hier bist du wahrscheinlich auf phishing hereingefallen

jetzt ist die Frage hast du dich auf einer nicht Discord Seite eingeloggt? bei einem Bot z.B. oder auf einer Webseite die ähnlich wie Discord aussieht?

hast du mit Discord irgendwelche QR-Codes eingescannt?

Hast du einer Webseite/Programm zugriff auf deinen Account gegegeben?

unter den Einstellungen unter Autorisierte Apps kannst du entsprechenden Programmen/Webseiten den Zugriff wieder nehmen

unter Geräte findest du die clienten die derzeit zugriff auf deinen Account zugriff haben. dort kannst du fremde/nicht genutzte Geräte rauswerfen.

unter Mein Account kannst du das Passwort ändern (nimm was vernüftiges nichts gleiches/ähnliches - gegebenenfalls Passwortmanager nutzen) - auch solltest du 2FA aktivieren.

solltest du jetzt den Server immer noch nicht verlassen können ist es auch möglich das ein Virus sich auf deinem System direkt liegt.

...zur Antwort

du hast die Möglichkeit einen US-Nintendo Account zu erstellen (wenn es us dollar sind), und dieses in einem Separaten Profil zu verknüpfen dort kannst du die dann dort einlösen kombiniert werden kann das Guthaben nicht

...zur Antwort

ok das ist normal einfach y und gut ist.

wie ich einem komentar auf eine andere Antwort entnehmen kann scheinst du noch kein Betriebssystem installiert zu haben... ohne geht es natürlich nicht.

aber das ganze ist sehr einfach zu lösen. Du benötigt lediglich einen lauffähigen PC und einen USB stick. (sollte leer sein - bzw daten vorher sichern beim erstellen wird der inhalt des Sticks gelöscht

jetzt stell sich die Frage was für ein Betriebssystem du die Installieren möchtest.

für Windows gibt es ein eigenes Tool welches dir einen bootfähigen Installationsstick erstellt.

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows11

den erstellten Installations stick steckst du (bestenfalls im ausgeschalteten zustand, dann sollte dieser sofort gefunden werden. Den Installationsschritten folgen

Bedenke dass du einen Lizenzschlüssel benötigst um Windows komplett nutzen zu können. Microsoft selber verkauft diese je nach version 150€ aufwärts

es gibt auch günstigere keys - dabei handelt es Sich in der Regel aber um Volumen lizenzen die eigentlich z.B für Unternehemen gedacht sind um mehrere Rechner zu aktivieren - und sich eigentlich auch nicht für den Einzelnen Endkunden gedacht.

eine Kostengünstigere Alternative findest du zum Beispiel in der Linux welt, Da hast du eine Große auswahl verschiedener Distributionen die in der Regel auch kostenlos zu haben sind.

Zum Einstieg ist Linux Mint ganz gut. aber es gibt wie gesagt eine große auswahl bei der man sich mal umschauen kann,

um dir Linux zu Installieren (hier mal am beispiel Linux Mint) benötigst du ein ISO-Abbild des Systems, dieses erhälst du hier: https://linuxmint.com/download.php

du benötigst zusätzlich allerdings noch ein kleines Programm Z.B Rufus oder Balena Etcher mit dem du dann deinen Startfähigen USB-Stick machst

https://rufus.ie/de/

ist dies Erledigt gehst du so vor wie bereits oben beschrieben stecke den USB-Stick an deinen Rechner und schalte Ihn ein. Der Rest sollte! selbsterklärend sein.

...zur Antwort

was hast du denn so hochgeladen (falls überhaupt) damit man das mal einordnen kann?

auch möglich: jemand hat/hatte zugriff auf deinen Account. (schwaches passwort/fehlendes 2fa - oder durch fremd zugriff auf eines deiner geräte z.B durch infizierte Programme) . dann gegebenenfalls Betriebssystem säubern (besser neu installieren) und Passwörter ändern (vernünftiges PW nutzen - gegebenenfalls Passwortmanager nutzen) und darauf achten was man sich so Installiert, um dies in Zukunft zu unterbinden/unwahrscheinlicher zu machen

...zur Antwort

bist du sicher das du den Spielstand ausgewählt hast und nix anderes?

online zeugs läuft da seit 2014 nicht mehr

...zur Antwort

um im eshop der Switch irgendwas zu kaufen ist ein Account nötig.

dieser ist aber komplett kostenlos.

um nun den DLC von Animalcrossing zu bekommen musst du diesen kaufen,

oder eben NintendoOnline+Erweiterungspaket abonnieren, dann kannst du den dlc aber nur für die Zeitdauer des Abos nutzen

...zur Antwort

Windows normal starten. dann sollte es in der Regel funktionieren, wenn es öfter vorkommt abgesicherten Modus nutzen, und sofern möglich Dein Problem lösen ( mal neu installierte Treiber/Programme überprüfen)

mit Pfeiltasten+Enter lässt sich das auswählen

lässt es sich überhaupt nicht mehr starten und da sind Wichtige Daten drauf, kannst du z.B. mit quasi jedem x Beliebigen Linux Live System auf deine Festplatte zugreifen und auf eine Andere kopieren sofern diese denn in Ordnung ist

Betriebsystem dann neu Installieren

auf ein aktuelles Betriebsystem wechseln (Win10/11/Linux)
gerade dann zu empfehlen wenn du das Ding im Internet nutzt. ein aktuelles BS veringert die Chance sich einen Virus o.ä einzufangen

win 7 bekommt seit 2020 keine Updates mehr (erweiterter extra bezahlter support ist jan2023 nun auch abgelaufen)

Windows vista bekommt seit 2017? keine updates mehr.

