Warum ekeln sich die meisten Menschen vor allen Insekten bis auf Schmetterlinge oder Marinkäfer?

Moin Leute,

das Frage ich mich öfters. Klar, Insektenfreunde haben kein Problem damit 'ne Schabe oder sowas auf dem Arm zu setzen usw., aber in der Regel ist das doch so, dass der Normalo-Deutsche da empfindlicher ist.

Ich persönlich habe kein Problem damit wenn mir ein Marinkäfer oder ein typischer Schmetterling über den Finger krabbelt, aber sobald 'ne Kakerlake oder auch etwas simples wie 'ne Ameise mich berührt und ich das bemerke endet das nicht selten mit brachialem Eindreschen auf das Tierchen. Die Regel ist da: Umso größer und glibbschiger das Insekt, desto mehr Drang zum Würgereflex und zum panischen Rumfuchteln im Dauerfeuermodus besteht auch.

Ok eine Fliege bringt mich auch nicht um, wo mir der Gedanke "Gewohnheit" kam. Jemand, der im Urwald lebt und mit den Tierchen quasi zusammen schläft, wird dieses Ekelgefühl nicht ständig haben, aber ein Schmetterling fliegt mir auch nicht gerade permanent ins Gesicht, zumindest seltener als es eine Schnake tut (ich unterstelle den Viechern öfters mal pure Absicht, nur um mich zu ärgern). Das kann es also nicht sein.

Auch Schnecken glibbschen über die Gewege, aber so richtig widerlich finde ich die auch nicht, selbst wenn sie mir über die Hand...naja...glibbschen (oder wie auch immer sich die Fortbewegungsart nennt).

Warum ist es gerade bei Insekten oder auch Spinnentieren, außer eben bei einigen Schmetterlingen und Marinkäfern, so? Ist ja nicht so, dass ich mich vor dem Gift einer Motte fürchten müsste, aber die sind echt ekelig...

...zur Frage

Vielleicht stelle ich hier eine Ausnahme dar, aber ich finde Schmetterlinge ganz schrecklich. Für mich sind das die Ratten der Lüfte. Mein Mann hat micht mal in so ein Schmetterlingshaus gedrängt, dort habe ich dann fast ein Massaker angerichtet. Die Tiere haben sich auch alle auf mich gestürzt. Auch Schnecken finde ich ganz widerlich, ob mit Haus oder ohne. Ansonsten machen mir Insekten nichts aus. Auch Spinnen nicht. Aber Schmetterlinge sind ja auch keine Insekten.....

...zur Antwort

Vielleicht ist es bei euch auch so schwierig. Bei uns fährt nach 20.00 Uhr kein Bus mehr und die Bürgersteige werden hochgeklappt.

Jeder aus meiner Familie hat einen Führerschein. Meine Kinder haben beide A1 gemacht, sobald sie 16 waren und sich das Geld fürs 1. Fahrzeug mit Zeitung austragen selbst verdient..So sind alle immer entspannt und rechtzeitig an Arbeitsplatz bzw. Schule.

...zur Antwort

Klar kannst du das! Du bist zu keinem Kauf verpflichtet. Hab letztens einen Gutschein gewonnen und mir dafür was Schönes augesucht. Und ich habe gar nix dazubezahlt!

...zur Antwort