Hi,

klar natürlich kann man das schaffen, dennoch gibt es ein großes ABER:

In 30 Tagen 10kg zu verlieren, müsste man schon wirklich jeden Tag (mit Sport/Bewegung) UNTER 800 Kalorien essen/trinken, damit man überhaupt so viel an Gewicht verliert.

Allerdings würde ich persönlich (aus Eigener Erfahrung gesprochen) keinem empfehlen, so viel kg in wenigen Wochen abzunehmen. Das ist echt schon eine Riesen Qual.

------------------

Nur so als Info für dich über mich:

Ich selber habe damals vor 2 Jahren mich in 3 Monaten richtig gequält, wo ich damals 13kg abgenommen habe.

Denn immerhin habe ich sehr viel auf Zucker/Fettige Sachen verzichtet. Es fiel mir sehr sehr schwer, aber dank Hochsommer, wo ich wenig Kohldampf hatte, konnte ich es schaffen. 1x pro Woche stand ich dann Morgens nüchtern auf der Waage & verlor immer im Schnitt 600-800g an Gewicht.

Immerhin hatte ich damals immer pro Tag zwischen 900 - 1100 Kalorien Netto zu mir genommen, was nicht ohne war.

Und so habe ich Letzt endlich wie gesagt geschafft 13kg in 3 Monaten abzunehmen.

Jeder kann tun & machen, was er will, aber die große Frage ist: Wie sinnvoll ist das ganze so ?........Und wie fühlt man sich am Ende so ?......Und wie lange schafft man es so durchzuhalten ?

Beste Grüße, Baje

...zur Antwort

Hi Luna,

zunächst zu deiner Frage, dass du bis zum Sommer vorhast 25kg abzunehmen, finde ich ist das schon eine Riesen Herausforderung.

Mal davon ab, dass du 1,70m groß bist & 73kg wiegst, finde ich hast du absolut gar nicht nötig so viel abzunehmen.

Laut einem BMI Rechner hast du aktuell einen BMI Wert von 25.3 kg/m² was als Leichtes Übergewicht zählt, sehe Screenshot:

Bild zum Beitrag

Ich meine klar, es ist natürlich verständlich, dass man von 73kg bei der Körpergröße runtergehen möchte, aber 25kg hast du wirklich nicht nötig abzunehmen, weil du dann mit BMI Wert von 16.6 kg/m² im Untergewicht Bereich wärst.

Aber gut, ich meine, du musst dann wissen, was du tust, da das deine Gesundheit ist.

So nebenbei gefragt: Gibt es denn einen bestimmten/wichtigen Grund, warum du so rasch/viel abnehmen möchtest ?

--------------

Zu den 25kg & das bis zum Sommer wären zwar machbar, allerdings müsste man wirklich Tag täglich NICHT ÜBER 600Kalorien essen/trinken, damit man Tag für Tag so viel an Gewicht verliert. Gesund wäre das nicht & auch nicht empfehlenswert.

---------------

Ich komme mal zu mir, wie ich es damals geschafft habe in 3 Monaten 13kg zu verbrennen:

Ich habe mich damals im Internet intensiv um Thema Ernährung beschäftigt & bin dann dazu gekommen, dass selber durchzuführen.

Ich hatte mir einen Zettel aufgeschrieben, was Tage - Essen/Trinken - Kalorien - Verlust & Ergebnis anging.

Angefangen hat das ganze am 18. April bis 3. Juli 2022, wo ich gute 13kg & das innerhalb von 3 Monaten abgenommen habe.

Dann habe ich das gegessen & getrunken, was wenig an Kalorien hat, aber dafür umso mehr satt macht.

Allerdings muss ich gestehen, dass ich am Tag etwa nur 900-1100kcal Netto zu mir genommen habe....Mehr aber auch nicht.

Ich habe immerhin sehr viel & das besonders auf Zucker & Fettige Sachen verzichtet. Es war schon echt eine Qual, so viel abzunehmen & sowas würde ich nicht noch einmal in den 3 Monaten durchziehen, aber die Mühe hat sich trotzdem sehr gut gelohnt & ich war mit mir sehr zufrieden, auch wenn viele Bekannte/Freunde zu mir meinten, ich würde mehr wie ein Stock aussehen, weil man mir diesen Gigantischen Unterschied von 13kg angesehen hat 😅

Das Gute an dir ist jetzt, wo langsam der Sommer anfängt - das du so langsam aber sicher auf viele Sachen verzichten kannst, die viel an Kalorien haben, weil man im Sommer weniger Hunger hat, aber dafür umso mehr Durst. Stattdessen aber kannst du dir die Gerichte nehmen, die satt machen, aber nicht viel an Kalorien haben.

Gerichte, die besonders wegen abnehmen gut sind, sind folgende:

  • Gekochte Kartoffeln (ca. 70kcal/100g)
  • Alaska Seelachsfilet (ca. 73kcal/100g)
  • Püree ohne Milch (ca. 62kcal/100g)
  • Irgendwelche Suppen, die dir schmecken (ca. 60-80kcal/100g)
  • Kaisergemüse (ca.28kcal/100g)
  • Spinat (ca. 21kcal/100g)
  • Hähnchenbrustfleisch (ca. 107kcal/100g)

Ansonsten noch:

Wenn du zwischendurch mal einen Snack gönnen möchtest, dann kann ich dir das hier empfehlen:

https://www.google.de/search?q=Riegel+Cerealien&sca_esv=ba32b498f538259a&sca_upv=1&hl=de&udm=2&biw=1538&bih=766&ei=IxMQZs_bFPvt7_UPn5i3iA4&ved=0ahUKEwiP-ZfArKuFAxX79rsIHR_MDeEQ4dUDCBA&uact=5&oq=Riegel+Cerealien&gs_lp=Egxnd3Mtd2l6LXNlcnAiEFJpZWdlbCBDZXJlYWxpZW4yBhAAGAgYHjIGEAAYCBgeMgYQABgIGB4yBhAAGAgYHjIGEAAYCBgeSPQQUMYGWMYGcAJ4AJABAJgBRqABgAGqAQEyuAEDyAEA-AEBmAIEoAKOAZgDAIgGAZIHATSgB64G&sclient=gws-wiz-serp

Es gibt in Sorten wie >> Nesquik, Cini Minis & Lion.

Alle haben so um die 100kcal pro Riegel & sind für meine Verhältnisse Kalorienarm & machen dabei auch satt.

