Die Elektronen teilen sich genau nach der regel 2n^2 -- also hast du auf der 1. (k-schale) 2 elektronen -> 2* 1 ^2 .. bei der nächsten 22^2 also 8 .. 23^2= 18 (3.schale) .. 24^2 = 32 und 25^2 = 50 .. so kannst du dir dann auch über die entsprechenden unterschalen z.b. mithilfe einer Elektronenkonfiguration jedes einzelne Elektron eines Atoms aufschreiben .. Fazit: 2*n^2 ist richtig .. das andere bezieht sich wahrscheinlich auf die einzelnen Perioden ^^

...zur Antwort

nein .. energie wird einfach von einer form in die andere umgewandelt... wieso sollte da irgendwas flöten gehen??? Die energie wirdbeim sterben einfach an die umwelt abgegeben bzw bleibt zum teil auch weiter im körper

...zur Antwort