Es ist absolut Revier- bzw. Wildabhängig...

Ich halte die Gr. Münsterländer für absolut tolle Allrounder. Mein Rüde hatte von Raubzeugschärfe über absolut tollen Wasserapport bis hin zum schmusigen Familienhund alles. Ging wunderbar unter der Flinte... Zum Bau sprengen würde wohl nur der viertel Hund reinpassen und stecken bleiben.

Wie schon erwähnt -ohne zu wissen was bejagt werden soll, kann dir keiner ne präzise Antwort geben...

...zur Antwort

Halli Hallo!

Habe euren Rat befolgt und einen Rechtsanwalt darüber informiert und siehe da: Einmal wurden nicht 480, sondern 490 zurücküberwiesen und es kam eine "Entschuldigungsmail", dass sowas bei einem so hohen Verwaltungsaufwand mal vorkommt, aber nicht sein darf...

Mal gespannt, was das nun weiter mit der Firma Eis..... gibt!

...zur Antwort

Es geht mir nicht um eine Hundeerziehung für den Ottonormalverbraucher. Ich führe seit -fast- sechs Jahren unsere Anka (GM-Hündin) jagdlich und würde mir noch eine Ergänzung wünschen, da Anka alleine oftmals ein wenig zögerlich ist.

Seit Jahren habe ich sie immer zusammen mit meinem GM Rüden geführt, der ihr alle Sicherheit gegeben hat. Nur leider musste ich ihn nach zehn Jahren einschläfern lassen. Ein Jäger hat im Gebüsch etwas vernommen -da kann man den Finger ja nicht gerade lassen...

Nun überlege ich einfach, ob ich das Thema GM "abschließen" soll und ich mir einen Irish Setter fertig mache.....

Und zum Thema schwer zu erziehen finde ich zumindest meine Beiden -meine Eine- optimal. Das Schöne an Paule war immer seine Dominanz und seine FÜhrerbezogenheit. Gehorsam finde ich keine so schwer anzuerziehende Sache, wenn die nötige Bindung zwischen Hund und Führer da ist. Hole ich das Tier allerdings nur mal zur Jagd aus seinem Zwinger muss ich mich nicht wundern, dass er jede Gelegenheit nutzt um auszubrechen.....

...zur Antwort

Ich schick euch den Namen der Firma per EMail oder so. Hinterher werd ich noch wegen Verleumdung angezeigt.

So, KIKKERL... das kann ich mir vorstellen, aber kannst du dir vorstellen, dass eine Anzeige wegen Betrugs im öffentlichen Dienst nicht gut kommt?!

Genau aus diesem Grund habe ich nochmal bezahlt.

Auf den Kontoauszügen steht es nicht, weil ich es per Bareinzahlung überwiesen habe. Es musste am nächsten Tag auf dem Konto sein und darum wollte ich es per Blitzüberweisung von meinem Konto machen. Bei der Bank hat man mir aber geraten es per Bareinzahlung nicht über mein Konto laufen zu lassen, das wäre viel preiswerter und schnell da.

Kann die Bank denn, wenn sie meinen Namen irgendwie im PC eingibt sehen, dass ich bezahlt habe? Ich musste nämlich meinen Personalausweis bei dieser Barüberweisung vorlegen....

...zur Antwort

Ich schick euch den Namen der Firma per EMail oder so. Hinterher werd ich noch wegen Verleumdung angezeigt.

So, KIKKERL... das kann ich mir vorstellen, aber kannst du dir vorstellen, dass eine Anzeige wegen Betrugs im öffentlichen Dienst nicht gut kommt?!

Genau aus diesem Grund habe ich nochmal bezahlt.

Auf den Kontoauszügen steht es nicht, weil ich es per Bareinzahlung überwiesen habe. Es musste am nächsten Tag auf dem Konto sein und darum wollte ich es per Blitzüberweisung von meinem Konto machen. Bei der Bank hat man mir aber geraten es per Bareinzahlung nicht über mein Konto laufen zu lassen, das wäre viel preiswerter und schnell da.

Kann die Bank denn, wenn sie meinen Namen irgendwie im PC eingibt sehen, dass ich bezahlt habe? Ich musste nämlich meinen Personalausweis bei dieser Barüberweisung vorlegen....

...zur Antwort

Danke für die Nummer, aber die habe ich schon & die passt nicht....

...zur Antwort