Und wenn es dann Abends ist, dann gönne dir am besten eine Warme Mahlzeit, was ich dir aufschrieb. Kannst nebenbei noch ein wenig an Obst & Gemüse essen. Dann solltest du so pro Tag deine Werte haben, die du dir wünscht, dann abzunehmen.

Beim trinken z.B >> Nimm dir am besten Wasser oder andere Süßgetränke, die auf 100ml NICHT ÜBER 25kcal haben.

Was ich dir auch raten würde, ist:

Wenn du dich in der Freizeit mit Freunde triffst oder halt Sport machst, dass du am besten auf deinen Smartphone (falls du einen hast) diese App runterlädst:

https://play.google.com/store/apps/details?id=pedometer.steptracker.calorieburner.stepcounter&hl=de&gl=US

Und wenn du dich dann bewegst, zählt diese App deine Schritte/Bewegungen & wie viel du halt an Kalorien pro Tag insgesamt verbrannt hast. Das mach ich auch immer so, wenn ich jogge bzw. Sport mache.

Aber 25kg & das bis zum Sommer - da müsstest du wie gesagt schon ordentlich auf vieles verzichten & dich auch bewegen, damit du am besten auf UNTER 800 Kalorien pro Tag kommst. 1x Woche kannst du dich auf die Waage stellen, damit du deinen Gewicht weißt & somit auf dem aktuellen Stand bist.

Ich habe jetzt genug Sachen aufgeschrieben. Jetzt liegt es an dir, wie du dich schlägst.

Wenn du ansonsten Hilfe dabei brauchst, kannst du mir gerne eine FA senden oder hier besprechen. Wie du möchtest.

Ansonsten - wünsche ich dir schon mal alles Gute & viel Vergnügen beim abnehmen.

Beste Grüße, Baje

...zur Antwort

Hi,

die 750W, was dein Netzteil hat, reicht für deine Komponenten mehr als aus. Daher brauchst du dir absolut gar keine Gedanken zu machen.

Die GPU ist die, die am meisten an Verbrauch hat (etwa 230Watt).

Sehe Screenshot im Rot markierten Feld:

Bild zum Beitrag

Bild zum Beitrag

Und hier zu deinem Prozessor:

Bild zum Beitrag

Wie du siehst, zieht die CPU bis zu 84W.

und.....

Je nach Prozessor & was man noch so alles an Ausstattung im PC hat, so würde in der Regel sogar schon ein gutes 550W Teil mehr als ausreichen.

Deines hat aber 750W, daher hast du für deine gesamten Komponenten mehr als Luft nach oben.

Wenn du dann insgesamt beides (CPU+GPU) & die Restl. Komponenten berechnest, dann bist du bei etwa ~370W.

Im Spielebereich ist der Verbrauch sogar noch geringer, als angegeben.

Beste Grüße, Baje

...zur Antwort

Hi,

wenn du unbedingt eine App für deinen Smartphone (z.b für unterwegs) haben möchtest, so würde ich dir ganz glatt diese App von Mondly empfehlen. Schau mal hier im Link:

https://apps.apple.com/de/app/bulgarisch-lernen-mondly/id1070150939

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.atistudios.mondly.bg&hl=de&gl=US

------------

Was ich dir aber auch sehr gut anbieten kann, wo es an Wörtern/Aussprache sehr gut/detailliert erklärt wird, ist dieses tolle Video, was auf Youtube läuft:

https://www.youtube.com/watch?v=ta4OCLceMpE

Du hast dabei 13 Kategorien. Die Aussprache ist mehr als super/hilfreich erklärt.

Nun wünsche ich dir viel Spaß beim lernen & viel Vergnügen ;)

Beste Grüße, Baje

...zur Antwort

Hi Flamingo,

je nach wie viele Vokabeln Ihr nun üben müsst & je nach auch in welcher Std. Ihr Vokabeltest schreibt, so würde ich die Chance nutzen, um z.B jetzt Mitternacht mich noch einmal dran zu setzen, um dran zu üben.

Eine andere Chance sehe ich sonst nicht. Spickzettel wäre zwar eine Notlösung, aber damit ist nicht geholfen & soll auch keine Empfehlung von mir sein.

Daher an dich - übe heute noch, bevor du in die Schule musst noch einmal gründlich deine Vokabeln.

Gehe von Vokabel zu Vokabel ganz in Ruhe durch. Alles, was du an Vokabeln dann schon kannst, dass lässt du weg & übst dann NUR die Vokabeln, wo du noch deine Schwierigkeiten hast.

Zur Not - Falls du/Ihr bei euch Zuhause irgendwas zur Beruhigung habt, was dich beim lernen beruhigen könnte, so könntest du bei Bedarf dann was einnehmen, was aber natürlich nicht all zu stark ist.

Es soll nur dafür sein, damit du beim lernen konzentriertet wirkst. Das hatte ich auch damals so gemacht, als ich im Letzten Moment etwas üben sollte, wo es mir gut geholfen hat & ich dann Letzt endlich das Glück hatte, dass ich eine gute Note bekam.

Mach dich auf keinen Fall verrückt & versuche ganz ruhig zu bleiben, auch wenn das für dich nicht einfach ist. Aber so sehe ich nun mal die Chance für dich, um die Sache wieder gut zu machen.

ich wünsche dir trotz dieser Situation alles Gute & viel Vergnügen ;)

Beste Grüße, Baje

...zur Antwort

Hi,

ich hatte mal durch Freunde aus Spaß Georgisch gelernt & wollte mich näher in diese Sprache beschäftigen.

Zunächst fing ich ein paar leichte Vokabeln zu lernen, was auch an sich gut klappte.

Aber dann kam die schwierige Sache - nämlich das Georgische Alphabet:

ახალი ენის სწავლა ზოგადად ადვილი საქმე არ არის და ენის სწავლა ისეთი რთული, როგორც გერმანული, რა თქმა უნდა, არ არის. ხშირად თქვენ უკვე შეგიძლიათ საფუძვლების გაკეთება, მაგრამ თქვენ უნდა იფიქროთ თითოეულ წინადადებაზე რამდენიმე წუთის განმავლობაში, სანამ თქვით - ან შეგიძლიათ თქვათ, მაგრამ შემდეგ ის სავსეა შეცდომებით. ხანდახან ენის გეშინიათ ან უბრალოდ არ იცით როგორ დაიწყოთ ვარჯიში

In Latein:

akhali enis sts’avla zogadad advili sakme ar aris da enis sts’avla iseti rtuli, rogorts germanuli, ra tkma unda, ar aris. khshirad tkven uk’ve shegidzliat sapudzvlebis gak’eteba, magram tkven unda ipikrot titoeul ts’inadadebaze ramdenime ts’utis ganmavlobashi, sanam tkvit - an shegidzliat tkvat, magram shemdeg is savsea shetsdomebit. khandakhan enis geshiniat an ubralod ar itsit rogor daits’q’ot varjishi.

