panisch. Ich habe mich sofort bedrängt gefühlt und meine Gefühle für diesen Jungen haben sich geändert. Sobald ich ihn abgewiesen habe und meine Ruhe hatte, habe ich es aber bereut, es nicht versucht zu haben. Aber sobald wir uns wieder näher kamen, nahmen die negativen Gefühlen und Gedanken wieder überhand und ich habe ungewollt mit ihm „gespielt“. Und leider reagiere ich oft so, sobald ein Junge mehr als nur Freundschaft möchte oder in irgendeiner Hinsicht Interesse hat. Ich habe Panik, Angst die Kontrolle zu verlieren und denke an nicht anderes, als bloß wieder aus dieser Situation rauszukommen. Aber warum? Ich hatte doch noch nie eine Beziehung und konnte dementsprechend keine schlechten Erfahrungen machen. Und die Idee von einer Beziehung finde ich schön und ansprechend. Ich möchte gerne näher mit einem Jungen kommen und mich auch ihn verlassen können, sehe mich aber nicht dazu in der Lage meine Angst jemals zu überwinden. Ich setzte mich mittlerweile selber unter Druck, weil ich sehe, wie die Menschen in meinem Umfeld immer mehr Erfahrungen machen. Hatte jemand schon einmal ähnliche Ängste? Wenn ja, wie kann man diese überwinden? Und ist das wirklich schon eine Bindungsangst? Woher kommt diese „Mauer“ die ich unbewusst um mich aufbaue? Vielen Dank für jegliche Hilfe, und Respekt, wenn du dir diesen Roman bis zum Ende durchgelesen hast! :)

...zur Frage

Ich denk das Keyword ist wohl Kontrolle verlieren.

Einerseits willst herrschen andererseits hat Liebe was mit Schwäche zu tun. Vielleicht kommst du einfach in den Club der lieblosen. Dann herrsche über deine Verehrer ohne Liebe

...zur Antwort

Leben in den Griff bekommen?

Hallo, Ich bin 16 Jahre alt und weiß nicht wie es weitergehen soll.

Ich habe mit 15 meinen Realschulabschluss knapp bekommen (4er schnitt). Dann habe Ich eine Ausbildung angefangen, doch wurde leider kurz vor Ende der Probezeit fristlos entlassen.

Daraufhin habe Ich mich mit meiner damaligen Freundin umgesehen, ob Ich eine Stelle finde und hatte auch ein paar Bewerbungsgespräche. Leider hat mich niemand genommen.

Dann, gute 2 Monate später ging die Beziehung leider zu Ende und seit dem bei mir alles bergab.

Ich habe für dieses Jahr keine Ausbildungsstelle gesucht, da Ich weiß wenn es mich nicht interessiert kann ich es nicht lernen. Das Problem ist, dass alles was mich interessiert einen höheren oder wenigstens besseren Abschluss verlangt.

Ich ziehe mich seit der Trennung nur noch zurück und sitze mehr oder weniger den ganzen Tag, in meinem dunklen Zimmer und denke nach. Ich hatte von der 7. bis zur 9. Klasse schon einmal so eine ”Phase“, in der Ich über sehr viele Negative Dinge nachgedacht habe.

Ich wurde damals durch die Schulpsychologin an eine Psychiaterin vermittelt, bei der Ich dann einige Zeit unter Betreuung stand. Leider sind wir umgezogen und in meiner Gegend gibt es leider keine(n) Psychiater(in), bei dem/der Ich mich wohl fühle.

Es kommt derzeit wieder sehr viel negatives von früher hoch (Anzeigen, schlechtes Umfeld und eine komische ex Freundin), weswegen Ich mich zurzeit für sehr viele Dinge rechtfertigen muss, da andere Personen Dinge leicht falsch aufgreifen.

In meiner Familie ist leider niemand für mich da (Eltern getrennt seit 12 Jahren und Mutter fast nie zuhause) und Ich will einfach mein Leben leben ohne mich immer für alles rechtfertigen zu müssen, einfach ein normales Leben führen.

Ich hab es auch schon beim Arbeitsamt versucht, aber von den empfohlenen Berufen sagt mir nichts zu. Wenn mir nicht gefällt was Ich mache, lasse Ich es leider schnell fallen. Das würde also bedeuten, dass Ich nach einer Weile einfach nicht mehr zur Arbeit kommen würde.

Ich würde einfach gerne dass machen, was mir Spaß macht, oder wenigstens einfach in Ruhe gelassen werden und mich nicht immer rechtfertigen müssen.

Tut mir leid für die Länge des Textes. :(

...zur Frage

Der Ausweg wird sein sofort mit Praktikas zu beginnen. Einen guten Eindruck zu hinterlassen. Und im nächsten Jahr dann dort eine Lehre zu beginnen.

