Was darf ich als Pflegehelfer ohne Ausbildung und Qualifikationen tun?

Hallo, ich habe vor kurzem angefangen auf 450 Euro Basis in einem Altenheim zu arbeiten und Ich bin jetzt gerade in der dritten Woche. Ich wurde als Pflegehelfer eingestellt, da ich in der Pflege leichte Erfahrung habe, denn bisher habe ich in einer Wohnstätte für Behinderte gearbeitet. Wie ich mir schon gedacht hab, ist der Pflegeaufwand im AH natürlich viel größer. Schon am Montag(also anfang der dritten Woche) hat man mir zusammen mit einer anderen neuen Pflegehelferin(zweite Woche) eine eigene Liste von Bewohnern gegeben, die gepflegt werden mussten. Alles Bewohner der Geronto, die also teilweise bettlägerig und sehr dement sind. Diese sollten wir dann eben waschen, anziehen, in den Rollstuhl transportieren und zum Frühstück bringen. Nun fühlten wir uns beide damit etwas überrumpelt. Ich bin bisher nur 2 mal in der Geronto mit gelaufen und das nicht mal mit einer Fachkraft. Als die andere Anfängerin sagte, dass sie nicht wüsste, ob sie das schafft, sagte man ihr nur: Man muss auch mal ins kalte Wasser springen.... Nun frage ich mich, ob das überhaupt okay ist. Ich habe schließlich keinerlei Qualifikation und weiß, dass der Umgang mit alten Menschen(besonders wenn sie dement und bettlägerig sind), kein Zuckerschlecken ist. Ich weiß noch nicht mal, ob ich die Bewohner wirklich richtig anfasse wenn ich sie in den Rollstuhl hebe. Da kann schließlich viel schiefgehen. Tabletten stelle ich zwar nicht, aber kommt schon mal vor, dass man mir einfach den kleinen Becher mit Medis in die Hand drückt und mich zum entsprechenden Bewohner schickt. Nun konnte ich mir in den letzten 2 Wochen auch nicht so viel zeigen lassen, da ich maximal 4 Stunden da bin. Nochmal zu mir Ich bin 18 und habe keine Ausbildung. Also ist das alles so in Ordnung? Ich komme mir dafür irgendwie noch nicht erfahren genug vor.

...zur Frage

Ich hab auch mal ein FSJ gemacht, da wurde das mit uns auch gemacht. Die ausgebildeten Leute werden wissen, was sie euch zumuten können, wenn sie euch die Listen geben. Versuch es einfach mal, es wird dir sicherlich nicht schwerer fallen als mir. Ich musste nur zwangsweise aufhören, da ich durch meinen Rücken und meine Knie nicht mehr arbeiten konnte.

...zur Antwort

huhu,

schreib doch einfach rein, was du fühlst.. :) deine gedanken, wenn du an sie denkst.. so was halt.

So hat mich auch mein jetztiger Verlobter vor 3 Jahren bekommen..

LG und viel Glück

...zur Antwort

Arbeitzeugnis, Arbeitgeber will es nicht ändern

Hallo,

ich hatte dieses Arbeitszeugnis erhalten

..... zur Bürokauffrau ausgebildet worden.

XX wurde in Ihrer bisherigen Ausbildung in folgende Bereiche eingesetzt: Logistik, Büroorganisation, Auftrags- und Rechnungsbearbeitung, Vertrieb.

Ihr wurden alle von der Ausbildungsordnung vorgeschriebenen Fertigkeiten und Kenntnisse vermittelt. Ihre Fachkenntnis und Ihr Fachkönnen bewerten wir wie folgt:

Textverarbeitung (Word, Exel) gut Datenverarbeitung für kaufmännische Anwendung gut Logistik sehr gut Personalwesen gut Büroorganisation sehr gut Auftrags- und Rechnungsbearbeitung gut Lagerhaltung gut Sie hat sich alle wesentlichen Fertigkeiten und Kenntnisse einer Bürokauffrau mit Erfolg angeeignet.

XX nutzt die ihr gebotene Ausbildungsmöglichkeit und arbeitet sorgfältig.

Sie erledigt die ihr übertragenen Aufgaben zu unserer Zufriedenheit.

XX ist stets freundlich. Ihr Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Kunden ist im Wesentlichen einwandfrei.

Ich hatte dies angefochten, da es nicht wohlwollend und nicht der wahrheit einspricht. Ich hatte eine Übernahme, dann kam die sexuelle Belästigung... Es wurde lediglich der richtige Beruft geändert. Ich mache eine Ausbildung als Groß und Außenhandelskauffrau. Das sollte ein Betrieb mit 4 Angestellten eigentlich wissen...............

Naja, er möchte mehr nicht ändern. Was kann ich jetzt tun? So bekomm ich keinen Job. Habe die Zeugnisse schon an die Verdi weitergeleitet.

LG

...zur Frage

Das Zeugniss sieht doch gut aus, was hast du denn dran auszusetzen?? Außer das mit dem Wesentlichen,. Aber damit bekommst du sicher arbeit.

...zur Antwort

Vor kurzem ist ein Sonderband herausgekommen. "Wie alles Begann".

Ob es noch einen 12. Band geben wird, weiß ich leider nicht. Aber ich gehe mal davon aus. :)

...zur Antwort

Wie alt bist du denn??

...zur Antwort