----------------

Zunächst dachte ich aufgrund wegen dem Kyrillischen Alphabet (Russisch), was ich sehr gut kann & damals schnell gelernt habe, dass ich dachte, dass ich mit dem Georgischen Alphabet auch gut meistern würde, aber da habe ich mich getäuscht.

Einige von Ihnen kann ich zwar, aber es gibt viele andere, die ich einfach nicht in meinem Kopf reinbekomme, da die Georgische Schrift im Gegensatz zu der Russischen/kyrillischen Schrift >> schwieriger ist.

Auch die Wörter sich zu merken & in die Sprache richtig reinzukommen erfordert schon viel Zeit.

Ich kann wie gesagt paar Wörter so sprechen, aber nochmals lernen würde ich diese Sprache nicht, da sie mir einfach zu aufwändig ist.

-------------

Was ich aber aktuell lerne (nicht professionell) ist Irisch Gälisch. Dafür nutze ich entweder durch YT Videos oder eben meine Nemo Sprache App Irisch, wo ich dann jederzeit unterwegs lerne. Auch keine Leichte Sprache, da vor allem die Vokale/Aussprache einem das lernen erschweren. Aber wenn ich mir die Vokabeln mehrmals durchgehe, dann merke ich mir von Zeit zu Zeit die Wörter ganz gut & die bleiben auch in meinem Hirn gespeichert.

Hier mal ein Bsp. Text auf Irisch:

Go ginearálta ní tasc éasca é teanga nua a fhoghlaim agus is cinnte nach bhfuil foghlaim teanga chomh casta leis an nGearmáinis. Go minic is féidir leat na bunghnéithe a dhéanamh cheana féin, ach caithfidh tú smaoineamh ar gach abairt ar feadh roinnt nóiméad sula bhféadfaidh tú é a rá - nó is féidir leat é a rá, ach ansin tá sé lán de bhotúin. Uaireanta bíonn eagla ort roimh an teanga nó níl a fhios agat conas tosú ag cleachtadh.

Beste Grüße, Baje

...zur Antwort

Hi Charlotte,

ich persönlich nutze seit mehreren Jahre die App >>> Nemo Sprachen.

Schau mal hier:

http://de.nemolanguageapps.com/downloads

Es gibt in 35 versch. Sprachen. Darunter ist auch Spanisch vorhanden, siehe hier:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.nemoapps.android.spanish

Ich persönlich habe auch Erfahrung mit dieser App & habe mir damals die Nemo App auf Irisch heruntergeladen & kurze Zeit später bin ich damals auch für 7,99€ auf die Vollversion umgestiegen & was soll ich sagen: Für mich hat es sich in jedem Falle gelohnt auf die Vollversion zu gehen. Für Unterwegs oder wenn man Langeweile hat, kann man da jederzeit dran üben.

Ich persönlich lerne auch Tag für Tag dran & habe jede Menge Spaß an versch. Wörtern/Sätzen anzuhören.

Die Aussprache bzw. der Klang der Vokabeln/Wörter ist sehr gut. Eine bessere App habe ich nicht finden können.

--------------------

Bedenke aber eines:

Die App an sich herunterzuladen ist kostenlos & du hast bis zu 50 Wendungen zu Beginn, die du dir an Aussprache/Vokabeln anhören/lernen kannst. Für den Einstieg ist diese Nemo Sprachen App sehr gut.

Möchtest du allerdings auf die Vollversion umsteigen, so hast du natürlich viele an Redewendungen. Das kostet dir dann 7,24€, dafür hast du aber wie gesagt viele Kategorien/Begriffe zur Auswahl.

Siehe Screenshot:

Bild zum Beitrag

Bild zum Beitrag

----------------

Ebenfalls für Unterwegs & jederzeit lernbar, wäre dieses Video mit 150 Sätze/Wörter, die du dir anschauen/lernen kannst:

https://www.youtube.com/watch?v=M5nGUb6DarQ

-------------------

Jetzt liegt die Entscheidung bei dir, was du tun möchtest.

Hoffe, ich konnte dir damit gut helfen & wünsche dir viel Erfolg bei ;)

Falls du irgendwelche Fragen dazu hast, dann frag ruhig nach.

Beste Grüße, Baje

...zur Antwort

Huhu 👋

ein Spaghettieis hat auf 100g berechnet zwischen 190-205kcal....

Für mich ein sehr leckerer Dessert, was man jederzeit essen kann & für mich Spaghettieis zudem eher als Kalorienarm gilt. Im Gegensatz zu den anderen Eissorten, die es gibt & die weitaus mehr an Kalorien haben.

Hier hab ich nochmals einen Link, wo du selbst schauen kannst, wie viel Kalorien auf 100g 🌞

spaghetti eis kalorien - Google Suche

https://www.google.de/search?sca_esv=ea8a5e562c8e2e39&sca_upv=1&sxsrf=ACQVn0_4WQAP70e9GUOH1hPUDVpD10WPFQ:1712078056147&q=spaghetti+eis+kalorien&uds=AMwkrPuKiz3kd7jHuta4ar-HNLVtzAdVfDgoMpH5bpZxGsCNfoqsd9yZD3axRtNqN49_CJbfU7ahgmPDO8DhDN8l2DbCYSqsO_dUqbjWS23xhsxxC8i1ORZAO9qZBnef9cuMfcuCzoNyA2OYEwRduSfsv5WbAjNaWA_eIziMmt1Fki5FCNOIU8UWzAu-CBOJh4ijrwd2FRg2J3lJKMpSGat-1n5PTdR46TmCumix0JrB3a5ZEdS1LgyQDLbGzNhKjDaziaYiKXZ8&udm=2&prmd=ivbnz&sa=X&ved=2ahUKEwjjxvTig6SFAxV8g_0HHbOSDK0QtKgLegQIEhAB&biw=384&bih=683&dpr=1.88

Und einmal hier zu sehen:

Kalorien für Spaghetti Eis Eisdiele (Speiseeis) - Fddb

https://fddb.mobi/de/diverse_spaghetti_eis_eisdiele.html

Und je nach wie viel du an g Portion dabei isst, kann es mal mehr oder wdniger an Kalorien haben.

