Das hat nichts mit dem Tampon zu tun. Entweder dein Kreislauf ist zufällig in dem Moment abgesackt oder wenn es das erste mal war und du vielleicht aufgeregt warst war es vielleicht deswegen.
Ruh dich kurz aus und trink etwas.

...zur Antwort

Wenn ich mir einen Gutschein bei Rewe aktiviere von zb 5€ dann muss ich auch für mindestens 5€ einkaufen. Das heißt wenn ich dann nur 4,98 bezahlen müsste könnte ich den Gutschein nicht benutzen. Wenn ich 5,23 bezahlen müsste dann werden die 5€ abgezogen und ich zahle nur noch 23 Cent.
Hoffe es war verständlich? :D

...zur Antwort

Also erst mal sind Schmerzen normal. Hatte mir im Oktober ein Rook stechen lassen ist uwar nicht das gleiche aber auch ein Knorpel-Piercing. Und wenn ich da eine Nacht zu lange drauf liege kann es auch immer noch etwas zwicken.
Dann aber bitte das Piercing auf keinen Fall bewegen!!! Weder drehen noch sonst irgendwie. Damit reißt man den Wundkanal immer wieder auf. Auf das führt zu verzögerter Heilung und erhöht natürlich auch das Risiko von Entzündungen.

...zur Antwort

Unser Hund ist ein großer Schisser. Bzw war. Er hat am Anfang beim kleinsten Geräusch im eigenen Haus einen Bellanfall bekommen. Wir haben es mitlerweile gut im Griff.
Es ist wichtig dass man beim kleinsten Anzeichen der Anspannung reagiert. Sobald er die Ohren steif hoch hält tippen wir ihn an und geben ihm das Kommando zum 'Entspannen'. Wir hatten ihm beigebracht dass er seinen Kopf auf Kommando ablegt. Dieses Kommando bedeutet jetzt für ihn auch Entspannung.
Dadurch hat es sich sehr gebessert. Wenn er doch mal unerwartet los bellt, schicken wir ihn auf seinen Platz und lassen ihn dort ablegen bis er wieder ganz ruhig ist.
Streicheln oder gut zureden sollte man auf jeden Fall vermeiden. Auch. wenn es schwer fällt. Wie du ja schon selbst gesagt hast. Ein Kind würde man ja auch nicht in den Arm nehmen wenn es andere Kinder anschreit.
Vielleicht helfen dir ja win paar von den Dingen.
Viel Erfolg.

...zur Antwort

Bis jetzt musste ich immer direkt zahlen. Außer bei einer da kam eine Rechnung.
Man kann in der Regel aber auch mit den Ärzten sprechen und abmachen dass man es später zahlt. Fragen kostet ja nichts.
Hoffentlich kommt sie bald wieder auf die Beinchen.

...zur Antwort

Ich würde erst mal gar nichts sagen. Es geht keinen etwas an was unter dem Verband ist. Und wenn dich jemand darauf ansprechen sollte kannst du ja zb sagen dass du mit dem Arm an einem Nagel hängen geblieben bist und deswegen eine Schnittwunde hast.
Auch wenn du der Meinung bist du bist nicht krank. Es ist kein 'normales' Verhalten dass man sich selbstverletzt. Ünberlege dir nochmal ob du dir nicht doch lieber Hilfe suchst. Es gibt das sogenannte DBT. Das lernt einem viele Alternativen zum SVV.

...zur Antwort

Also ein jedes Piercing kann Wildfleisch bilden. Wenn man ein Helix bei einem guten Piercer stechen lässt und es pflegt ist die Gefahr aber sehr gering. Ich hatte damals den fehler gemacht und es unseriös schießen lassen. Bei mir ist ein mini Knubbel den man aber nur spürt. Ich würde mich nochmal von einen Piercer beraten lassen zum Thema Helix.
Ins Ohrläppchen kann man so viele Löcher stechen wie hin passen. Heißen alle Lobe. Auch bei einem Lobe kann Wildfleisch entstehen. Vor allem beim schießen. Aber das ist deine Entscheidung. Für ein Lobe würde ich persönlich nicht unbedingt zum Piercer für Knorpel-Piercings ist es ein muss.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.

...zur Antwort

Die Folie dient eigentlich nur zum Schutz für die Kleidung. Also damit auf dem nach Hause weg deine Kleidung nicht voll blutet. Danach die Folie direkt runter. Warum dein Tattoowier da was anderes gesagt hat kann ich nicht nachvollziehen. Jetzt ist die Folie ja durch das Wundwasser festgetrocknet. Ich würde versuchen es ein zu weichen. Lass klaren Wasser unter die Folie laufen und ziehe sie vorsichtig ab. Creme das Tattoo danach mit Zink Salbe ein. Ich habe wirklich noch nie gehört dass die Folie drauf bleiben soll. Ganz im Gegenteil...

...zur Antwort