Auch Haribo hat Zeugs ohne Gelatine, schau mal auf deren Webseite. Allerdings haben die mal 2 Rubriken dazu gehabt: "vegetarisch" und "ohne Gelatine" - was darauf hindeutet, dass da teilweise noch andere barbarische Inhaltsstoffe drin sind.

...zur Antwort
Es ist okay, sich Städte auszudenken.
  • allerdings sind realistische städte natürlich besser , damit der leser sich vorstellen kann wo die handlung abspielt. aber ist auch völlig in ordnung finde ich (; schmeiß einfach irgendwelche silben zusammen, oder mixe namen von städten die es wirklich gibt, was weiß ich "new angeles" oder so ;D nur halt besser^^
...zur Antwort

such dir ein anderes hobby als deine freundin. jeder braucht seinen freiraum und ständig aufeinander zu hocken ist der absolute beziehungskiller.

...zur Antwort
* 1962: Big and Little Wong Tin Bar
* 1963: The Love Eternal (Tong ming yuan yang)
* 1964: The Story of Qui Xiang Lin (The Story of Qiu Glin)
* 1966: Das Schwert der gelben Tigerin (Come Drink with Me)
* 1969: Ein Hauch von Zen (A Touch of Zen)
* 1971: Der Meister mit den gebrochenen Händen (Little Tiger of Canton / Master with Cracked Fingers) – erste Hauptrolle (als: Jackie)
* 1971: The Heroine
* 1972: The Young Tiger (Xiao lao hu)
* 1972: Hapkido
* 1972: Blood Fingers Brutal Boxer
* 1973: Der Mann mit der Todeskralle (Enter the Dragon)
* 1973: Eagle Shadow Fist (Not Scared to Die / Ding tian li di)
* 1974: Rumble in Hong Kong (Police Woman)
* 1974: Zwei Fäuste… stärker als Bruce Lee (Meister aller Klassen 3 / New Fist of Fury) (als: Ah Lung)
* 1974: Die Rache der Todesfaust
* 1975: All in the Family (Hua fei man cheng chun)
* 1975: Turisitieses de santos la homeer (Hua fei man cheng chun)
* 1976: Hand of Death (Dragon Forever)
* 1976: Wooden Man (Shaolin Wooden Men) (als: Yat Lung)
* 1976: Tiger der Todesarena (Killer Meteor) (als: Tiger)
* 1977: Der Herausforderer (To Kill with Intrigue) (als: Siao Lei)
* 1977: Die Unbesiegbaren der Shaolin (Snake and Crane Arts of Shaolin) (als: Yin Fung)
* 1978: Karate Bomber (Half a Loaf of Kung Fu) (als: Jiang Hong)
* 1978: Master of Death (Magnificent Bodyguards)
* 1978: Meister aller Klassen 2 (Spiritual Kung Fu)
* 1978: Die Schlange im Schatten des Adlers (Snake in the Eagle’s Shadow) (als: Chin Fu)
* 1978: Sie nannten ihn Knochenbrecher (Drunken Master) (als: Wong Fan An)
* 1979: Dragon Hero (Dragon Fist) (als: Tang How Yuen)
* 1979: Zwei Schlitzohren in der Knochenmühle (Fearless Hyena / Superfighter 3 / Shadowman) – auch Regie und Drehbuch (als: Shing Lung)
* 1980: Meister aller Klassen (The Young Master) – auch Regie und Drehbuch (als: Dragon)
* 1980: Die große Keilerei (Battle Creek (Brawl) / The Big Brawl) (als: Jerry Kwan)
* 1981: Auf dem Highway ist die Hölle los (Cannonball Run) (als: Jackie)
* 1982: Dragon Lord – auch Regie und Drehbuch (als: Dragon)
* 1982: Jackie Chan – Die Superfaust (Fantasy Mission Force) (als: Sammy)
* 1983: Superfighter 2 (Fearless Hyena Part II / Shadowman 2) (als: Lung Chan)
* 1983: Auf dem Highway ist wieder die Hölle los (Cannonball Run 2) (als: Jackie)
* 1983: Winners and Sinners (als: CID 07)
* 1983: Der Superfighter (Project A) – auch Regie und Drehbuch (als: Dragon Ma Yong)
* 1984: Powerman (Wheels on Meals) (als: Thomas)
* 1984: Der Superfighter (Project A)
* 1985: Tokyo Powerman (My Lucky Stars) (als: Muscles)
* 1985: Powerman 2 (Twinkle, Twinkle Lucky Stars) (als: Muscles)
* 1985: Der Protektor (The Protector) (als: Billy Wong)
* 1985: Powerman 3 (Heart of Dragon) (als: Ted)
* 1985: Police Story – auch Regie (als: Kevin Chan)
* 1987: Der rechte Arm der Götter (Armour of God) – auch Regie und Drehbuch (als: Jackie)