Deine Eskapade mit der Lehre musst du unter den Tisch fallen lassen das ist dir schon klar????? Sag das du eine Depession nach der Schule aufgrund familärer und beziehungstechnischer Schwierigkeiten (Depression) hattest und eine berufliche Auszeit brauchtest u´m dein Leben zu ordnen

...zur Antwort

Ob Bodybuilding ähnlich wie Fussball oder Tennis glaub ich nicht. Ein durchtainierter Körper mit Idealgewicht gibt aber schon Selbstvertrauen. Man hat nämlich keine Ausrede mehr warum man keine Mädels abbekommen sollte. Und man ist auf Höchstleistung programmiert. Wer immer auf der Couch pausiert wird sich schwerlich aufraffen ein Mädel anzuquatschen

...zur Antwort

Ist doch ein alter Hut das ältere Herren junge Mädels für Sex brauchen. Das da keine Begeisterung aufkommt sollte normal sein.

Bei Beziehungen ist aber nichts in Stein gemeiselt trotzdem gehört dein Typ zu einer Risikogruppe

...zur Antwort

Was machst du in der Freizeit?.........Hast da einen Freund?..........Sollen wir was machen am WE oder so?

...zur Antwort

Lad es im Inernet runter. Ohne Zensierung.

Ich habe es zu 10% gelesen. Es ist ein politisches Buch aus dieser Zeit. GB pßlant dies. Frankreich tut dort. Dann auch jüdische Bedrohung wobei ich auch nichts konkretes gefunden habe wo genau der Jude da was plant.

Und Hitler war Realschüler. Ich finde das merkt man auch. Er dreht sich im Kreis. Seine Sprache ist ja unangehm zu lesen. Und wie gesagt viel das er aus der Zeitung seiner Zeit raus gelesen hat.

Als gute Nacht Lektüre taugt es nicht. Man pickt sich einzelne Kapitel raus und will Wissen was man noch nicht weiß. Ich habe wenig gefunden

...zur Antwort
Hab sie durch Zufall entdeckt und geschaut

Kam halt im ZDF und war nice. Popkorn Kino der 80er. Nett zu schauen. Schön dynamisch. Wenn auch der Hauptdarsteller etwas obercool ist aber ist schon OK

...zur Antwort
Ist sicher nur eine Phase. Lieber gleich damit abschließen

Jeder schiebt seinen Film. In 20 Jahren ekelt es dich vielleicht. Oder du holst dir auch einen Lustknaben.

Ich denke ihm geht nicht mal um Sex. Ja echt ich glaube er geniesst seine midlife crises

...zur Antwort

Wie kommt China mit dem Genozid an den Uiguren durch?

Erst wird seitens der Regierung behauptet es gäbe keine Lager in denen Uiguren inhaftiert sind...

Dann wird behauptet ja es gibt Lager aber alle sind freiwillig dort... Reporter, Diplomaten etc. Dürfen aber nicht hinein...

Dann wird von Beamten und Regierungsangehörigen schreckliches geleakt und Uigurische Flüchtlinge berichten schlimmes...

Haben die Menschen aus dem Holocaust nichts gelernt ?

Ja von allen Inhaftierten sind vielleicht 10% ( wenn überhaupt ) Berechtigt unter Terrorverdacht... die restlichen Menschen sind aber einfache Bürger... selbst Kinder sind in diesen Lagern...

Viele Uiguren sind spurlos verschwunden... z.b der Sänger Ablajan Awut Ayup...

Alle schreien auf wenn es um die Kurden in der Türkei geht ( obwohl es ihnen super geht ) aber die Uiguren werden stumpf ignoriert...

Uigurische Flüchtlinge berichten von...

  • Hinrichtungen
  • Folter ( auspeitschen, Schläge etc )
  • Schlafentzug
  • Essensentzug

Wenn man sich weiter den Islam abzuschwören...

Frauen wird ein Mittel Injiziert das sie Unfruchtbar macht ( damit die Uiguren aussterben )

Nur wenige versuchen etwas dagegen zu unternehmen... Erdogan z.b. Feindet China deswegen massiv an...

Ja ich weiß hier werden gleich wieder Leute versuchen mich zu zerlegen und zu behaupten ich Lüge und es wären alles Terroristen... dieses Mal werde ich darauf nicht eingehen... Kommt nicht auf die Idee das mit dem Kampf gegen den Terrorismus zu begründen und zu rechtfertigen...

Ihr wisst ich sage die Wahrheit oder ihr wollt es nicht wahrhaben...!

https://youtu.be/6OTvyejwJXc

https://youtu.be/CI0Rb-Yha1Y

https://youtu.be/huDU3JfHmc0

https://youtu.be/Du08HqpsfLk

https://m.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1993144507425814&id=1945156325557966

https://de.bitterwinter.org/die-kpch-begeht-kulturellen-genozid/

...zur Frage

Glotz nicht so viel TV. Ich glaub nicht dass das jemand gucken würde wenn da gesagt würde alles coll und so. Kümmere dich lieber um die Meschenrechte in Deutschland als mit dem Finger auf der Weltkarte rum zu rutschzen

...zur Antwort

Brich ab und nimm dir n Beamtenjob. Du kriegst keinen Job

...zur Antwort

Sie hat jetzt einen echten Stecher am Start.

...zur Antwort

Du kannst evtl. noch auf die Realschule wechseln oder die 10te den Realschulabschluss machen. Frag deinen Lehrer oder Rektor. Mit dem Realschulabschluss kannst die 11te und 12te Fos machen. Dann hast FH Reife und kannst an einer FH studieren. Abitur geht auch aber du bist Hauptschüler das kostet zu viel Kraft

...zur Antwort