Hoffe, dass war hilfreich & ich wünsche dir einen guten Hunger dabei🍦🍧🍨

Beste Grüße, Baje

...zur Antwort

Hi Micky 👋

nimm meine Antwort bitte nicht all zu persönlich, was ich dir aufschreibe, da ich einfach nur ehrlich sein möchte.

Zu Deiner Frage, ob man das so machen kann >>> Ja, man kann es so machen.

Die andere & viel entscheidende Frage ist - ist das Gesund ?....Und das auf die Dauer ?........Ganz klares Nein.

Und warum ?

Du bist 158cm groß & wiegst 45,5kg. Dein BMI Rechner liegt bei 18,4, was somit heißt, dass du dich im Untergewicht befindest. Nicht gerade Ideal für dich.

----------

Ich finde bei dem Ernährungsplan, dass besonders Morgens & Abends zu wenig ist, was du zu dir nimmst. Auch die 1100 Kalorien am Tag sind für deine Verhältnisse zu wenig.

Für dich wäre das Idealgewicht bei so um die 50-57kg. Daher wäre es sehr sinnvoll, wenn du statt 1100 Kalorien auf 1650 Kalorien hochgehst, damit du paar Kilos zu dir nehmen kannst.

Am besten wäre für dich, wenn du Morgens so machen würdest:

1-2 Weizenbrötchen mit Marmelade/Käse/Wurst

1 Glas Milch dazu

---------

Vormittags kannst du dir dann eine Kleinigkeit nebenbei gönnen, was nicht all zu viel Kalorien hat.

Dann - wenn Mittag ist, kannst du dir dann eine Warme Portion gönnen, was dir so schmeckt.

Ob es jetzt z.B >> Nudel, Reis, Spinat, Broccoli, Püree, Spargel, Fleisch oder was auch immer ist, dass soll dir überlassen bleiben.

Dann kannst du gegen Nachmittags nochmals eine Kleinigkeit was gönnen, was dir so schmeckt.

Und wenn dann Abends ist (spätestens bis 19Uhr), dann kannst du mehr als nur Obst/Gemüse essen. Weil, Obst & Gemüse & das am Abend - ich kann mir beim besten Willen nicht denken, dass du so satt wirst. Zumindest war es bei mir so.

Ich würde dir daher raten, esse auch da eine Warme Portion (nicht all zu viel) & gönne dir dann nebenbei eine Kleinigkeit an Gemüse.

Dann solltest du so über die Runden ganz gut hinkommen.

Aber 1100 Kalorien am Tag, würde ich dir nie empfehlen. Ich konnte mich damals vor 2 Jahren selber erinnern, wo ich auf Diät war & den Fehler machte, indem ich auch zwischen 900-1100 Kalorien am Tag gegessen/getrunken habe. Ich war immer wieder nur am verhungern & der Magen knurrte.

Deswegen bin ich auch auf ca. 1500 Kalorien umgestiegen & habe so ganz gut abgenommen & die 1500 Kalorien pro Tag haben mir im Gegensatz zu den 1100 Kalorien ganz gut getan.

Die Entscheidung liegt nun bei dir, wie du es möchtest. Aber ich würde dir von dem Plan, was du gepostet hast, abraten & mehr an Sachen hinzufügen. Besonders wie gesagt, am Morgen & Abends 👩‍🍳

Ich wünsche dir nun alles Gute dabei & falls du zum Thema Ernährung Fragen dazu hast, kannst du mich jederzeit um Rat fragen.

Beste Grüße, Baje

...zur Antwort

Hi,

zu deiner Frage:

Ich kann die Inhalte die mir gefallen abonnieren und was dann?

Ganz genau - du abonnierst diesen Mod, den du gerne hättest & dann installiert es sich. Du brauchst aber keine Angst haben, dass wenn du Mods von Workshop abonnierst, dass du Rechnung bekommst. Nein, so ist das nicht.

Als nächstes dann:

Wenn du im Spielmenü drinne bist, gehst du vorher in den Mod Manager Ordner rein, also hier im Roten Kästchen:

Bild zum Beitrag

Wenn du dann im Mod Manager drinne bist, sind dort alle installierten Mods enthalten. Die müsstest du dann mit Doppelklick aktivieren, damit die Balken Grün leuchten.

Und dann gehst du einfach auf >> Spiel fortsetzen.

Und wenn du dann einen LKW gekauft hast, kannst du damit zur Werkstatt hin & kannst dann mit deinen Lackierungen beginnen.

Achte aber drauf, dass je nach Lackierung für welchen LKW gedacht sind. Manche Lackierungen sind für bestimmte LKW`s gedacht. Aber in der Beschreibung steht es nochmals, ob für bestimmte oder für alle gedacht sind.

Hier habe ich ab 2:37min. bis 2:50min. ein interessantes Video für dich, wo du nochmals schauen kannst, wie es genau geht:

https://www.youtube.com/watch?v=9UypIw6qk6o

Hoffe, dass sei dir alles gut geholfen ?

Falls du noch Fragen dazu hast, dann frag ruhig nach.

Beste Grüße

...zur Antwort

Hi,

oke danke für deine schnelle Rückantwort.

Dann würde ich dir empfehlen, diese App von Nemo Sprachen herunterzuladen:

http://de.nemolanguageapps.com/downloads

Es gibt in 35 versch. Sprachen. Darunter ist auch Koreanisch vorhanden.

Siehe hier:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.nemoapps.android.korean

Bedenke aber eines:

Die App an sich herunterzuladen ist kostenlos & du hast bis zu 50 Wörter zu Beginn, die du dir an Aussprache/Vokabeln anhören kannst. Für den Einstieg ist diese Nemo Sprachen App sehr gut.

Möchtest du allerdings auf die Vollversion umsteigen, so hast du natürlich viele an Redewendungen. Das kostet dir dann 7,24€, dafür hast du aber wie gesagt viele Kategorien/Begriffe zur Auswahl.

Ich persönlich habe auch Erfahrung mit dieser App & habe mir die Nemo App auf Irisch heruntergeladen & kurze Zeit später bin ich damals auch für 7,99€ auf die Vollversion umgestiegen & was soll ich sagen: Für mich hat es sich in jedem Falle gelohnt auf die Vollversion zu gehen. Für Unterwegs oder wenn man Langeweile hat, kann man jederzeit dran üben.

