Würde auch die Ausbildung zum Bankkaufmann bevorzugen, nicht nur da sich selber vor habe ende dieses Schuljahres mit der Ausbildung anzufangen, nein, sondern weil es wie gesagt spezialisierter ist und die zukunftsmöglichkeiten besser sind, als beim industriekaufmann.

...zur Antwort

Also habe viel gelesen, habe selber vor am 1.9 meine Ausbildung zum Bankkaufmann zu strarten,wenn alles gut läuft... habe aber vor mich bei der Deutschen Bank und bei der Sparkasse zu bewerben, haben beide einen guten ruf wenn es um die Ausbildungsqualifizierung geht, aber wird auch viel negativ gesagt sprich zuviel druck etc, aber mir ists egal, die Ausbildung wird gestartet komme was wolle! Da du ein Angebot bekommen hast, würde ich drauf eingehen, nicht viele bekommen so eine Chance... nutze diese :)

...zur Antwort

Das wichtigste, was dir aber auch jeder sagen wird ist, du musst gut Essen, das stimmt schon, aber das heißt nicht das du nicht mehr zu McDonalds gehst, dafür zuhause aber selber Chicken machst, nein, das heißt das du ab dem Tag, wo du Selbstsicher und mit eiserner Faust dich für eine Diät entscheidest, du alles in deinem Leben ändern musst, ab jetzt gibts jeden Tag die anzahl an Nahrungsstoffe, die du benötigst, Gesund essen wird groß geschrieben, jeden Tag Gemüse und Obst ist ein Muss, aber auch Fisch ist wichtig, damit meine ich nicht fischstäbchen, sondern richtige Forellen, selbst Mariniert und im Ofen Gar gemacht, Fertigprodukte kannst du vergessen, ach egal wie Gesund die aussehen. Fleisch darfst du nicht zu viel essen, musst aber beachten Fleisch nicht zu viel zu benachteiligen, jeden 2/3ten tag Huhn mit Gemüse zu essen ist auch gut.

Das wars zum Essen.

Ich würde dir Raten bei einer Sportart mit zu machen, am besten sind Kampfsportarten, wo man sich viel Bewegen muss, heißt jetzt nicht unbedingt Ringen gehen und dich mit anderen rum wälzen, ''leichte'' Sportarten wie Karate, was nur als Kunstübung, sprich technik erlernung/show kampf angeboten wird ist klasse, für leute die grad in einer Diät sind, solltest du nicht der Typ für sowas sein, reicht es auch schon zu einem Schwimmclub zu gehen, oder jeden zweiten Tag intensiv zu joggen, sprich nicht 15 Minuten ums häuserblock, nein am besten mit einer/m FreundIn, 1 Stunden durch den Wald joggen, überlaste aber nicht deinen Körper, jede 15 Minuten ne kleine Pause zu machen und was zu trinken ist nicht schlimm. Wenn wir schon beim Trinken sind, Wasser ist sehr wichtig, du musst stehts darauf aachten pro Tag min. 2 Liter Wasser zu trinken, dies füllt deinen Bauch und lässt dich weniger essen, Wasser ist schnell abbaubar und kann dich nicht Fett machen, also kannste soviel davon trinken wie du willst.

Aber das wichtigste ist und bleibt, ist ZIELSICHER zu sein, du darfst nicht nach eins zwei wochen aufgeben, du musst das Monate lang durchziehen um richtig gute Erfolge sichtbar machen zu können, du darfst nicht aufgeben wenn du keine Erfolge siehst, Erfolge sind bei allem darf, nur die kommen nicht sofort. Sei Stabil!

Ich hoffe du hast Erfolg und ich wünsche dir Viel Glück dabei :)

Mit freundlichen grüßen Abbas.

...zur Antwort

Natürlich glauben viele Lehrer, so war/ist es auch auf meiner Schule, am höheren Hebel der gesamten Welt zu sein, bis ich mit denen Klartext sprach und die mir seit dem aus dem weg gehen, wenn es um knifflige Angelegenheiten meiner Seits geht, ich bin ein Typ der nicht zu lässt das jemand mit ihm umgeht als sei er ein Hund von der Straßenecke, so musst auch du reagieren, natürlich musst du beachten das du rein Provokativ aber auf keinsten falls Beleidigt wirken darfst, ich Rede solange auf meine Lehrer ein, bis die so gestresst sind (Dabei bleibe ich höchst höflich) das die Thema wechseln und nicht mehr auf meine Gesprächge eingehen, natürlich mache ich mich bei manchen Lehrern Unbeliebt, aber solang die Noten gut sind, kann dir die Beliebtheit deiner Lehrer zu dir am *rsch vorbei gehen.

Genug von mir gesprochen, will keine Endarbeit schreiben über mich, ich würde mal sagen, du gehst dem netten Herr Direktor einen besuch ausstatten und sagst ihm mal genau das, wobei du auch ihm gegenüber SEHR SEHR und ich wiederhole SEHR höflich sein musst, beim Direktor schleimen, bei den Lehrern kannste ruhig verkacken, ihm einfach mal sagen das dein Lehrer in Informatik sich nicht Kooperativ verhält und er ein Gespräch mit mir vermeidet, dann wird der Lehrer zusammen mit dir zum DIrektor eingeladen dann musst du den Lehrer mal beobachten, wie Höflich er aufeinmal zu dir ist, vor seinem Chef, da wird locker und sofort ein anderer Termin der für dich Passt festgelegt :)

Wobei ich noch hinzufügen muss, das ich ein belgisches Gymnasium besuche und bei uns ist es festgelegt das niemals mehr als 3 Tests an einem Tag durchgeführt werden dürfen !

...zur Antwort

also mir ist kein Grund bekannt, David ist ja ein häufig gesehener Name in Englisch sprechenden Länderns... Vllt. hast du dich nicht verständlich genug ausgedrückt ?

...zur Antwort