* 1987: Projekt B (Project A II) – auch Regie und Drehbuch (als: Dragon Ma Yong)
* 1988: Action Hunter (Dragons Forever) (als: Jackie Lung)
* 1988: Police Story 2 (Police Story Part II) – auch Regie und Drehbuch (als: Kevin Chan)
* 1989: Miracles (Canton Godfather) – auch Regie und Drehbuch (als: Charlie Kuo)
* 1990: Mission Adler – Der starke Arm der Götter (Armour of God II) – auch Regie und Drehbuch (als: Jackie Chan)
* 1990: The Prisoner (Island of Fire) (als: Steve)
* 1991: Twin Dragons (als: Boomer / John Ma)
* 1992: Police Story 3 (Police Story 3: Super Cop) – auch Produzent (als: Kevin Chan)
* 1993: City Hunter (als: City Hunter)
* 1993: Hard to Die (Crime Story) – auch Regie (als: Inspektor Eddie Chan)
* 1994: Drunken Master (Drunken Master II) – auch Regie (als: Wong Fei Hung)
* 1994: Rumble in the Bronx (als: Keung)
* 1995: Thunderbolt – auch Produzent (als: Chan Fo To)
* 1996: Jackie Chans Erstschlag (Police Story 4: First Strike) (als: Kevin Chan)
* 1997: Mr. Nice Guy (als: Jackie)
* 1998: Fahr zur Hölle Hollywood (An Alan Smithee Film: Burn Hollywood Burn) (Cameo-Auftritt)
* 1998: Jackie Chan ist Nobody (Who Am I?) – auch Regie und Drehbuch (als: Jackie Chan / Who Am I)
* 1998: Rush Hour (als: Chief Inspector Lee)
* 1999: Under Control (Gorgeous) – auch Drehbuch (als: C. N. Chan)
* 1999: Gen-X Cops
* 1999: Jackie Chan – My Stunts (Dokumentation)
* 2000: Shang-High Noon (Shanghai Noon) – auch Produzent (als: Chon Wang)
* 2001: Spion wider Willen (The Accidental Spy) – auch Produzent (als: Bock Yuen / Jackie Chan)
* 2001: Rush Hour 2 (als: Chief Inspector Lee)
* 2002: The Tuxedo – Gefahr im Anzug (The Tuxedo) (als: Jimmy Tong)
* 2003: Shanghai Knights – auch Produzent (als: Chon Wang)
* 2003: Das Medaillon (The Medallion) (als: Eddie Yang)
* 2003: The Twins Effect
* 2003: In 80 Tagen um die Welt (Around the World in 80 Days) (als: Passepartout / Lau Xhing)
* 2003: Traces of a Dragon
* 2004: Enter the Phoenix
* 2004: The Huadu Chronicles: Blade of the Rose (Twins Effect 2)
* 2004: New Police Story (als: Inspector Wing)
* 2005: Der Mythos (The Myth) – auch Produzent (als: Jackie / General Meng Yi)
* 2006: Städtereisen – Jackie Chans Hongkong (Dokumentation)
* 2006: Rob-B-Hood – auch Drehbuch und Produzent (als: Ren Si To)
* 2007: Rush Hour 3 (als: Chief Inspector Lee)
* 2008: The Forbidden Kingdom (King of Kung Fu) (als: Lu Yan / Old Hop)
* 2008: Kung Fu Panda (Synchronrolle als: Monkey)
* 2009: Stadt der Gewalt (Xin Su Shi Jian) – auch Produzent (als: Tietou)
* 2010: Little Big Soldier – auch Drehbuch und Produzent (als: Leung Kwok)
* 2010: Spy Daddy (als: Bob Ho)
* 2010: The Karate Kid (als: Mr. Han)

Diskografie

...zur Antwort