Das ist bei mir meistens so. Es kommt zwar auch auf die Tankstelle bzw. den bestimmten Zapfhahn an einer Tankstelle an, aber ganz voll wird mein Tank nie automatisch. Da hilft nur manuelles nachtanken mit ganz viel  Fingerspitzengefühl, da sonst gerne etwas überschwappt.

bmwoderwas

...zur Antwort

Ich habe selbst einen Peugeot 307, allerdings als Schrägheck. Zu den Eigenschaften des Daches kann ich nur sagen, dass ein Stahldach weniger pflegebedürftig ist als ein Stoffdach (Imprägnierung, Risse, aggressive Marder und Katzen). Das Auto selbst ist super. Von außen vertretbar groß, aber innen überraschend geräumig. Ein riesiger Luftraum zwischen Armaturenbrett und Frontscheibe, und für den Beifahrer ist genug Platz, dass er sich komplett strecken kann, was bei mir auch häufig genutzt wird (frag nicht). Der Kofferraum ist größer als in unserem VW Tiguan, allerdings büßt "deiner" durch die flachere Form an Höhe ein, außerdem nimmt das geschlossene Dach ein bisschen Platz weg. Trotzdem bleibt unterm Strich mehr Platz als im Beetle.

Mein Rat: Nimm den Peugeot. Er sieht sportlich und elegant aus, ist in Wartung und Unterhalt vergleichsweise günstig und auch im Alltag wunderbar zu verwenden. Der Beetle dagegen ist eher ein Fun-Auto mit einem dämlichen Grinsen hinten und vorne, hat kaum Kofferraum und kann nicht viel mehr, außer fahren und Geld verschlingen. 

Zum Peugeot: Ich würde auf jeden Fall zu einer Metallic-Farbe greifen, meiner ist zum Beispiel blau und sieht noch immer aus wie neu. Ich hoffe, dass ich dir bei deiner Entscheidung weiterhelfen konnte :-)

bmwoderwas

...zur Antwort

OS X Snow Leopard gibt es als DVD zu kaufen, z.B. auf Amazon. Von SL kannst du dann auf ML updaten.

Bmwoderwas

...zur Antwort

Was sollte daran schlimm sein? Solange du nicht fett bist, alberne T-Shirts trägst und in Akronymen sprichst, ist doch alles in Ordnung.

Bmwoderwas

...zur Antwort

Exzentrisch, egozentrisch, egomanisch... such' dir was aus ;)

...zur Antwort