Neutral. War da noch nie.

...zur Antwort
Wir werden dies nicht

Verzögern bis ich tot bin würde mir persönlich schon reichen. Ich setze keine Kinder in die Welt, wer das tut muss sich für diese ebenso anstrengen das der Planet noch bewohnbar ist..

...zur Antwort

Wende dich an den Support.

...zur Antwort

Wie verheimliche ich die Pille danach?

Hallo, ich (w18) brauche Hilfe.

Mein Freund (19) war die ganze letzte Woche bei mir zu Besuch, und da wir schon eine Weile jetzt zusammen sind, haben wir auch miteinander geschlafen.

Samstag früh hatte ich beim Sex ein ungutes Gefühl, als er kam. Obwohl wir ein Kondom benutzt haben, hatte ich Bedenken, dass etwas nicht stimme.

Das Kondom sollte eigentlich nicht gerissen sein, zumindest schien es nicht so. Aber dem zufolge kam er auch irgendwie weniger (was ja natürlich sein kann).

Was mache ich jetzt am besten bei meiner mulmigen Stimmung?

Eigentlich war es der 8. Tag meines Zyklus, also sehr früh (gerade dass meine Periode komplett vorüber war), und tendenziell dauert mein Zyklus länger und ist unregelmäßig. Unter 30 Tagen läuft da so gut wie nichts.

Bedeutet, meine fruchtbaren Tage würden sich theoretisch später einfädeln. Sperma kann in der Vagina 72 Stunden überleben und ist danach insofern nicht mehr 'gefährlich'. Nehmen wir das dazu, würde es bis Dienstag früh kritisch sein, welcher mein 11. Tag wäre.

Aber wenn ich mich jetzt dazu entscheide, zur Vorsichtsmaßnahme noch die Pille danach zu nehmen, müsste ich sie so früh wie möglich morgen holen (also heute, Montag). Manche Pillen sollten innerhalb 3 Tagen, manche innert 5 Tagen eingenommen werden, also scheint das auch easy.

Jetzt ist die Frage: meine Eltern sind zuhause und ich komm schlecht raus. Wie kann ich das gut kaschieren? Denn ich fühle mich noch unwohl und noch nicht bereit, das anzusprechen - auch wenn ich 18 bin und somit 'erwachsen'.

Ich wäre euch sehr verbunden, wenn ihr mir Tipps geben würdet. Den ganzen Tag über fand ich das ganze sehr einfach, aber jetzt nachts liege ich wach und verzweifle daran..

...zur Frage

Du gehst in eine Apotheke und kaufst dir eine solche. Nimmst sie, fertig.

...zur Antwort

Deine Eltern sind die Geldgeber, nicht das Amt. Kläre mit ihnen welche Sprünge du dir erlauben kannst.

...zur Antwort

Wie schön das du die Schuldfrage wenige Zeilen später selbst klärst.. 😉

Nein du musst nicht dorthin. Alles weitere erübrigt sich.

...zur Antwort
Ja

Man sollte keine Lücken im Lebenslauf haben.

...zur Antwort

Durchgegartes Fleisch hält sich 2-3 Tage im Kühlschrank.

--

und frei von Antibiotika etc

Hühnersuppe hilft deswegen so gut bei Erkältungen, weil das Tier soviele Medikamente bekam 😂😉

...zur Antwort

Als Einsteiger wirst du derlei kaum bekommen. Und du solltest auch nicht ausschließlich nach dem Verdienst den Beruf wählen den du 40+ Jahre ausüben musst.

...zur Antwort

Nein das stimmt nicht. Vollständig Geimpfte und Genesene benötigen kein negatives Testergebnis um zb auf Veranstaltungen zu gehen. Mit einem negativen Testergebnis kann aber jeder andere auch.

Manche Berufe erfordern eine Impfung, seitens der Arbeitgeber könnte eine solche Pflicht folgen. Stand jetzt gibt es sie nicht.

...zur Antwort