das Gleiche hatte ich auch schon erlebt.

Ich habe mit ihm dann Klartext geredet, habe ihn dann gesagt sollte er darauf keine Rücksicht nehmen werde ich kündigen und den Anwalt einschalten.

Meine Worte: ,,Sie hören mir jetzt mal zu, sollte dies hier nicht besser werden. Werde ich hier meine Kündigung einreichen und zugleich meinen Anwalt einschalten den sie Verstoßen gegen die Ansage der Krankenkasse beziehungsweise meines Arztes!!´´ Chef: Jetzt .......´´ Ich:,, Sie hören mir jetzt mal zu !!! Dies hat er nicht umsonst ausgestellt er möchte das ich der Arbeitswelt noch lange erhalten bleibe, sollte Sie dies nicht wollen habe ich ihnen schon gesagt was passieren wird!! Und jetzt können sie reden´´


Klingt vll sehr frech aber manchmal muss man auf den Putz hauen ^^


Nachtrag: Arbeite bis heute noch in der Firma und der Chef hat jetzt auch Respekt vor mir. Und hat war mir auch nicht nachtragend

...zur Antwort

Ich kann dir dabei nicht helfen. Aber mir gehts genauso leider seit der neue Launcher draussen ist. =( ich suche auch schon wie Wild nach einer Lösung

...zur Antwort

Als gelernter Schreiner rate ich dir davon ab. Durch folgende Gründe

1. Wenn Wasser durch putzen oder sonstiges eindringt, kann Schimmel enstehen da der Teppich unter den Laminat nicht mehr trockenen kann.

2. Der Teppich ist zu weich somit kann es zu Bruchstellen an den Verbindungen kommen.

3. Der Teppich dämmt nicht richtig. Das Laminat kann dadurch knacken.

4. Im Laminat enstehen Wellen, weil der Teppich platt gedrückt wird an den die Möbel stehen und man am häufigsten lang läuft.

5. Gib lieber bisschen mehr Geld für den richtigen Unterboden aus ^^

...zur Antwort

Du kannst sie in den Schrank stellen solange er hinten auf ist beziehungsweise Lüftungsschlitze hat und linkst und rechts und hinten jeweils ca 10 - 20 cm Luft ist oben sollte ein Abstand von ca 30 ca sein ^^

Bei mir wurde auch drauf hingewiesen das ich sie bitte in kein Schrank stellen soll.

Doch bin ich zum nächsten Elektriker hingefahren und habe mich beraten lassen ^^


Allerdings bei der Nutzung den Schrank offen lassen und bei nicht Benutzung abstecken

...zur Antwort

Bin zwar keine Frau doch habe ich Medizin Bereich eine Lehre absolviert mit allen drumherum.

Es könnte eventuell davon kommen das du nicht richtig entspannt bist und mit den Gedanken vll wo ganz anders bist in deinem Unterbewusstsein.

Versuch dich beim nächsten mal, wenn du es dir selber machst oder ein andere dies erledigt, dich vollkommen darauf zu konzentrieren.

Was auch dabei ganz wichtig ist ,,DU MUSST ES WOLLEN,, nicht sollte unter Druck passieren. man sollte dabei vollkommen entspannt sein und den denjenigen Vertrauen. Geh/t dies langsam an.

Aber es gibt auch Frauen die nicht richtig feucht werden können, hoffe die gehörst nicht dazu. Am besten geht´s du mal zu deinen Frauenarzt und redest mit ihm darüber und keine Angst, er lacht dich nicht aus oder nimmt dich nicht Ernst.


Nachtrag: Zu eng gibt es nicht da ich nenne es mal Röhre ein Muskel ist und sich nach belieben denen kann.


...zur Antwort

Hi,

ich glaube nicht, da ist mir jetzt nicht bekannt. Denk mal nicht das B TESS den Aufwand macht. Schaue am besten mal in Foren bei den ganzen Fans nach. Vll gibt es da welche die sich die Mühe gemacht haben ^^

...zur Antwort

Konnte ich auch nicht lag oder liegt an der aktuellen Version

...zur Antwort

Ich gebe dir ein TIpp bei sowas immer den Arzt aufsuchen den eine Fern Diagnose ist so gut wie nie möglich 

1tens man sieht dein momentanen Gesundheitzustand nicht

2tens Da kommen 10000 von Vermutungen zusammen den hier im Internet hält sich jeder für einen Doktor

3tens Frag nie Google den da kannst dir gleich ein Grab bestellen 

Ist nicht böse gemeint

trotz das ich gelernter Sani bin kann ich dir und keiner hier helfen ^^

Gute Besserung

...zur Antwort

Wie Kabel verlegen ist dies eine Eigentums Wohnung oder meinst du den Router anschließen und alles einstellen ?

...zur Antwort

Ähm ich gehe mal davon aus in den süd-östlichen Länder von Deutschland ausgesehen wie zb Irak, Iran und und 

...zur Antwort