Die Aussprache bzw. der Klang der Vokabeln/Wörter ist sehr gut. Eine bessere App habe ich nicht finden können.

PS: Was wegen deiner verlinkten App angeht - Ich selber habe da keine Erfahrung. Aber testen kannst du es ja & wenn es dir nicht gefällt, dann deinstallierst du es einfach.

Ansonsten, was ich dir auch sehr gut empfehlen kann, ist Videos auf Youtube anzuschauen, was z.B Deutsche Wörter auf anderen Sprachen übersetzt werden.

Damit meinte ich u.a das hier:

https://www.youtube.com/watch?v=UOhaHq6ze2c

200 Wörter auf Koreanisch - Deutsch übersetzt.

Möchtest du es auf deinem Smartphone für unterwegs, so kannst du es dir ebenfalls jederzeit anschauen & dran lernen.

Ich selber orientiere mich auch, an das von Youtube & an Nemo Sprachen App.

Jetzt liegt die Entscheidung bei dir, was du tun möchtest.

Hoffe, ich konnte dir damit gut helfen & wünsche dir viel Erfolg bei ;)

...zur Antwort

Hi Lina👋

ich bin seit paar Jahren dabei ab & zu mal neue Sprachen zu lernen.

Aktuell lerne ich u.a wie Irisch Gälisch, weil ich einfach diese Sprache mag & die so selten gesprochen wird, daher habe ich mich damals dazu entschlossen, mich damit zu befassen.

Ich mache das allerdings nicht professionell, sondern per App (Nemo Sprachen Irisch). Ich fing zunächst mich mit 100 Wörter zu beschäftigen & als mir die App gefiel, stieg ich auf die Vollversion & habe sehr viele Kategorien zur Auswahl. Die Aussprache bzw. der Klang dieser App ist mehr als Klasse.

Auch beschäftige ich mit Youtube, wo ich grad dabei bin, andere Sprachen bzw. deren Vokabeln zu lernen.

Was ich auch nebenbei lerne, ist Polnisch/Kroatisch, da ich häufig Arbeitskollegen hatte/habe, die auch diese Sprachen gesprochen haben & ich zudem den Klang dieser Sprachen mochte.

Aus Neugier fragte ich immer wieder, was die gesprochenen Wörter zu bedeuten haben. So wurde mir das immer übersetzt & so lernte ich immer mehr & mehr an Wörtern & kann schon paar verstehen, wenn gesprochen wird. Auch Kommunikation ist minimal drin.

Also, ich persönlich bin mehr so auf Slawische Sprachen fixiert, die ich besonders vom Klang/Zischlauten mag. Keine einfachen Sprachen, aber ich beiße mich durch.

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag ;)

...zur Antwort

Hi Morten,

du vergleichst gerade 2 Karten, wo ich sage, dass die eine eher für Einsteiger gedacht ist & die andere eher als High End zählt, auch wenn sie 4 Jahre schon auf dem Buckel hat.

Selbstverständlich ist die RTX3090 deutlich stärker, gar keine Frage.

Zu der RTX3090:

  • sie verbraucht um etwa ~240W+ mehr an Strom, was schon klar & deutlich zu spüren ist.
  • verbraucht je nach Modellart + Lastspitzen gerne mal bis zu 430W, was schon ordentlich viel ist.

Zudem kommt noch bei der RTX3090 dazu, dass sie mit 24GB Vram deutlich Zukunftssicher ist, als die mickrige RTX4060, die gerade mal nur 8GB Vram hat.

Die RTX4060 verbraucht gerade mal nur 115W & das OHNE Lastspitzen.

8GB Vram sind für heutige Zeiten je nach Spiel/Einstellung/Auflösung schon sehr knapp bemessen. Selbst in FullHD & das in Spielen wie:

  • Hogwarts Legacy
  • For Spoken
  • Starfield
  • The Last of Us

Ich selber hatte mal auch eine RTX2080 mit 8GB & spielte auf 4K. Je nach Spiel, musste ich bei den Einstellungen ordentlich Abstriche machen, damit ich die Spiele flüssig spielen konnte, ansonsten wäre der Vram ausgegangen & ich hätte mit Framedrops zu kämpfen.

Daher entschied ich mich vor knapp 5 Monaten die Leistungsstarke RX7900XTX mit satte 24GB Vram zu kaufen, was sich für mich sehr gelohnt hat & ich jedes Spiel, was ich Zuhause habe >>> problemlos auf 4K auf den höchsten Einstellungen spielen kann.

------------

Jetzt aber nochmals zu den 2 genannten Karten von Dir:

Falls...

Du bereit bist, dir die RTX3090 gebraucht zu kaufen & die Karte ist für einen angemessenen Preis gut zu haben & funktioniert dabei einwandfrei, dann spricht nichts gegen diese Karte.

Achte aber unbedingt drauf, dass du wegen der RTX3090 folgendes hast:

  • je nach CPU ein 750/850/1000W Netzteil mit mind. Gold zertifiziert.
  • Genügend Anschlüsse - Sprich je nach Modell mind. 2 oder 3x8pin Anschluss
  • Ein Gehäuse, dass mit gutem Airflow ankommt. Immerhin führt die 350W+ Karte ordentlich an Abwärme.
  • Achte auch, dass du bei der RTX3090 eine CPU der Letzen 7 Jahren besitzt. Mind. einen i7 8700K oder besser an CPU sollte es schon sei. Am besten also einen 6 oder 8 Kerner.
  • Einen Monitor, der NICHT unter WQHD ist. Sprich es sollte mind. 1440p oder besser noch 2160p Auflösung sein, damit du die volle Leistung der Karte hast, wie du es gerne hättest. Auf 1080p wäre die RTX3090 verschwenderisch, da sie in kaum Spielen die 100% Leistung erreicht. Dafür ist sie einfach viel zu stark.

-----------------

Wie gesagt:

Wenn du die RTX3090 wirklich in einem angemessenen Preis bekommst & sie auch wirklich einwandfrei funktioniert, dann spricht nichts gegen die Karte.

Wenn du sie kaufst, teste es vorher bei demjenigen, ob die Karte einwandfrei funktioniert, damit später keine Probleme auf beiden Seiten auftreten.

Und für Heutige Zeiten - würde ich mir persönlich keine Karte mehr UNTER 12GB Vram kaufen.

