Da die Lieferung mit Sicherheit unter Eigentumsvorbehalt geliefert wurde können sie auch an dich rantreten.

Zunächst werden sie versuchen das Geld von ihm zu bekommen. Geht das nicht fordern sie das Buch zurück, da es immer noch ihr Eigentum ist.

Ist das Buch nicht mehr neu (was der Normalfall sein dürfte) können sie auch die Wertminderung von dir fordern.

...zur Antwort

Da muss ich MITJAST rechtgeben. Die kleinsten Steine sollten mindestens so groß sein, dass sie nicht durch die Maschen passen.

Verwendest du die 40/60er ist etwa die Hälfte der Steine zu klein. Man muss ja auch beachten, dass ein geringer Teil der Steine kleiner sind als die angegebene Größe, aber kaum welche größer.

Bei 60/120ern sind selbst die meissten davon noch groß genug um nicht rauszufallen.

...zur Antwort

Bei den seltenen Karten aus den Vorjahren handelt es sich um Meisterschale, Topps-Logo ... . Also alles Sachen, die von TOPPS herausgegeben und bewusst rar gehalten werden.

Die von dir genannte Karte ist vermutlich ein Fehldruck. Die hat es in der Saison 08/09 schon gegeben (z.B. Wiese). Diese Karten werden heute mit ca. 5,00 € gehandelt.

Wird vermutlich schwer sein einen so verrückten Sammler zu finden, der bereit ist dafür mehr zu zahlen.

Wenn du selbst sammelst empfehle ich dir sie bei deiner Sammlung zu behalten, denn reich wird man dadurch nicht, es ist aber etwas, was die meisten nicht haben.

Kannst du vielleicht mal ein Bild davon machen und hier reinstellen?

...zur Antwort

Im Fachhandel aber auch im Elektro-Großmärkten (SATURN/ MEDIA...) gibt es für relativ kleines Geld Fernbedienungen, die du auch ohne großes technisches Verständnis auf mehrere Geräte einstellen kannst. Ich würde dir aber empfehlen die Original-FB gut wegzulegen z.B. für den Fall, dass du eines der Geräte verkaufen möchtest oder mal an einem anderen Ort benutzen möchtest.

Bei manchen Receivern ist sogar die Funktion vorgesehen, dass du TV-Geräte (der gleichen Marke) damit bedienen kannst.

...zur Antwort