Hilfe! Er kann eine andere nicht vergessen sagt mir aber, dass er mich liebt

heej meine lieben :-) Ich(16 j.) bin seit 2 wochen nicht mehr mit meinem ex freund zusammen. Wir haben uns dauern gestritten, ich hab immer gesagt, dass ich ihm nicht wichtig genug bin, er was mit anderen Frauen macht und so weiter. Ich weiss nicht wieso ich das gemacht habe aber ich kann einem Menschen einfach nicht Vertrauen. Liegt daran das ich keine Familie habe, also meine Familie nie für mich da war, mich geschlagen hat und so weiter und jetzt habe ich keinen Kontakt mehr zu ihnen und bin komplett auf mich alleine gestellt. Ich wollte eigentlich nur das mein ex mir sagt das ich die einzige für ihn bin und so am anfang hat er das auch immer gesagt aber als ich ihn mit dem genervt habe hat er immer nur gesagt denk was du willst du weisst ja sowieso immer alles besser. Nun als wir gestritten haben und Schluss gemacht haben, habe ich ihm wieder gesagt das ich ihm nicht wichtig bin und so, dann meinte er das er mich liebt aber eine andere nicht vergessen kann. Am letzten Sonntag bevor er wieder gehen musste (er ist in einem Heim ca. 2 1/2 Stunden mit dem Zug von unserer Heimatstadt enfernt) hat er mich gefragt ob wir uns sehen können. Ich habe mich dann mit ihm getroffen. Er kennt einen Teil von der Geschichte mit meinen Eltern, da er auch manchmal die blauen Flecken an meinen Armen und so gesehen hat. Wir haben geredet, dann habe ich angefangen zu weinen er hat mich in den Arm genommen und getröstet. Er hat mir gesagt das er mit mir rausgekommen ist, weil ich gesagt habe, dass er nie für mich da sei und er mich sehen wollte. Seit dem Schluss ist melde ich mich nicht mehr bei ihm aber er schreibt mir immer. Jeden Morgen dann am Mittag und am Abend schreiben wir auch zusammen. Eine meiner besten Freundinnen meinte, dass er mich vermisst und er mich liebt aber ich weiss nicht was ich davon halten soll. Ich liebe ihn immer noch. Bitte helft mir.. :-/

Liebe, Tipps, Liebeskummer, Freunde, Eltern, Stadt, Heim
2 Antworten