Mind. 12GB Vram oder mehr sollten für Heutige Zeiten Pflicht sein. Die meisten Spiele, die heutzutage erscheinen, haben hohe Anforderungen & da werden die Karten mit 8GB Vram auf die Dauer keinen Spaß machen.

Außer man reduziert ordentlich die Einstellungen & verzichtet zudem auf RT. Dann ist das was anderes.

Ansonsten je nach Budget/Auflösung & den Spielen, die du gerne spielst, wäre es durchaus Wert, auch mal nach dem AMD Karten umzuschauen, die für Ihre Leistung guten Preis anzubieten haben.

Ich spreche von RX6800XT/6900XT oder RX7800XT/RX7900XT oder höher.....

Kleine Anmerkung noch:

Selbst für FullHD würde ich heutzutage eine Karte mit mind. 12GB Vram kaufen. Also mind. eine RTX3080 (G)/RX6750 (G)/RX7700 mit je 12GB Vram. Darunter würde ich nicht gehen, weil man einfach nie weiß, was man in 2-3 Jahren noch so alles damit macht.

Die Entscheidung liegt jetzt nun bei dir, was du tun möchtest.

Ich hoffe, ich konnte dir gut helfen ?

Falls du bei Unklarheiten Fragen an mich hast, dann frag ruhig nach ;)

Beste Grüße

...zur Antwort

Hi,

ich schreib dir mal meine Antwort auf:

Also zur deiner Frage - Slowenisch hat auf jeden Fall nichts mit Tschechisch, Polnisch oder sonst so zu tun. Das was die Userin @Kryska schrieb, meinte sie Slowakisch. Das ist auf jeden Fall dem Tschechischen sehr ähnlich, sodass die sich problemlos gut verständigen können. Polen können Tschechisch/Slowakisch verstehen & ein wenig kommunizieren. Immerhin sind die 3 Länder Westslawische Sprachen.

Slowenisch hingegen ist nochmals was anderes. Das hat mehr mit Serbisch/Kroatisch/Bosnische Sprache zu tun, NUR das Slowenisch etwas von den genannten Sprachen abweicht, sodass die Kroaten/Serben leichte Probleme haben, einen Slowenen zu verstehen. Vor allem wenn die dann schnell sprechen. Du kannst in etwa sagen, als wenn ein Deutscher sich mit einem Norweger unterhalten/verständigen müsste. So in etwa....

Das sind alle zwar Slawische Sprachen & haben viele Gemeinsame Wörter, doch der Satzaufbau/Hintergrundsprache & Grammatik ist nochmals anders.

Ich hab hier 3 Videos für dich, wo du noch einmal dein Eigenes Bild machen darfst, welche welchen der Sprache her ähnlich ist:

Polnisch/Tschechisch/Slowakische Sprache:

https://youtu.be/Mz2LQUh56yA?si=Gh-x0oxYAafbGdYK

Und hier einmal alle Slawischen Sprachen:

https://youtu.be/_QkzWshIzFM?si=Z56URymvPfruVTq7

und einmal hier:

https://youtu.be/s17lFFhbiMs?si=vvPg5n3OIcaxn3GZ

Jetzt kannst du dein Eigenes Bild dazu machen.

Hoffe, dass ist alles hilfreich ?

Viel Erfolg 💯

...zur Antwort

Hi 👋

ja ich lerne ab & zu mal neue Fremdsprachen.

Aktuell lerne ich u.a wie Irisch Gälisch, weil ich einfach diese Sprache mag & die so selten gesprochen wird, daher habe ich mich damals dazu entschlossen, mich damit zu befassen. Ich mache das allerdings nicht professionell, sondern per App (Nemo Sprachen Irisch). Ich fing zunächst mich mit 100 Wörter zu beschäftigen, dann aber kaufte ich die Vollversion & habe sehr viele Kategorien zur Auswahl. Die Aussprache bzw. der Klang dieser App ist mehr als Klasse.

Auch beschäftige ich mit Youtube, wo ich grad dabei bin, andere Sprachen zu lernen.

Was ich auch nebenbei lerne, ist Polnisch/Kroatisch, da ich häufig Arbeitskollegen hatte, die auch diese Sprachen gesprochen haben & ich zudem den Klang dieser Sprachen mochte. Aus Neugier fragte ich immer wieder, was die gesprochenen Wörter zu bedeuten haben. So wurde mir das immer übersetzt & so lernte ich immer mehr & mehr an Wörtern & kann schon paar Wörter schon verstehen, wenn gesprochen wird. Auch Kommunikation ist minimal drin.

Was ich auch gerne lernen würde, ist besonders Sprachen wie: Mongolisch, Fidschi, Tongaisch oder Tuvalu Sprachen. Also mehr so diese Malayo Polynesischen Sprachen. Doch leider gibt es davon sehr wenig bis gar keine Lernmaterialien dafür. Daher wird das schwierig in diese Sprachen reinzukommen.

Aber wie gesagt: Aktuell befasse ich mich mit Irisch Gälisch, Kroatisch & Polnisch. Andere Sprachen lernen sind bei mir auch möglich, wenn ich die Lust dazu habe ;)

Alles Gute Dir & Beste Grüße, Baje

...zur Antwort

Hi Jamie,

ich selber hatte zwar noch keine Vega Karten, aber mein Kumpel hatte mal eine Vega 64, die er aber nach nicht einmal 2 Monaten verkauft hat, da die Karte ziemlich ineffizient ist/war. Sprich: Die Karte war zu laut & verbrauchte zu viel Strom.

Man muss bedenken, dass die Hersteller mit 295W TDP Angabe ankommen, doch man darf eines nicht vergessen, was sehr wichtig ist: Die Karte besitzt Lastspitzen. Sprich: Sie kann auch mal gerne für bestimmte Sekunden auf etwa bis zu 360W zugehen, was nicht wenig ist.

Zudem ist sie Laut & wird schnell warm. Auch kommt es hinzu, dass damals die Karte oft hängen geblieben bzw. abgestürzt ist & das trotz Treiberwechsel.

Ich persönlich würde für die 100€ entweder nach der 110W sparsame GTX1080 oder nach der RTX2060 Super jeweils natürlich Gebraucht z.B bei Ebay Kleinanzeigen umschauen & evtl. überlegen, eine von denen zu kaufen. Beide Karten benötigen jeweils 1x6 & 1x8Pin Anschluss, während die Vega Karte 2x8Pin Anschluss benötigt.

