Eigene Antwort

Ist mir eigentlich egal, aber eine Schwarze Kiste wär mir lieber, die würde nämlich besser in den Raum passen. Jetzt sticht da halt so ein Raumschiff hervor.

Hat der Controller eigentlich wieder dieses Licht hinten, das mir im Dunkeln immer auf den Monitor leuchtet? Das hat mich nämlich am PS4 Controller schon genervt.

...zur Antwort

Vorweg: Bücher sind grandios, wärmstens zu empfehlen.

Das Problem das die Serie hat: Sogar ich, als jemand der die Saga gelesen und die Videospiele gespielt hat, war verwirrt bis ich gerafft habe das die in der Serie extrem viele Zeitstrahlen haben die teilweise Parallel, teilweise voreinander stattfinden. Ich weiß nicht wer die Entscheidung gemacht, finde aber das sie den Einstieg in das Universum erschwert. Das ganze wird am Ende der ersten Staffel zusammengeführt, ab da beginnen dann auch die Romane eigentlich erst ungefähr. Die erste Staffel nimmt soviel ich weiß auch viel aus den Kurzgeschichten (die ich nicht gelesen habe). Plot zusammenfassen ohne Spoilern geht halt schlecht, deswegen lass ich es lieber.

...zur Antwort

Die God of War Reihe und Uncharted sind halt so klassische Exclusives die ich direkt mit PS verbinde. Die Resident Evil Reihe ist zwar ein Klassiker, aber die würde ich nicht direkt mit PS verbinden.

...zur Antwort
Valorant

R6 ist immer noch ein Fest von Bugs, die Community ist auch nicht grad die netteste.

CS:GO kann ich mittlerweile nicht mehr sehen, ist mir mit der Zeit langweilig geworden. Die Anzahl der Cheater macht das ganze auch nicht besser.

Valorant fühlt sich vom Spielgefühl für mich sehr gut an und ist im Moment halt mal was neues, keine Ahnung ob das so bleiben wird.

...zur Antwort

Der Ranked Modus wurde soweit ich weiß zu Release raus genommen weil sie den noch überarbeiten, und Leuten die die Beta nicht gespielt haben die Chance geben wollen das Spiel richtig zu lernen.

...zur Antwort
Deutsch- Leistungskurs

Als jemand der Geschichts-LK hatte:

Man hat bei uns sehr schnell gesehen wer eigentlich kein großes Interesse hatte, weil man sehr viel lernen muss. Wenn dir das keinen Spaß macht, würde ich dir davon abraten.

...zur Antwort

Als ich alles hatte was ich zum Farmen brauch, hab ich angefangen alle Autos von Marken zu sammeln die ich mag, und vollgetuned in der Firmengarage auszustellen.

Arena War Fahrzeuge zu tunen ist auch ganz nett.

...zur Antwort
Beide

Ich finde das muss ordentlich gemischt sein. Also ich mag die Klischees schon, auch gern mal ein wenig Kitsch, aber dann muss es auch gute "Red Herrings" geben, damit man nicht weiß ob es wirklich eintritt, und auch Dinge die eintreten obwohl man sie nicht erwarten würde.

...zur Antwort
Spielhalle

Durch die Spielhalle kannst du den Casino Heist hosten, der lohnt sich ziemlich. Farme den mittlerweile lieber als alles andere.

Das bisschen was man durch den Nachtclub Passiv generiert dauernd viel zu lang um sich zu rentieren. Außerdem sind die Anschaffungskosten um überhaupt produzieren zu können relativ hoch.

...zur Antwort
Trevor

Trevor passt am besten in diese vollkommen überzogene GTA-Welt, mochte ihn deswegen auch am meisten.

Michael fand ich auch ganz nett, mochte diese Familienstory irgendwie.

Franklin war meiner Meinung nach so unglaublich langweilig, mochte die Missionen von ihm am wenigsten. Hatte für mich auch die schwächste Story. Man hätte mit diesem "rags to riches" mehr machen können.

...zur Antwort

Da du sie noch nicht genannt hast:

  • Divinity: Original Sin 2 (Hat im Gegensatz zu den von dir genannten Spielen rundenbasierte Kämpfe, ist aber ein gutes RPG)
  • Disco: Elysium (Wirklich gutes Rollenspiel, hat aber keine Kämpfe, wenn du die unbedingt brauchst ist das nichts für dich.)
  • Die Metro Reihe, angefangen mit Metro 2033 (Wenn dich alte Grafik nicht stört).
  • Vampyr
...zur Antwort