Ja, das ist theoretisch möglich, allerdings nur, wenn in den in den Songinformationen deiner MP3-Dateien die BPM-Angabe vorhanden ist.

Gehe z.B. wie folgt vor:

- Ordner in Listenansicht bringen
- Rechtsklick auf die die Titelleiste der Liste (!), also dort wo die Begriffe "Titel, Album, etc. " stehen.

- In dem Menü, welches sich dann öffnet kannst du weitere Spalten anklicken, die angezeigt werden sollen, dort wählst du: "Weitere" und dann "Beats pro Minute", dann noch "OK".

- Wenn du dann wieder in der Listenansicht bist, klickst in der BPM Spalte noch einmal oben auf den Begriff "Beats pro Minute", dann werden die Dateien aufsteigend sortiert. Klickst du noch einmal darauf, werden sie absteigend sortiert.

Das wäre die simpelste Variante, die aber wie gesagt nur funktioniert, wenn die Angabe "Beats pro Minute" in jeder Datei vorhanden ist, was i.d.R. nicht der Fall ist.

...zur Antwort

Entweder selber was basteln mit nem VDR-Widerstand, der dafür sorgt, dass die durch den Blitzeinschlag hervorgerufene Überspannung abgeleitet wird.

http://de.wikipedia.org/wiki/Varistor

oder eine der folgenden Lösungen kaufen:

http://www1.de.shopping.com/xPO-Belkin-Belkin-SurgeMaster-mit-6-Steckdosen-Telefon-Schutz-4-Meter

http://www.pollin.de/shop/dt/MzY4ODQ1OTk-/Haustechnik/Installationsmaterial/Steckdosenleisten/Master_Slave_Steckdosenleiste_50262.html
...zur Antwort