Dein Netzteil, falls das wirklich das EVGA Bronze mit 600W wie das hier im Link zu sehen ist:

https://geizhals.de/evga-br-serie-600-br-600w-atx-2-3-100-br-0600-k2-a1960147.html

Dann reicht das für beide Karten (Nvidia gemeint) definitiv aus.

Bei der Vega bin ich mir bei dem Netzteil aufgrund der Lastspitzen nicht wirklich sicher, ob das auf die Dauer gut klappt. Von der Wattzahl her dürfte es reichen, doch die Lastspitzen der Karte könnten problematisch werden. Damals erinnerte ich mich, wo mein Kollege einen Dark Power Pro 11 mit 550W besitze & die Vega 64 mehrmals abstürzte, weil die Lastspitzen einfach zu hoch waren & das Netzteil nicht mehr schaffte, die Karte zuverlässig zu versorgen.

Außerdem muss man bedenken, dass gerade bei der Vega 64 ein Netzteil mit mind. 750W je nach Modell/CPU benötigt.

Deines ist ein 600W & nicht das aller hochwertigste, was du an Netzteil hast, daher würde ich das mit der Vega 64 sein lassen & wie schon gesagt am besten nach einer GTX 1080 oder RTX 2060 Super mindestens umschauen.

z.B hier bei Ebay:

RTX 2060 Super

https://www.ebay.de/itm/226027442194?itmmeta=01HR1RWPY7EGNGP46F8E7NPWX4&hash=item34a0491012:g:VGQAAOSwXPpl4zYl&itmprp=enc%3AAQAIAAAAwDDXv%2BCtu7bOvG3r5ApXh2mMzobM45cyJM8nWrqdJQHRZBW9BsbwsHhaoWaqPfSZhi1Cspv7WQ%2BXMG9aj9wO7KJBS1DKkzKp5usl0KflJAQ3j0zLKVmiUrgPWB0FnkZtlkgbnh0dSxsuU9zI4Gb6wKMSG%2BxhHXrP%2F6dBs%2Ff8sATppPCvZz4tg6tgommFQATErjj5gsjFeG7aii%2BxmCAIh63FXFSOwA%2B2qGT7Dqtu4f9w1SyTZoETeNkiFDEMmdkmJA%3D%3D%7Ctkp%3ABk9SR5bv8rjAYw

und hier nach einer GTX 1080....

https://www.ebay.de/sch/i.html?_nkw=gtx+1080&_sop=12&_udhi=100&rt=nc&Speichergr%25C3%25B6%25C3%259Fe=8%2520GB&_dcat=27386

https://www.ebay.de/itm/335274049995?itmmeta=01HR1RYBG3PHG2MV6936P8XVX0&hash=item4e0fe401cb:g:WKcAAOSwCmVl2vuF&itmprp=enc%3AAQAIAAAA4N%2Bqifvje55ek241AbV0kfKcICp%2FpZ14ikN3kpilM%2BQ7Bbjy%2BivJpCV%2BhImnh0JF0B4FlUwEGWpTZQo3uZqki392m33UpdyrN9eYdui%2BYF1IibFuXUEIW%2BwPR%2Fp62eyfNt3ICOQZaiwl1UbMI3Lvz7InV1q1J7ddu3oX30R9fB2P02%2F4LKUzeTP8r2cO7IIyGCe9Ay%2FDepcRQHN68MAwQ3PeC1sWY8qVYltEr9qIWJq6KVNGgR6S8tA4%2BlKtiIo0ZztMzum4D9k8Oh8FD67Wq626%2BxEEo50keNKs%2FJpihhbZ%7Ctkp%3ABk9SR4y4-bjAYw

Ja, manche sind zum bieten da, aber das schadet einem nicht. Auch ich hatte damals bei Karten angeboten & war am höchsten gewesen, wo ich die dann für mich bekam.

Bedenke eines noch: Beide Nvidia Karten sind effizienter & zudem nicht schlechter als eine Vega 64. Je nach Spiel kann sich das natürlich variieren. Mal ist die Rote besser, mal die Grünen. Aber meistens schneidet vor allem die RTX 2060 Super besser ab.

Jetzt liegt die Entscheidung bei dir, wie du dich entscheiden tust ;)

Bei Fragen, kannst du ruhig nachfragen.

Beste Grüße

...zur Antwort

Hi,

das machst du dann mit dem MSI afterburner + Riva Tuner statistics Server, was du dir vorerst runterladen & dann installieren musst.

Dann machst du als nächstes das, indem du Afterburner anklickst, dann auf > Überwachung gehst. Dann stehen untern versch. Sachen, die du dir auswählen kannst.

So zum Bsp., wo blau markiert ist:

Bild zum Beitrag

Wichtig ist danach, dass du auf > den Namen wie z.B CPU Power kurz anklickst. Dann da drunter erscheint > Zeige On Screen Einblendung (OSD) - Da machst du dann einen Häkchen & klickst auf Übernehmen. Fertig ist die Sache.

Du kannst aber auch anders (sowie ich) so machen, wenn du das in andere Sicht machen möchtest. Schwer ist das auf keinen Fall.

Hier ab 1min.

https://www.youtube.com/watch?v=fdxnOUT7Pnc

-----------

Bei mir schaut es z.B aktuell so aus, wenn ich spiele:

Bild zum Beitrag

Jetzt entscheide einfach du, wie du es gerne hättest ;)

Beste Grüße

...zur Antwort

Hi,

meine Fragen wären zunächst:

Wie lange seid Ihr schon im Kontakt ?

und....

Wie jung seid Ihr beiden denn ?

------------------

Zu dieser Aussage von dir:

Wir haben viel geredet und gelacht, kamen uns aber körperlich nicht näher.

Es gibt manche Menschen, die sind halt eben vorsichtig/schüchtern & möchten das ganze vorerst langsamer angehen lassen, bis sie sich zu einem bestimmten Zeitpunkt sehr sicher sind & sich dann auf mehr Dinge drauf einlassen.

Auch spielt es dabei eine wichtige Rolle, ob dein Schwarm vorher eine Beziehung hatte, die nicht gut lief ?........Weiß du was darüber ?

-----------------------

Was soll ich nun tun? Hat das was zu bedeuten?

Wie schon gesagt - je nach wie lange Ihr euch schon kennt & in wie fern das Vertrauen vorhanden ist, so wird sich das irgendwann von alleine ergeben, was dann als nächstes getan werden soll & wie lange das ganze dauern soll.

