Ein Jahrestag ist genau wie der Geburtstag eine Kalendarische Celebrierung eines bestimmten Ereignisses. Sag einfach dir auch und Unternehmt was Hübsches

...zur Antwort

Ich denke das ist eine nette Frage für Google, auch wenn ich kein Freund davon bin. 

Synkope = Versetzung in die Bewusstlosigkeit

1. Reflex-Synkopen: Übersteigerte Kreislaufreflexe lösen hier die Ohnmacht aus; häufigste Form von Synkopen.2. Herz-Synkopen: Dem Bewussteinsverlust liegen verschiedene Herz- und Gefäßerkrankungen zugrunde. Auch Medikamente können Herz und Kreislauf beeinflussen und eine Synkope auslösen, wie unter 2. und 3. weiter unten beschrieben.3. Orthostase-Synkopen: Störungen der Blutdruckregulation sind für orthostatische Synkopen verantwortlich, etwa bei niedrigem Blutdruck in Form der orthostatischen Hypotonie.

...zur Antwort

Meld dich lieber krank :D hab ich letzte woche auch gemacht bei meiner mathe klausur

...zur Antwort

Ich hatte witzigerweise genau das gleiche. Hattest du nen Zehbruch und ist das schon die zweite op?

...zur Antwort

Das hab ich ja noch nie gesehen :o ich versteh solche leute sowieso nicht, meistens sind es Jüngre Mädchen die keine ahnung von iwas haben. Letztendlich find e ich das Eltern mehr einen blick auf sowas schmeißen sollten.

...zur Antwort

Ja müsste reichen, wieso nimste nicht einfach nen laptop mit, dann kannste die videos draufspeilen wenn die karte voll ist :)

...zur Antwort

Ich bin 18

...zur Antwort

witzigerweise wurden bei mir vor einer woche die fäden gezogen und das war schon mein 3. mal (pech). Ich muss sagen es kommt darauf an wiviel tage die op her ist :) bei mir war das faden ziehen 14 tage nach der op und es waren deutlich mehr fäden außeerdem hat man nach der op bei mir die fäden zu fest gezogen. Ich hatte etwas schmerzen aber man konnte sie gut aushalten :). bei den anderen malen fäden ziehen hab ich es kaum gespührt :D also keine Sorge :)!

MfG Big3ds

...zur Antwort