Man zahlt nur einen kleinen Teil der Schulden (z.B. 10%) und bekommt den großen Rest erlassen.

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da hast du irgendwas gründlich missverstanden. Denk mal nach, dann würde ja kein Mensch mehr was verkaufen wollen. Wahrscheinlich hast du was von der Privatinsolvenz gehört, das ist aber ein sehr umfangreiches Thema.

vielen Dank für deine nette Antwort. Haben ja manche net nötig gehabt. :-) Du hast da schon recht und so richtig vorstellen konnte ich mir das auch net. Aber fragen kostet ja nix. (Naja, außer eine Menge Mut bei den dummen kommis) Ich glaube da habe ich wirklich was falsch verstanden. Vielleicht wars ja Privatinsolvenz. Wenns da geht müsste des des gewesen sein. Also nochmal vielen Dank. Und ihr anderen könnt euch ein Beispiel nehmen was RICHTIGE Antworten sind :-D

0
@MJ081108

Die Antwort war allerdings weder richtig noch falsch! Nur weil sie freundlicher formuliert war, ist es keinesfalls NUR in Insolvenverfahren möglich, lediglich 10 % seiner Schulden zurückzuzahlen.

0
@thommy12

aber hilfreicher als die andren Antworten. Und wenn bei den andren nichts gescheites dabei ist dann ist es wohl die hilfreichste Antwort. Auch wenn es nicht richtig und auch nicht falsch ist. Wenn man aber auch so keine richtige Antwort bekommt ist man froh wenigstens eine freundliche Antwort zu bekommen.

0

Im Rahmen eines Vergleiches kann der Gläubiger sich mit einer Teilzahlung zufrieden geben, MUSS er aber nicht. Das ist rein freiwillig. Manche Gläubiger rechnen halt damit, das Sie lieber ca. 30 Prozent bekommen, als gar nichts oder lange Zeit kleine Raten.

Wo hast Du das denn gehört? Außenstände muß man natürlich vollständig begleichen. Wie das ist, wenn man "die Finger streckt", kann ich nicht sagen, aber das sollte doch keine Alternative sein.

kann man schulden absitzen?

Ja ich schulde der krankenkasse ungefähr 7400€. kann das aber nicht beszahlen und würde das gerne absitzen ist das mögilch? und wenn ja wie mache ich das am besten?

...zur Frage

Wegen Schulden Strafanzeige?

Hallo,

ich schulde der Bahn noch ca. 2000 Euro, die ich nicht bezahlen kann. Momentan lebe ich im Ausland, da werden die nicht viel machen können. Was passiert aber, wenn ich wieder nach Deutschland zurück kehre?

Eigentlich bin ich nicht gewillt der Bahn das Geld zurückzuzahlen und kann das auch nicht, weil es mit ca. 90 Euro wegen einer Lächerlichkeit begonnen hat.

Meine Frage ist nun, was passiert im schlimmsten Fall? Kann ich ins Gefängnis kommen, und wenn ja, wie lange?

...zur Frage

schulden beim finanzamt wie kriege ich sie weg

hallo ich schulde dem finanzamt ca.7000 euro lohnsteuer,ich kann es nicht bezahlen da ich jetzt hartz4 bekomme,ich habe überlegt privatinsolvenz zu beantragen,meine frage ist zählen die schulden vom finanzamt auch dazu also ich meine werden die dann auch gelöscht???nach wievielen jahren ist man wieder schuldenfrei??

...zur Frage

Kontopfändung, Gehalt mehr als die Schulden

Hallo zusammen ich wollte mal nachfragen ob da ja evtl jmd. Bescheid weiß. Ich habe eine Kontopfändung wegen 260 Euro bekommen. Mit dem Gläubiger habe ich mich geeinigt und er schickt mir das per Post zu. Da das nun aber etwas dauert wollte ich Fragen was mit meinem Restlichen Gehalt ist. Ich verdiene 1140 Euro, kann ich über den Rest nun verfügen? Rein rechnerisch habe ich ja dennoch Guthaben auf meinem Konto.

...zur Frage

Sind 10 000 Euro Schulden viel?

...zur Frage

Ich möchte keine Wetteschulden bezahlen! Was soll ich machen?

Ich habe mit meinem Nachbar eine Wette gemacht. Er hat gewonnen und ich schulde ihm 10 Euro. Ich möchte deshalb nicht bezahlen, weil er ein Angeber ist. Jetzt weiß ich nicht was ich ihm sagen soll. Sagt jetzt nicht, dass ich es ihm geben soll...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?