Ich an deiner Stelle würde mir welche stechen lassen, auch wenn du sie jetzt noch nicht willst, scheint es doch das du Ohrringe schön findest und auch glaubst das dir welche stehen können. Wenn du dann siehst wie gut du mit ihnen aussiehst, wirst du schon gefallen daran finden und wenn nicht dann brauchst du sie ja nicht weiter zu tragen.

...zur Antwort

Meine Schwester hat mit 8 ihr zweites paar Ohrlöcher bekommen bei ihr verlief alles komplikationslos. Aber 6 und 8 sind im kindesalter schon ein gewaltiger Unterschied, daher kann ich dir dazu nichts stichhaltiges sagen

Liebe Grüße

...zur Antwort
Andere Meinung

Nein, Rechnung fifty-fifty, warum sollte der Mann die Rechnung bezahlen, früher war das ja so dass die Frau kein Verdienst hatte, weil sie nicht arbeiten gegangen ist weil das verboten war oder verpönt, oder weil der Mann noch das Mitbestimmungsrecht besaß, heute wäre das einfach nur noch schwachsinn, außer der Mann hat einem zum Essen eingeladen und das war von Anfang an so besprochen.

Liebe Grüße

...zur Antwort

Doch, falls man den Gesundheitszustand des Partners nicht kennt, um sich vor Geschlechtskrankheiten zu schützen.

Das fehlen von Verhütungsmitteln bei Homosexualität war in den Achtzigern und Neunzigern der Hauptgrund für die enorme Ausbreitung von HIV unter den homosexuellen.

Damals wusste man das noch nicht, denn Aufklärung wurde nur sehr wenig oder gar nicht betrieben, und heute haben wir den Salat wie das Klischee das AIDS die schwulenkrankheit ist.

Oder dass Homosexuelle kein Blut spenden dürfen

...zur Antwort

Da ich meine Ohrlöcher direkt nach der Geburt gestochen bekommen habe, kann ich dir ja zu den normalen Ohrlöchern nichts sagen, aber mein Bauchnabelpiercing hat zumindest mir nicht besonders wehgetan.

Liebe Grüße

...zur Antwort
Wenn meine Tochter nicht will, versuche ich sie zu überreden

Also kleine Mädchen nicht.Aber so spätestens mit 10 sollten Mädchen Ohrlöcher bekommen,Ich finde Frauen und Ohrringe gehören zusammen.Finde das immer komisch wenn ich unterwegs Frauen treffe die keine Ohrringe tragen und nicht mal Ohrlöcher haben. In meinem bekanntenkreis haben alle Frauen Ohrlöcher, und den meisten wurden sie schon als Baby gestochen.Habe selber Ohrlöcher als Baby direkt nach der Geburt gestochen bekommen. Ich habe mein ganzes Leben lang jeden einzelnen Tag und auch nachts Ohrringe getragen nur beim wechseln nicht in der kurzen Zeit wenn ich keine Ohrringe drin habe und ich mich im Spiegel sehe fühle ich mich nackt und schäme mich, ich weiß das ist komisch aber ich habe das nie anders kennengelernt.Ich werde das bei meiner Tochter anders machen, aus medizinischen Gründen erst somit sieben, ich werde sie nicht dazu zwingen aber versuche sie dazu zu überreden.

...zur Antwort