Was ich dir auf keinen Fall raten würde ist, dass du zu (sehr) aufdringlich gegenüber deinem Schwarm wirst/bist.

Sie wird Ihre guten Gründe dafür haben, warum sie Anfangs >> alles Piano angehen lassen möchte. Akzeptiere einfach Ihre Entscheidung & gut ist es.

Verbringe einfach mit Ihr viel Zeit & sei für sie da, wenn sie dich braucht.

Wenn irgendwann mit der Zeit die Sympathie & das Vertrauen von Ihrer Seitz vorhanden ist, dann wird sie schon auf dich zukommen & dir dann gestehen, was du für sie in Wirklichkeit bist.

Falls du aber von deiner Seite aus >> Gefühle auf beiden Seiten spürst, dass was zwischen euch gehen könnte, würde ich dir ansonsten dazu raten, vereinbare mit Ihr ein Treffen. Trifft euch an einem ungestörten Ort & sag Ihr dann Offen/Ehrlich deine Meinung, was sie für dich ist & das du halt Gefühle für sie hast.

Und dann schaust du, was für eine Antwort von Ihr Richtung dir kommt.

Soweit alles verstanden ?..........Ansonsten frag ruhig nach, wenn dir etwas unklar ist.

Alles Gute & Beste Grüße, Baje

...zur Antwort

Hi Luve,

also wenn ich mir bei deinem Text den Ersten Abschnitt lese, dann deutet für mich klar & deutlich, dass dein Schwarm wirklich an eine Feste Beziehung interessiert ist.

Beim zweiten Abschnitt wiederum deutet für mich, dass er nur auf F+/GV ist & nach was lockerem sucht.

Aber so gesehen kann man das immer aus weiter Ferne schlecht beurteilen, da man Ihn nicht kennt & auch nicht weiß, wie sein Verhalten in Wirklichkeit so ist.

Ich habe aber trotzdem ein paar Fragen an dich & wenn du so nett bist & die beantwortest, dann könnte man der Sache näher kommen...

Hier also meine Fragen an Dich:

1) Hatte dein Partner eine vorherige Beziehung, die nicht rund lief & er deshalb alles vorerst langsamer mit dir angehen möchte ?

2) Wie jung seid Ihr beiden denn ?

3) Wie viele Beziehungen hatte dein Partner schon vorher gehabt & wie verliefen die denn so ?

4) Hast du dich ausreichend über seinen Beziehungsstatus informiert ?

Das sind Fragen, die ich sehr wichtig finde, wenn man schon möchte, dass alles gut verläuft & man am Ende nicht verletzt dar stehen möchte.

Das er seine Familie dir vorgestellt hat, finde ich ein Plus Punkt, da das nicht jeder macht.

Welchen Eindruck hattest du denn von der Familie gehabt & haben die was über Ihren Sohn dir was erzählt ?

----------------

Bin ich also etwas zu Oberflächlich und habe nur Angst wieder verletzt zu werden?

Nein, dass auf keinen Fall....Aber ich frage mich - Wieso denn wieder verletzt zu werden ?

Hattest du denn schon mal sowas ähnliches erlebt, wo der Typ mit dir viel rumgemacht hat, aber dich dann am Ende im Stich gelassen hat ?

Also, so typisch viel versprechen, aber dann nur Leere ?

Aber insgesamt wie gesagt - Würde ich die Situation schon zu 95% so einschätzen, dass er schon bereit ist, mit dir was Ernstes anzufangen, ABER halt das er das ganze vorerst >>> langsamer angehen möchte, bis er sich zu 100% sicher ist, dass er mit die bereit ist eine Beziehung durchzuführen.

Ansonsten wie gesagt - Wenn du wirklich Hilfe brauchst, dann beantworte bitte meine Fragen, damit ich dir näher helfen kann.

Ich wünsche dir alles Gute & nur das beste.

Beste Grüße, Baje

...zur Antwort

Hi Deha,

alleine schon diese Aussage von Ihm

Warum wollen immer viele Menschen sofort was festes, wenn man auch mal im Leben Spaß haben kann.

.....kann ich dir zu über 95% garantieren, dass er nur an deine Wäsche rangehen möchte, anstatt das er nach was festes sucht. Das ist das Typische bei Online Dating Portalen. Die Frauen meinen es viel mehr Ernst & wollen wirklich was festes, während die meisten Männern eher nur auf das eine sind.

Das er für dich nett ist, alles schön & gut, doch nett ist nicht alles. Da sollte man bei so einem Verdächtigen Verhalten sehr vorsichtig sein & am besten einen Schlussstrich ziehen. Ich an deiner Stelle würde daher den Kontakt zu Ihm abbrechen.

Alleine schon, dass du nach dem Dritten Date gesagt hast, dass du was festes suchst, während er eher dagegen ist & nur Spaß im leben sucht, kann ich dir jetzt schon mal sagen, dass du mit solchen Typen auf die Dauer NICHT glücklich sein wirst.

Deswegen an Dich - Je schneller du handelst, desto besser ist es für dich. Trenne dich am besten von Ihm & gut ist. Schreib Ihm oder treffe dich & teile Ihm das mit.

Dann soll er nach eine suchen, die er schön fla*h legen kann.

Du hingegen brauchst dir NULL Gedanken darüber zu machen. Du hast für meinen Augen absolut nichts falsch gemacht, ganz im Gegenteil. Du warst wenigstens Ehrlich & hast deine Meinung Ihm mitgeteilt, worauf du auf der genauen Suche bist.

Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass wenn du Ihn zulassen würdest, dass er das eine bekommt, was er gerne hätte, dann nach paar sowas XXX wäre für Ihn Feierabend & er hätte dich dann abserviert & wäre zu der nächsten hin. Das sind Typische F***boys. Deswegen öffne bitte die Augen & trenne dich von Ihm.

Das ist wirklich das beste, was du tun solltest.

Such dir dann nach einem, der wirklich was festes sucht & auch wirklich ernst mit dir meint.

Ich hoffe, dass hilft dir soweit alles ?

Ich wünsche dir alles Gute & nur das beste. Pass bitte zukünftig gut auf dich auf. Wenn jemand auf deine Aussage so komisch verhält oder mit dir diskutiert, weil er evtl. keine Feste Beziehung möchte, dann zieh sofort Schlussstrich durch.

Beste Grüße, Baje

...zur Antwort