Ich bin mir sicher wir könnten die nächsten Stunden weiter diskutieren. Ich kann nur jetzt aus meiner Sicht etwas sagen. Ich sehe mich als selbstbewussten, selbständigen und auch emanzipierten Mann. Vielleicht ärgere ich mich über extreme Meinungen aller Richtungen - aber sie bedrohen mich nicht.  Ich schätze die Gesellschaft von eigenständigen, intelligenten Menschen - unabhängig vom Geschlecht.  Man kann ja anderer Meinung sein - das ist manchmal auch gut - zum Problem wird es wenn ich mich "bedroht" fühle - und dann muss ich überlegen was der Grund ist.

...zur Antwort

Was bedeutet es für Dich ein Mann zu sein? Bzw. warum ist eine selbstbewußte emanzipierte Frau für Dich der Grund, dass Du denkst die Männlichkeit nicht ausleben zu können.

Mein Vater war auch noch der Macho im Haus  der gemeint hat meine Mutter wäre ein "Dienstmädchen" - gottlob hab ich mir dieses Verhalten nicht angeeignet. 

Ich denke, dass das Zusammenleben zwischen gleichberechtigten Partnern am besten funktioniert.

Ich meine es aber im Ernst - wodurch empfindest Du die Gleichberechtigung als Männerfeindlich?

...zur Antwort

Hmm ein Insektenbiss vielleicht?  Ich denke zeigt es mal einem Doc - im besten Fall einen Dermatologen. Baldige Besserung!

...zur Antwort

Also Dein Vorhaben ist erstmal sehr invasiv - und sicher nicht nur mit einer OP zu bewerkstelligen - wenn es überhaupt funktioniert. Das wird sich natürlich auch in den Kosten und den Risken niederschlagen.

Lediglich Puppen sind vollkommen symmetrisch. Du wirst deshalb nicht perfekter - sondern vielmehr unrealistisch. 

...zur Antwort

Also gegen das schlechte Gewissen ist kein Gras gewachsen. Grundsätzlich kann immer etwas sein - die "Schönen der Nacht" müssen sich  zwar grundsätzlich regelmässig Untersuchungen unterziehen.

Achte einfach ob sich irgendwelche unangenehme Anzeichen bemerkbar machen.  Das nächste Mal solltest Du halt alles vorher schön "eintüten".

Wenn keine Symptome da sind - kann der Arzt nur ins Blaue gucken und ein paar Tests machen, die wenn Du regelmässig in dieser Richtung aktiv bist - aber auch nicht schaden könnten.

...zur Antwort

Also in dem Bereich würde ich wohl auf Wachs verzichten und zum Rasierer greifen - nimm Dir etwas Zeit dafür - damit es zu keiner blutigen Sache wird. Auch würde ich im Anschluss auf Rasierwasser und Co verzichten ...könnte brennen.

...zur Antwort

Schenkt ihm gemeinsame Zeit!  Gemeinsame Unternehmungen - einen tollen Ausflug mit gemeinsamen Essen. Vielleicht wäre das etwas. Denn Zeit ist eines der wertvollsten Geschenke überhaupt.

...zur Antwort

Das alles in einen einzigen Text zusammenpacken?  Da sind aber ein paar Geschichtskapitel durcheinander gepurzelt, oder?

...zur Antwort