...zur Antwort
Windows

blue screens hatte ich bisher nur auf Windows gehabt, wenn auch deutlich seltener als früher, kommt vielleicht 0-2 mal im Jahr vor. auf den anderen Plattformen Android/linux/IPod habe ich das noch nicht mitbekommen

...zur Antwort

Die Switch ist eine Super konsole, wenn du die Spiele die darauf zu finden sind, gerne spielst/spielen möchtest lohnt sich eine Switch durchaus.

kaufen würde ich mir eine Switch aktuell aber nicht mehr. die switch ist nun fast 6 Jahre alt, und somit so langsam am ende Ihres Zyklus. Ich gehe davon aus, dass die Nachfolge konsole auch Abwärtskompatibel sein wird (wissen tu ich das nicht).

wenn es dir ausschließlich um Minecraft geht, würde ich mir die Switch nicht kaufen. das gibt es auf jeder aktuellen (und aus der vorherigen Generation) Konsole / auf dem PC oder auf dem Handy. - am besten ist es am PC

...zur Antwort

vielleicht ist ja NAPS2 was für dich

...zur Antwort

Das Passwort wirst du nicht sehen können. außer du hast es in deinem Browser oder in einem seperaten Passwortmanager abgespeichert.

Normal speichern Webseiten das Passwort nicht im Klartext ab (bei einem hack z.B. oder bei Einsicht durch Mitarbeiter wäre das nicht gut) Passwörter werden gehasht gespeichert. und beim einloggen wird dein Passwort ebenso gehasht und überprüft ob es mit dem gespeichertem übereinstimmt. (rückwärts rechnen geht bei den aktuellen Standards nicht)

...zur Antwort

Also der PC selber Schein also doch in ordnung zu sein... das Betriebssystem hast du dir aber anscheinend zerschossen, und ob automatische Reparatur funktioniert ist auch nicht sicher.

An deiner stelle würde ich die Daten sichern (sofern du die denn behalten möchtest) und dann das System neu installieren

Daten lassen sich eigentlich mit quasi jeder Live Linux Distribution retten, von dort aus einfach auf die Festplatte zugreifen und auf eine externe kopieren.

Dann kannst du das Betriebssystem komplett neu installieren (sei es Windows oder auch ein Linux) und am besten dabei die Platte komplett löschen.

Dafür benötigst du einen laufähigen rechner und einen USB stick mit mindestens 8GB

die Daten des USB-Sticks werden gelöscht also auch diese vorher wechseln.

eine Linux Distribution erhälst du z.B.hier : https://linuxmint.com/download.php

dieses kannst du mit einem Tool wie Rufus auf den Stick packen https://rufus.ie/de/

für Windows benötigst du das Media Creation tool:

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows11

den USB stick musst du auf deinem "defekten" gerät booten. Du steckst den USB-Stick im ausgeschaltetem zustand an den Rechner an. und dann anschalten Die Boot reihenfolge muss höchstwahrscheinlich geändert werden. Dazu musst du ins bios (meist über eine der F tasten oder etnf zu erreichen - wird oft beim einschalten für 1-2 sec angezeigt welche taste das ist ansonsten ausprobieren)

...zur Antwort

hast du denn noch zugang zu deiner alten nummer / simkarte? ist die noch aktiv?

dann halt simkarte ins handy rein und los

...zur Antwort

Da bist du wohl auf Phishing herrein gefallen.

Du hast dich mit discord auf einer Seite angemeldet die nicht die Echte war, du hast mit der Discordapp qr codes gescannt, oder hast einer Anwendung/Webseite/bot zugriff auf deinen Account gegeben ohne vorher zu überprüfen.

überprüfen kannst du zugriffe unter Autorisierte Apps und Geräte und dort entsprechend das raus nehmen was du nicht kennst.

Passwort ändern und 2fa aktivieren - dann sollte dir, sofern dein Rechner sauber ist, nichts weiter mehr passieren. ob du den acc löscht oder dicht

Du solltest deine Kontakte/Server aber entsprechend warnen nicht auf links die du geschickt hast zu klicken.

bis ein Account gelöscht ist kann es ne weile dauern irgendwann wird der Account als Deleted User angezeigt

...zur Antwort

das neuste mariokart spiel auf der Switch ist Mariokart Live Home Circut (2020) - dabei handelt es sich allerdings nicht um ein klassisches Mariokart, hier fährt man mit dem Kart durch die eigene Wohnung.

https://www.nintendo.de/Spiele/Nintendo-Switch-Download-Software/Mario-Kart-Live-Home-Circuit-1832413.html

das aktuelle "normale" mariokart ist mariokart 8 deluxe (2014/2017) dieses erhält bis ende 2023 DLC inhalte mit neuen Strecken (aus der Mariokart tour Reiche dem handyspiel (IOS/Android)

https://www.nintendo.de/Spiele/Nintendo-Switch-Spiele/Mario-Kart-8-Deluxe-1173281.html

...zur Antwort