Welches Motorrad macht am meisten Sinn?

Hallo zusammen, ich bin am heftigen Überlegen welches Motorrad ich mir zulegen soll/ möchte.
Zuerst bin ich eine Yamaha R3 gefahren, sie gefällt mir ganz gut, idealerweise möchte ich aber nicht ganz so aufrecht sitzen und mehr Ps haben da sie mir deutlich zu langsam ist.

Eine sportliche Sitzposition wie auch genug wums ist mir, wie grad angesprochen, wichtig. Aber sie muss nicht mega viel PS haben, trotzdem genug, dass man auf der Autobahn schön vorbeigleiten kann.
Optisch gefällt mir vor allem die Panigale V2 die Yamaha r6 und die aprilia rs 660 finde ich auch sehr schön wobei die aprilia eine etwas aufrechtere sitzposition hat.

Panigale V2 und die R6 Rj 27 (da ich ABS möchte) sind aber leider übe meinem Budget, denke an etwa zwischen 10 und 11K. Und die´Aprilia Rs660 hat mir zu wenig PS.

Da bin ich auf die Ducati 899 und die Ducati 959 gestoßen, beide gefallen mir Optisch sehr gut und es klingt fast schon nach dem "perfekten" Bike zumindest meinen Anforderungen nach. Optisch sehr gut aussehend sportliche Position und mit 150 ps definitiv genug ps. preislich auch im Rahmen.

Jedoch lese ich öfters mal davon wie beschissen Ducati sein soll weil minderwertige qualität und so oft probleme auftreten, speziell bei den genannten Modellen. Deswegen wolte ich hier einmal nachfragen.

Zusätzlich dachte ich auch an die rsv4 wobei mir die wahrscheinlich zu viel ps hat und mir nicht gaaanz so gut optisch gefällt wie die ducatis.

Die Cbr600rr hat leider eine wirklich komische Front in meinem Budget gebiet (PC 40 version)
Die Ducati supersport 950 mit 110 Ps gefällt mir leider nicht vom heck her, da das heck eher einem Stummel ähnelt

Die Zx6r ist mir zu spitz und scharf vom design her.

Die Bmw s1000rr war meine erste starke überlegnung trotz den 190 ps (könne man ja drosseln fürs erste) aber die modelle die ins Budget passen haben noch diese unsymmetrische front lichter.

Vielleicht hat ja noch jemand anregungen.
ich persönlich bin gerade sehr auf die beiden genannten Ducatis festgeschossen, aber wenn manche sagen diese Motorräder machen vermehrt probleme bin ich mir nicht mehr ganz so sicher. Zudem die anegschauen Modelle jeweils auch schon 20 bis 50tkm runter haben.

Über jegliche Antworten- ob Meinung zu den Ducatis oder Inspiration für ein ganz anderes bike- bin ich sehr froh.

Danke!

Aprilia, drosseln, Ducati, Motorradfahren, Yamaha, Supersportler
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.